Sterne Pink Strahlen

Vielen Dank für die tolle Grafik "Sterne Pink": © Gerd Altmann / Pixelio.de



Wir hoffen, dass es Dir auf unserer Homepage gut gefällt,
und werden uns auch über einen Eintrag von Dir hier freuen!



Deine Email-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt, und als Namen kannst Du gerne ein Pseudonym verwenden. Manche Einträge werden gegebenenfalls ins Forum verschoben, damit wir dort eine ausführlichere Antwort geben können, denn diese bekommst Du auf jeden Fall.

Bitte achte darauf nur Bilder mit Nutzungsrechten einzufügen, sowie den Urheber des Bildes zu nennen, falls Du dieses nicht selbst erstellst hast.

Mit der Sicherheitsabfrage klappt es manchmal nicht beim ersten Versuch. Klick dann einfach im Menü links noch mal auf "Gästebuch". Dein bereits eingetragener Text bleibt gespeichert und Du bekommst eine neue Abfrage, die beim zweiten Versuch dann auch vom System angenommen wird. Vielen Dank!

 

Unser Gästebuch wird primär als *Begegnungsraum* zum Austausch genutzt (was mir persönlich auch viel lieber ist), also scheut euch nicht uns sogar *Romane* zu hinterlassen, wenn euch danach ist...-das tue ich hier ja schließlich auch...! ;-)



**********************************************


Meine so-so lieben Freunde,

ich möchte mich jetzt schon mal bei euch allen für eure so herzlich-lieben Gästebuchgrüße bedanken die ihr mir/uns bringen möchtet, bzw. die ihr mir/uns bereits gebracht habt! :)

Ich versichere euch, dass ich alle eure Grüße sehr gerne beantworten werde, da sie mir die allergrößte Freude sind. Ich benötige nur etwas mehr Zeit, um euch zu antworten.

Ich weiß, um eure Großzügigkeit und Geduld. Nur will ich euch nicht darüber im Unklaren lassen, wenn ich vielleicht mehrere Tage nicht auf diese reagieren sollte. Glaubt mir, dass ich sie immer wieder lesen komme, weil es mich so unsagbar freut, wieder mal etwas von euch zu hören. Ich habe nur etwas weniger Zeit, weil ich mit vielen Dingen sehr beschäftigt bin -das ist alles! :)

Leider ist es mir z.Zt. nicht möglich, euch in eurem Gästebuch gegenbesuchen zu kommen. Ich gehe nun mal vielen Hobbys und Interessen nach, die mir sehr wichtig sind. Ich achte ja auch auf meine mentale Gesundheit und möchte eben nicht in einen kontraproduktiven Stress geraten - das würde sicherlich euch genauso wenig freuen wie mich!

Ihr danke euch für alle eure Herzlichkeiten, die mir unvergesslich bleiben werden und bleibe auch stets in diesem Sinne mit euch weiterhin verbunden!!!
 

Das ist, was ich euch unbedingt mitteilen wollte...
 

Ganz liebe Grüße noch von mir,

euer bleibender Freund,

Georg



**********************************************


Begegnungen sind eine tiefe Quelle der Inspiration.
(Anselm Grün)

 

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 893 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 >


Norbert (Homepage) hat am 17.12.2014 18:13:23 geschrieben :

Gruß
 
Kommentar: Hallo lieber Norbert,

danke wieder für deinen Gruß!

Ein wirklich sehr schönes Motiv. Du scheinst eine große Leidenschaft fürs Fotographieren zu haben -deine Bilder sehen nämlich immer ganz toll aus!

Ich hoffe, du hattest eine schöne Adventszeit ohne viel Stress und hoffe auch, dass es dir und deiner Familie gut geht!

Bis ganz bald wieder bei dir,

herzliche Grüße von deinem Freund

Georg

Sabine (Homepage) hat am 14.12.2014 11:37:59 geschrieben :

3. Advent
Einen schönen 3. Advent wünscht Dir Sabine

 
Kommentar: Hallo, herzlich liebe Sabine,

Vielen Dank für deinen wunderschön-bezaubernden Adventsgruß!

Dass du künstlerisch versiert bist, habe ich ja schon längst einmal festgestellt - aber darüber hinaus hast du auch einen tiefen Blick für die "Harmonie der Dinge"! Du erkennst deren Eigenheit und weißt sie gekonnt miteinander zu einem Ganzen zu verbinden. Dein Dreidimensionales Adventsbildchen steckt voller Magischer Kraft, die mich unmittelbar erreicht. Ich könnte mir vorstellen, dass du auch deinem Alltag viel positives abgewinnen und sogar Unannehmlichkeiten in nützliches verwandeln kannst! Wenn du eine Familie haben solltest, bin ich auch überzeugt davon, dass du eine sehr hingebungsvolle "Mami" bist!

Ich werde ganz, ganz bald wieder zu dir kommen, liebe Sabine. Bis dahin wünsche ich dir eine gute Zeit(und auch darüber hinaus!) mit vielen angenehmen Augenblicken.

Liebste Grüße,

dein Nachbar Georg

Birgitta (Homepage) hat am 13.12.2014 15:14:41 geschrieben :

3. Advent
"Mach dich auf,
werde licht, helll, durchschaubar,
wie ein Engel,
der das Licht nicht für sich behält,
vielmehr durch sich hindurch fließen lässt...
Denn über dir geht auf der Herr,
und seine Herrlichkei
erscheint über und in dir."
(Variation zu Jesaja 60 von Uwe Seidel)


Hallo so lieber Georg,

mit meinem Stern möchte ich euch
einen schönen 3. Advent wünschen.
Morgen gehe ich zu einem lichterhellen
meditativen Adventskonzert,
worauf ich mich schon freue....<

Alles Liebe, viel Freude und Harmonie
im Herzen und im Geiste,

adventlich herzliche Grüße

deine Schwester-Freundin
Birgitta




 
 
Kommentar: Hallo so-so liebe
* * *Allerliebste Birgitta * * *

Danke für den "Güldnen Sterntaler" mit dem zarten Pflänzchen!
In den Sternen liegt ein ewiger Zauber inne: Sie strahlen und funkeln und sind Wegweiser und Boten des Himmels!

Die Interpretation von Uwe Seidel finde ich auch wunderschön; er umschreibt darin die Eigenschaft eines Sterns. Sterne sind ja sowas wie kleine Engel...!

Und vielen, vielen Dank für deine erneute, herzerfrischende Mail und Antwort, so liebe "Schwester Sophia-Birgitta" vom "Orden des Himmlischen Segens"!

Für das "3. Advent"-Konzert, wünsche ich dir ergreifendes Vergnügen. Mögen euch die Himmlischen Klänge alle mit "Wonne" salben!

Und auch noch viel Freude bei euren "Kleist"-Gesprächen,  liebste Birgitta. Es erfüllt mich selber auch mit Freude, dass du von so vielen "Labenden" Begebenheiten und Ereignissen getragen bist!!!

Mögest du stets auf Schritt und Tritt vom Glanz der Sterne umgeben sein, so allerliebste Schwester Birgitta, denn darin liegt ja Gottes Segen!

Seit jetzt alle wieder von mir umarmt ihr Königskinder,

bis bald wieder in meiner Mail,

Dein dankbarer Bruder-Freund Georg


 

Birgit (Homepage) hat am 13.12.2014 13:48:23 geschrieben :

Adventsgrüße
Lieber Georg, lieber Bernd,
ja mein neuer  "Bastelhelfer" gefällt mir sehr gut, aber ich hab auch noch ein anderes neues Helferlein, muss mich also doppelt "weiterbilden".     
Ich schrieb ja bereits mal in einer Mail, dass die Kamera von meinem neuen Handy leider nicht so berauschend ist.
Also muss ich mit meinem "vorverlegtem Weihnachtsgeschenk" auch noch klar kommen, damit ich dann vor allem ab dem Frühjahr wieder fleißig knipsen kann (bloß gut das sie Automatik hat  )

Jetzt wünsche ich Euch ein tolles Wochenende und einen wunderschönen 3. Advent !

Liebe Grüße, Knuddels und Knutscher von Eurer Freundin Birgit und ein dickes Schlabberbussi von Charly


 
Kommentar: Hallo unsere so so liebe Advents-Botin
* * * Birgit * * *

Wenn ich mir deine tolle Adventskarte anschaue, bekomme ich gleich wieder Lust aufs Schlittschuhlaufen!
Auch Charly sieht wieder wunderschön knutschig, bzw. Schlabbrig aus!

Und super, dass du eine neue Kamera hast. Auf die neuen Fotos, bzw. Grafiken bin ich dann sehr gespannt. Sich weiter zu "bilden" ist ja übrigens auch immer vorteilhaft für unser Gehirn. Es lernt nämlich immer sehr gern noch dazu -gleichgültig was. Lernen ist nämlich so etwa wie ein Sport-Training fürs Gehirn. Es bilden sich neue Graue Zellen und es wird u.a. auch dadurch wieder flexibler und hält uns auch noch jung. Ich wünsche dir deshalb(nicht nur zum 3. Advent), dass deine Lernaufgaben niemals zu Ende gehen mögen, so allerliebste Birgit!

Jetzt Knuddeldrückknutschundschlabbericheuch mal kräftig.
Habt beide noch eine schöne Zeit(auch bei den nächsten "Foto-Shootings" von Charly),

bis bald wieder,

euer Freund Georg


 

Birgit (Homepage) hat am 07.12.2014 15:56:30 geschrieben :

Adventsgrüße
Lieber Georg, lieber Bernd,
wie schnell doch die Zeit rennt, bereits die zweite Kerze brennt.
Ich wünsche Euch einen wunderschönen 2. Advent !




Auf meine Mails müsst Ihr leider noch ein bissl warten, ich bin gerade im weihnachtlichen Bastelfieber. 
Zudem muss ich auch noch viel lernen und üben, was meine "technischen Helferlein" angeht, gar nicht so einfach, aber das wird schon werden. 

Liebe Grüße, Knuddels und Knutscher
von Eurer Freundin Birgit
 
Kommentar: Unsere so * * * Allerliebste Birgit * * *

Waaaahhhhnsinn deine Karte!!! Diese Farbe ...
... sie lässt mich echt ausflippen...! - Sie sieht beinahe so aus, wie die Farbe unserer Tapete -nur das deine Karte noch viel schöner aussieht...!

Es freut uns, dass dir dein "Bastelhelfer" so gut gefällt. Klar muss man erstmal in die Materie einsteigen. Wenn man aber den "Dreh" einmal raus hat, macht alles noch viel mehr Spaß!

Ich schaue, dass ich bald auch mal wieder bei dir vorbei komme, so liebe Birgit -ist nämlich schon eine Weile her. Bis dahin wünschen wir dir aber auch eine sehr schöne Adventszeit!

Wir hoffen, es geht euch allen gut,

allerliebste Knuddelknutschsdrücker jetzt noch von uns,
auch ein liebes "Wuff" von uns an Charly,

deine Freunde Georg und Bernd

Sabine (Homepage) hat am 07.12.2014 11:54:46 geschrieben :

2. Advent


Einen gemütlichen 2. Advent wünscht
Dir Sabine
 
Kommentar: Hallo, liebe Sabine,

danke erstmal dafür, dass du wieder an mich gedacht hast und dann nochmal für deine wirklich tolle Adventskarte!

Ich wünsche dir ebenfalls einen gemütlichen 2. Advent, nebst Woche.

Ich schaue, dass ich bald auch zu dir kommen kann. Bis dahin viel Spaß an den Weihnachtsvorbereitungen jeglicher Art!

Sei lieb von mir gegrüßt,

dein Nachbar Georg

Birgitta (Homepage) hat am 06.12.2014 14:38:16 geschrieben :

2. Advent
"Zu wissen,
dass Gott unsere Wege lenkt,
ist eine große Weisheit im Leben."
(Adolf Kolping)

Hallo lieber Bruder-Freund Georg,

zum 2. Advent bringe ich euch eine
schöne Wachsrose vorbei,
die in ihrer Schönheit und Botschaft
nie verblüht und die auch die
Adventsbotschaft bringt....

Eine eMail folgt noch....

Seid ganz lieb gegrüßt,
seid behütet,

eure
Birgitta


 
Kommentar: Du "Meine Güte", * * * Allerliebste Birgitta * * *

Unser Gästebuch wird nicht mehr ausreichen, um alle meine Gedanken und Eindrücke aussprechen zu können, die ich über deine Liebevollen Worte hier, und in den beiden E-mails an mich und Bernd empfunden habe... ...deshalb jetzt nur eine sporadische Zusammenfassung:

Ganz, ganz vielen lieben Dank für deine Herzlichkeit, dein Mit-Gehen und -Teilen, Wohlwollen und Sehen!

Voller Ehrfurcht haben wir immer wieder deine ergreifenden, humorvollen, gütigen Zeilen gelesen. Bernd hat sich sogleich "aufgemacht" dir zurück zu schreiben und sehr lange an seiner Antwort an dich "herum gebastelt"!

Oftmals frage ich mich, wie Menschen nicht an Gott glauben "können", wenn sie einem Menschen wie Dir begegnen. Wollen, oder Können sie nicht sehen? Und was bedeutet ihnen dann das Weihnachtsfest? Gibt es irgendeinen Schüler, bzw. Schülerin in deiner Klasse, die nicht an Gott glauben, oder die sich zumindest diesbezüglich nicht schon einmal Fragen gestellt haben? Für mich einfach nicht vorstellbar!!!

Man kann an Gott nur dann nicht glauben, wenn man irgend eine bestehende "Tatsache" in der Welt, außer Acht lässt. Sei es eine Naturbezogene, oder eine die uns Menschen betrifft. Oder aber auch, wenn man Gott etwas hinzu "dichtet", was demnach seinem "Wesen" oder seiner "Eigenart" auch nicht entspricht!

So-so allerliebste Schwester Birgitta,
Bernd und ich sind Gott sehr dankbar, dass Er sich uns auch über dein bloßes "Dasein" und durch deine bloße Gegenwart, so sehr naht und offenbart.
"Advent" heißt doch, dass man sich öffnet und bereit macht für Ihn und sein Kommen. Die "Frohe Botschaft" des Evangeliums ist doch, dass es ja schon längst geschehen ist. Wir erinnern uns ja jedes Jahr nur immer wieder daran. Aber auch daran, dass es noch nicht für alle Offen-"sichtlich" ist. Dem geht unsere Hoffnung doch immer wieder jedes Jahr entgegen, wenn wir das Fest der Liebe feiern. Möge sich deshalb unsere aller Hoffnung bald erfüllen!

Eine gesegnete Adventszeit wünschen wir dir, deiner Familie und deinen kleinen "Franziskanern" von Herzen, so unbeschreiblich Gütige Birgitta.
Hab nochmals unseren tiefsten Dank für alles!!!

Es grüßt und umarmt dich -auch im Namen von Bernd-

ewig Dein Bruder und Freund

Georg

Deichschaf Bertha (Homepage) hat am 04.12.2014 21:06:19 geschrieben :

vorweihnachtliche Grüße
Moin, moin und Prost Möhrensaft, lieber Georg, wenn du wissen möchtest, wie wir Weihnachten feiern: auf meiner Homepage gibt es jetzt eine Unterseite "Weihnachten", da kannst du alles nachlesen und es gibt auch noch eine Geschichte kostenlos zum herunterladen. Ich wünsche dir einen oberfeinen 2. Advent und einen fleißigen Nikolaus. Bis bald mal wieder
Prost Möhrensaft, deine Bertha
 
Kommentar: Moin, moin, liebe Bertha!

Danke, dass du mir so unmittelbar Antwort gibst. Gerne werde ich ganz bald wieder bei dir vorbei kommen und mir deine Weihnachtsseite anschauen und dir anschließend ein kleines Feedback geben.
Auf die Geschichte bin ich schon sehr gespannt!

Auch dir noch einen schönen 2. Advent,

bis dann,

liebste Blök-Grüße,

dein Freund Georg

Mandy (Homepage) hat am 03.12.2014 12:11:51 geschrieben :

Gruesse
Hallole lieber Georg.
Wünsche dir eine tolle Woche

 
Kommentar: Hallo, liebe Mandy,

danke für dein schnelles Feedback!

Demnach kann man dich also über ein Kontaktformular nicht erreichen. Wirklich schade!

Aber ganz lieben Dank für das ganz lustige Bild von deinen süßen "Familienmitgliedern". Wirklich sehr putzig!

Hab jetzt noch eine schöne Zeit bis wir uns "Wiedersehen"...!

Liebste Grüße jetzt von deinem Freund

Georg

Birgittas Lieblinge (Homepage) hat am 01.12.2014 00:19:29 geschrieben :

wir sind auch da
Hallo lieber Georg und lieber Bernd,

unsere Gitta hat euch zum 1. Advent schon besucht,
doch auch wir haben uns noch schnell
auf die Pfoten gemacht,
um euch noch viele Knuddel-Grüße zu bringen,

lasst es euch gut gehen,

Birgittas Franziskus-Lieblinge



 
Kommentar: Hallo, ihr süßen kleinen "Strolche"!

Dass finde ich ja toll, das ihr auch an uns gedacht habt und vorbei schaut.
Eure Karte sieht ja wunderschön aus -so wie ihr...!

Ich hoffe ihr könnt eure Pfötchen von der brennenden Adventskerze lassen, so neugierig wie ihr manchmal seit! Ich nehme an, das eure große Schwester "Melody" auf euch aber Acht gibt. Die liebe Gitta kann nämlich nicht überall sein, um euren Flausen Einhalt zu gebieten!
Jetzt macht es euch schööön gemütlich. Kuschelt schön aneinander, dann wird es euch auch nicht kalt...
Liebe Melody, du bist ja eine richtig feine Dame. Es macht sicher sehr viel Spaß sich mit dir zu beschäftigen. Ich kann mir vorstellen, dass du auch eine aufmerksame Zuhörerin bist, wenn man dir etwas erzählt. Pass weiter schön auf die liebe Gitta auf. Vielleicht könntest du ihr zwischendurch auch einmal den Stift aus der Hand nehmen, damit sie öfters Pausen machen muss. Schulaufgaben können nämlich manchmal ganz schön anstrengend sein!

Habt jetzt noch eine fröhliche Zeit und spielt auch schön miteinander.
Ich komme euch auch bald besuchen. Seit von mir und Bernd auch einmal lieb gedrückt!

Richtet der allerliebsten Birgitta unsere freudigsten Grüße aus!

Bis bald ihr lieben Franziskus-Kinder,

eure beiden Brüder Georg + Bernd

Deichschaf Bertha (Homepage) hat am 30.11.2014 14:16:27 geschrieben :

Moin, moin und Prost Möhrensaft und feine Advents-Grüße
Moin, moin und Prost Möhrensaft, lieber Georg, ich komme mal wieder soooooo gerne zu dir auf Besuch gehüpft und ich habe heute nicht nur Popcorn und Möhren im Gepäck, sondern auch oberliebe Adventsgrüße für dich und lecker Keksääääääääh mit Möhren. Hoffentlich geht es dir gut! Ich wünsche dir eine oberfeine Vorweihnachtszeit!   Prost Möhrensaft, deine Bertha aus dem schönen Nordfriesland
 
Kommentar: Ein liebes "Moin, Moin" auch an dich, so liebe Bertha!

Danke, dass du wieder so bald vorbei gehüpft kommst, um mir Adventsgrüße und Leckereien zu bringen... - ...mmmmhhhhmmm, beides ist sehr bekömmlich, so liebe Bertha...!

Und Ja, mir geht es ganz gut. Bin zwar in vielen Aufgaben eingebunden (wer nicht?), aber alles wird mit Muße erledigt!

Auch dir eine "vorfreuliche" Weihnachtszeit,

bis bald wieder bei dir, liebe Bertha,

viele liebe "Blök-Grüße",

von deinem Schafskäsenfreund Georg

Sabine (Homepage) hat am 30.11.2014 11:45:00 geschrieben :

1. Advent
Ich wünsche einen besinnlichen 1. Advent.
Ruhe und Gemütlichkeit im Kreise der Familie.

Meine Weihnachtsseite ist jetzt online.
Schau doch mal vorbei, es gibt vieles zu
sehen.

Liebe Grüße von Sabine



 
Kommentar: Hallo liebe Sabine,

vielen, vielen Dank für deinen erneuten und so kurzfristigen Besuch mit deinen lieben Grüßen -und auch für den sehr hübsch gebastelten "Magic-Moment"!

Ja, ich komme dich und deine Weihnachtsseite sehr gerne bald besuchen. Ich bin sehr gespannt darauf, womit du mich und auch alle deine anderen Besucher überraschen willst. Ich bin überzeugt, dass du uns veraubern wirst..!

Ich wünsche auch dir eine Besinnliche und sehr angenehme Zeit mit deiner Familie und deinen Freunden.

Ganz bald wirst auch du von mir wieder "hören"!

Allerliebste Grüße an dich,

dein "Nachbar" Georg


 

Helga F. (Homepage) hat am 30.11.2014 10:35:36 geschrieben :

Adventsgruß
Hallo lieber Georg und Bernd,
eine lichtvolle und gesegnete Adventszeit
wünscht euch 
Helga





Deinen Füssen Tanz,deinen Händen Zärtlichkeit,deinen Ohren ein Lied,deinen Augen ein Lächeln,deiner Nase Wohlgeruch,deinem Mund Jubel,deinem Herzen Liebe und Licht,deiner Seele Frieden und Freude,damit mögest du gesegnet sein. *buddhistischer Segensgruss*
 
Kommentar: * * * Eine gesegnete Adventszeit wünschen wir dir ebenso allerliebste Helga * * *

Danke für dein lichterfülltes, und gleichsam segenreiches Vorbeikommen- und bringen!

Dein allumfassender Segensgruß berührt mich wieder einmal zutiefst, so unaussprechlich liebe Helga. Er beschreibt auf so wundervolle Weise, dass wir im Grunde unseren Schöpfer mit all' unseren Sinnen und Eigenschaften erfahren können...!

Ich werde diesen - und auch Birgittas' Sprüchlein von Alfred Delp- auf einer unserer Homepageseiten platzieren. Wer sich der göttlichen Liebe vorbehaltlos öffnen kann und diese Worte liest, wird ebenso viel Freude an diesen Herzgedanken erfahren...!

So-so liebe Helga,
Bernd und ich danken dir aus tiefstem Herzen, dass du uns immer wieder so nahe kommst. Dies macht uns zu himmlischen Geschwistern ewiglich...

Mögen wir in der Adventszeit in geduldiger Freude, das Kommen unseres lieben Herrn Jesus Christus erbitten und uns mit Öllampen auf seine Wiederkehr vorbereiten, damit unsere aller Einheit in ihm vollkommen werde!

Eine gesegnete Adventszeit wünsche ich nun auch dir, deiner Familie und deinen Freunden.

Ich komme -auch im Namen von Bernd- bald zu dir, so allerliebste Helga.

In steten Gedanken an dich,

deine Freunde und Brüder in Christo

Georg und Bernd






 

Birgitta (Homepage) hat am 29.11.2014 23:26:49 geschrieben :

Adventsgruß
"Advent ist eine Zeit
der Erschütterung,
in der der Mensch
wach werden soll
zu sich selbst."
(Alfred Delp)


Hallo lieber Bruder-Freund,

über deinen wieder so wundervollen Besuch
habe ich mich wieder sehr gefreut.
Natürlich komme ich auf dem Adventsgruß
mit ganz herzlichen Lichtgrüßen bei euch vorbei,
lasst es euch gut gehen
und genießt die Zeit,

lichterfüllte, gesegnete Grüße

deine Birgitta


 
Kommentar: Oooohhh...-was für eine Freude wieder * * * Allerliebste Schwester Birgitta * * *

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, um dein Licht bei uns vorbei zu bringen!
Und danke auch dafür, dass du mir immer wieder erlaubst, dir kleine Freudigkeiten zu bereiten -das ist für mich nicht selbstverständlich...!

Dieser sehr schöne Gehweg ist sicher Dein und Melodys' Meditationspfad, nicht wahr?!
Er wirkt sehr urig, aber nicht verwildert; wirklich sehr gemütlich und einladend!

Der Gedanke von Alfred Delp gefällt mir richtig gut; ich finde ihn sehr bewegend, so liebe Birgitta -wie auch sonst alles was er zu sagen hat.
Ich hoffe ohne Unterlass, dass wir Menschen uns auf den Adventgedanken noch einlassen können, neben dem regen Trubel unserer Zeit. Wir dürfen das Wesentlichste in unserem Leben niemals aus den Augen verlieren, um nicht irgendwann selbst verloren zu gehen. Es gibt gegenwärtig so viele Entwicklungen auf unserer schönen Erde, die nicht mehr "Gut" zu nennen sind.

Danke weise Birgitta, für diesen kostbaren "Spruch". Mögen ihn viele hier lesen und sich ebenfalls von ihm berühren lassen...!

Ich wünsche dir jetzt neben deinen vielen Aufgaben, dennoch eine bleibend friedvolle Zeit, in der du immer wieder tiefe Ruhe empfinden kannst.

Ich halte deinen Geist, dein Herz und deine Seele an mich sanft gedrückt,

bis ganz bald,

dein Bruder in Christo

Georg

 

Norbert (Homepage) hat am 29.11.2014 22:21:14 geschrieben :

Gruß
 
Kommentar: Hallo lieber Norbert,

danke wieder für deinen schönen Gruß!

Dieses Bild stimmt auf das Weihnachtsfest sehr fröhlich ein. Ja, Schlittschuhlaufen macht auch eine Menge Spaß!
Schön, wenn man diesen Anblick vor seinem (inneren) Fenster hat. Er spendet Lebensfreude!

Ich wünsche dir jetzt eine gemütliche Zeit voller weiterer "Winter-Wunder".
Bis zum nächsten Mal bei dir,

dein Freund Georg




 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 >

 





(Aufgrund eines temporären Problems, befindet sich der Musikplayer direkt auf der Seite.)

Monatssong für August 2020:

Guy - Groove Me



Quelle: Youtube


nach oben