Sterne Pink Strahlen

Vielen Dank für die tolle Grafik "Sterne Pink": © Gerd Altmann / Pixelio.de



Wir hoffen, dass es Dir auf unserer Homepage gut gefällt,
 und werden uns auch über einen Eintrag von Dir hier freuen!



Deine Email-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt, und als Namen kannst Du gerne ein Pseudonym verwenden. Manche Einträge werden gegebenenfalls ins Forum verschoben, damit wir dort eine ausführlichere Antwort geben können, denn diese bekommst Du auf jeden Fall.

Bitte achte darauf nur Bilder mit Nutzungsrechten einzufügen, sowie den Urheber des Bildes zu nennen, falls Du dieses nicht selbst erstellst hast.

Mit der Sicherheitsabfrage klappt es manchmal nicht beim ersten Versuch. Klick dann einfach im Menü links noch mal auf "Gästebuch". Dein bereits eingetragener Text bleibt gespeichert und Du bekommst eine neue Abfrage, die beim zweiten Versuch dann auch vom System angenommen wird. Vielen Dank!



 



**********************************************


Begegnungen sind eine tiefe Quelle der Inspiration.
 (Anselm Grün)

 

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 897 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >


Karo (Homepage) hat am 23.03.2015 07:23:58 geschrieben :

Einen wunderschönen guten Morgen!
Lieber Herzensfreund Georg!

Zuallererst gaaaaanz lieben Dank für Deinen untigen Kommentar vom 20.3.2015, und Deinen so lieben Gästebucheintrag vom Wochenende!
Nun ja, wie Du ja weißt, kommen meine Bastelideen immer aus dem Herzen und die Hand, die es ausführt, wird geleitet...
Um mit den Herzensworten von Birgitta zu sprechen:


So, wie ER meine Hand und mein Herz führt, so hat ER und Birgitta meinen Weg zu Euch geführt...Und dafür bin ich sehr dankbar, denn Herzensmenschen, wie Du und Bernd, Birgitta und alle anderen gemeinsamen Freunde bereichern und beglücken unser Leben.
Es gibt immer Höhen und Tiefen, aber sie zu meistern, und das Schöne im Alltäglichem zu sehen ist wahrhaftig und bereichert uns jeden Tag aufs Neue.
Lieber Georg, ja, etwas kostbareres, als sein Herz zu verschenken, kann es nicht geben...und dafür danke ich Dir von Herzen! Ihr beide mit Eurer tiefen Herzlichkeit haben meines ja schon längst gemopst!!!
Lieber Georg, habe Deine Gedichteseite besucht und habe mir alle! durchgelesen...
Dein Sternentrost...hat mein Herz so sehr bewegt...Wie tief  Du es verinnerlichst hast...Wunderschön...
Darf ich es unter Deinem Copyright auf meine Poesieseite setzen?
Es ist sooo schön, Herzensgefühle zu erfahren....Lieber Georg und lieber Bernd, ich wünsche Euch eine wunderschöne Woche und schicke Euch eine ganz herzliche und innige Umarmung







 
 
Kommentar: Hallo, so unbeschreiblich liebe Herzens-Freundin Karo!

*Gleich und gleich gesellt sich gern* -ich glaube, dass dies auch auf uns ganz offensichtlich zutrifft. Wir sprechen auch absolut die gleiche Sprache. Ich merke, wie auch du von meinen Worten stets angetan bist -gleich wie ich von deinen, so-so liebe Karo!

So liebe Karo, danke immer wieder für deine hübsch gebastelten Karten, mit den tollen Zitaten -auch dass haben wir gemeinsam, das wir uns an den Weisheiten so sehr erfreuen. Auch diese finde ich von dir stets super gewählt...!

Und Ja, das Gute auch in den *Tiefen* Augenblicken des Alltags zu sehen, macht so manche Tragik leichter zu er-TRAGEN. Und zusätzlich erhält man auch Kraft über das Verbunden-wissen mit lieben Menschen und nahen Freunden. Dass alles sehe ich auch ebenfalls so wie du, so liebe Karo!

Und dass wir dein Herz *gestohlen* haben, tut Bernd und mir eigenartiger Weise überhaupt nicht Leid, so liebe Karo...! Dafür darfst du unsers jetzt aber auch stehlen...!

Es freut mich auch sehr, dass dir mein *Herzens-Gedicht* so gut gefällt, allerliebste Karo. Ja, du kannst es auf deiner Homepage veröffentlichen. Ich hoffe einfach, dass es anderen Müttern ein klein wenig Trost spenden kann. Manche Mütter zerreißt es förmlich, wenn ihnen *so etwas* widerfährt. Je größer dir (Vor)-Freude auf ihr Kind gewesen ist, desto unhaltbarer ist dann auch der Schmerz, den sie dann bei ihrem Verlust erleiden...

Und nochmals Ja, so liebe Karo - Deine Gedichte habe ich auch schon längst alle gelesen. Die meisten Menschen schreiben Gedichte, um ihr schwer-erlebtes zu verarbeiten, d.h., man lernt einen Menschen gerade auch dadurch kennen und zu verstehen, wenn man um seine Kämpfe in seinem Leben weiß, die er durchstehen musste.
Deine Gedichte fand ich übrigens auch schön formuliert, und thematisch dürften sie auch viele Menschen ansprechen, denn inhaltlich handeln sie ja oftmals um die *Hochs* oder *Tiefs* einer Beziehung. Ich hoffe, so liebe Karo, dass du es heute geschafft hast, das vormals Verletzende zu verarbeiten und bestenfalls damit sogar Frieden gemacht zu haben...!

So liebe Karo, ich danke dir nochmal, auch für deinen so wohltuenden Besuch und deine sehr schönen Mitbringsel, die ihren Platz bei uns auch noch finden werden. Sie sind einfach zu schön, alsdass ich sie hier im Gästebuch einfach so *verschwinden* lasse, wie ich ja bereits schon einmal erwähnte. Ich finde es so großzügig von dir, dass du nichts dagegen hast, so-so liebe Karo, Allein dafür könnte ich dich schon umarmen...!

Ich wünsche dir jetzt noch einen schönen Abend und sage mit allerliebsten Grüßen und eine Umarmung,
bis bald wieder,

dein Herzens-Freund Georg


 

Birgitta (Homepage) hat am 22.03.2015 17:23:53 geschrieben :

Zum Fensterbild
Seelenfenster

Licht durchbricht
alle Dunkelheit
des Seins

Licht erreicht
dich und mich
im Herzen

Lichterfüllte
Herzen
blühen
(by Birgitta)


Hier kommt ein kleines Gedicht
zu meinem Fensterbild,
das ich euch neulich geschickt habe,
für euch
allerliebste Bruder-Freunde Georg und Bernd,

Näheres folgt im Laufe der Woche
in einer herzlichen eMail,

viele blühende Grüße

eure

Birgitta

PS. Leider ist dein Gästebuchbild heute nicht mit
angekommen, ich würde mich freuen,
wenn du mir dieses nochmal schickst...


 
Kommentar: Guten Tag, * * * Allerliebste Birgitta * * *

Wie mega-lieb von dir, dass du uns ein Gedichtlein extra für dein schönes Bid vorbei bringst! Dieses finde ich übrigens auch wieder schön formuliert -wie auch deine Gedichte in deinen Büchlein- die ich alle (3) schon durch-gelesen, bzw. meditiert habe...! Deine besondere Sprache, Wortwahl und deren Kombinationen, deuten viele unserer alltäglichen Sichtweisen neu um. Sie machen dadurch auch vieles verstehbarer, was uns sonst unaussprechlich oder undurch-sichtig, oder gar unsichtbar erscheint!

Und danke für deine *Blühenden Grüße*, so-so allerliebste und herzensgute Freundin Birgitta, die Bernd und ich dir gleich wieder zurück-geben, in Form einer dicken Umarmung!

Tja, was da mit dem Bild mal wieder nicht funktioniert hat, ist mir schleierhaft. Es kommt in letzter Zeit häufiger vor, dass Bilder nicht angezeigt werden. Ob bei nPage oder Repage ist dabei völlig gleichgültig. Seit man bei nPage Veränderungen vorgenommen hat, klappt es damit nicht mehr sofort. In Norberts Gästebuch habe ich neulich 3 Versuche benötigt, für ein- und dasselbe Bild. Beim 3. Mal hat es dann einfach so zufällig geklappt. Nichtsdestotrotz schicke ich dir gleich noch sehr gerne den Link zu meinem heutigen Gruß in deinem Gästebuch, so allerliebste Birgitta!

Und danke auch für die so schönen zarten Blümchen, die du uns auch noch mitgebracht hast. Ich nehme an, dass es der *Jasmin* ist, den du auch so sehr liebst, nicht wahr?! Diese werden sich auch noch auf deiner Seite (bei uns) einfinden...!

Meine allerliebste Birgitta,
Auf deine Mail freue ich mich schon riesig...
Ich wünsche dir eine gut-verlaufende Woche. Ich habe (irgendwo) gelesen, dass du wieder Arbeiten zu korigieren hast. Mögen sie dir aber Freude bereiten, wegen ihrem Inhalt, aber auch weil du so wenig an- und durchstreichen musst, oder zu vermerken hast! Darüber hinaus, wünsche ich dir aber auch noch viele andere schöne Begebenheiten und Momente!

Sei allerliebst jetzt von mir gegrüßt und umarmt,

einen erholsamen Abend noch,

bis gleich (Email),

dein Georg


P.S.: Danke auch noch mal für das *Award*-Bild. Ich habe es gespeichert und dann den *Eintrag* von dir gelöscht. War doch auch so von dir beabsichtigt, nicht wahr...?!

Sabine (Homepage) hat am 21.03.2015 19:04:01 geschrieben :

Gruß
Herzliche Grüße zum Frühlingsanfang
Wünscht Dir Sabine.

Neu: Sabines Lifestyle Blog


 
Kommentar: Hallo Sabine,

danke wieder für den sehr, sehr schönen Gruß!

Ich hoffe, du erhältst viele Besucher auf deiner schönen Seite. Auch wünsche ich dir viele müßige Frühlings-Wonnen!

Bis bald wieder bei dir,

dein nPage-Nachbar Georg

ANGY (Homepage) hat am 21.03.2015 14:07:08 geschrieben :

FRÜHLINGsAnfang


Lieber GEORG!
Lieber BERND!

Das ROTKEHLCHEN
kündet FRÖHLICH zwitschernd
den FRÜHLING an = und nun ist er da
Hier recht feucht,denn es regnet...
aber es gab schon einige herrliche Sonnentage zuvor,
die ich dann auch genutzt habe,
um der erwachenden NATUR zu begegnen =
voller UrVERTRAUEN
auf die blühenden WUNDER,der GEBURTen...
den ewig wiederkehrenden Kreislaufs des LEBENs!!!

Sich dem hinGEBEN,
der FREUDE freien Lauf lassen...
alle SINNe spüren & ganz tief
eine DANKBARKEIT empfinden...
für mich ALLEINe
oder in einem menschlichem MITEINANDER =
sich dem mitTEILEN...sich AUSTAUSCHen...
so wie wir es anNEHMEN =
den MOMENT...die MOMENTE...
das ZWISCHENMENSCHLICHE IM AUGENBLICK!!!

Wünsche EUCH   ALLES LIEBE

HERZ'liche GRÜSSE ~ A N G Y
 
Kommentar: Guten Tag, so so liebe Angy

Was für ein wunderschöner, berührender und kontemplativer Eintrag von dir!!!

Du sprichst genau dass aus, was viele Menschen bewegt, wenn sie die ersten Frühlingsboten erreichen.
Deine Be- und Umschreibung ist wieder mal reinste Poesie -tiefstes Gebet... - ...mir fehlen einfach die Worte..., ...so liebe Angy!!!

Ich habe mich deswegen gerade mit dem lieben Bernd ausgetauscht, so unglaublich liebe Angy, und wenn du nichts dagegen hast, werden wir deine Gedanken auf unserer HP unter *Geistliche Autoren* mit aufnehmen. Deine Bewusst machenden Gedanken über die Wirkung der Natur auf unseren Geist, unsere Seele und Psyche, spricht ganz ganz sicher, viele Menschen auch an, bzw, aus dem Herzen!

So liebe Angy, dein uns zutief berührendes, *Einhornhaftes Elfenwesen* hat so viel magischen Ausdruck, dass es uns sprichwörtlich den Atem *verschlägt* -einfach unglaublich...

Du hörst jedenfalls bald auch wieder etwas von mir/uns,

sei einfach jetzt noch allerliebst umarmt,

deine Einhorn-Freunde
Georg und Bernd

 

Peter (Homepage) hat am 20.03.2015 23:19:37 geschrieben :

So langsam kann der Frühling kommen
Moin, Moin Ihr Lieben Georg & Bernd!

Von Unserem Fenster aus kann man sehen, wie die Spatzen mit Nistmaterial im Schnabel angeflogen kommen und unter den Dachziegeln verschwinden. Nestbau ist wohl angesagt. Na das ist doch ein sicheres Zeichen, dass der Frühling naht. Dann dauert es nicht mehr lange und die Natur explodiert in Ihrer Farbenbracht und wenn dann die Rapsfelder wieder die Landschaft in ein gelbes Blütenmeer verwandeln und im Hintergrund die Fehmarnsundbrücke von Großenbrode nach Fehmarn die blaue Ostsee überspannt, dann- ja dann kann man doch gar nicht mehr an der wunderbaren Schöpfung Gottes zweifeln oder ???

Ihr Lieben, die herzlichsten Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Euch Euer Bruder im Herrn - Peter -
 
Kommentar: Hallo lieber Peter,

danke, für deinen lieben Gruß!

Ja, alles lächzt nach Frühling, Sonne, Neubeginn. Es ist sehr wohltuend, der Natur dabei zuzuschauen, wie auch sie sich auf diesen Neubeginn des Lebens vorbereitet und ihre Lebenslust in voller Pracht entfaltet. Dies schenkt uns soviel (neue) Hoffnung!
Ich  finde es beinahe schon ergreifend, lieber Peter, in welcher Weise du auch von Fehmarn etc. erzählst. Dass hat mein Interesse geweckt und so habe ich gleich mal nach Fehmarn und der Brücke gegoogelt. Sogar Bilder mit dem Rapsfeld habe ich gefunden! Ich kann sehr gut nachvollziehen, was dir diese Landschaft dort bedeutet. Sie wirkt u.a. sehr weit und erhaben...!

Vielen Dank, Peter, fürs Vorbeikommen und Mitteilen.

Ich wünsche dir und deiner Familie ein fröhliches Wochenende und eine Gott gesegnete Zeit!

Bis bald wieder,

Dein Bruder im Herrn,
Georg (mit lieben Grüßen auch von Bernd)

 

Melody (Homepage) hat am 20.03.2015 21:46:16 geschrieben :

für euch
Hallo meine lieben Franziskus-Brüder Georg und Bernd,

meine Gitta beginnt langsam mit den Vorbereitungen zu meinem
4. Geburtstag...da bringe ich doch gleich die herzliche Einladung bei euch vorbei.
Wir hoffen, dass die Sonne dann genau so herrlich lacht wie in dieser Woche...
Heute zum Frühlingsanfang konnten wir zusammen über die Wiesen springen und toben,
das lieben wir beide so sehr, dass wir dann die Zeit vergessen....
Mit dem Auto durfte ich diese Woche auch wieder mitfahren,
da fühe ich mich echt groß und stark....., wenn ich einen extra Sitz habe....
Morgen wird Gitta dann auch wieder extra für uns einkaufen gehen, darauf freue ich mich immer besonders,
wenn sie heimkommt und alles auspackt....echt toll...

Na ja, jetzt habe ich euch einiges erzählt
und hoffe, dass Ihr zu meiner Party kommt.
Dann können wir auch zusammen tanzen,
ich bin eine gute Tänzerin...

Ganz herzliche Knuddel-Grüße

eure

Melody & Birgitta


 
 
Kommentar: Hallo, unsere * * * Allerliebste Melody * * *

Wie super-lieb von dir, dass du uns zu deinem Geburtstag einlädtst! Ich wollte dich an diesem Tag mit meinem Besuch in deinem Gästebuch überraschen -nun bist du mir mit deiner herzlichen Einladung zuvor gekommen ...   Sehr gerne kommen Bernd und ich aber dennoch vorbei, so liebe Melody. Es ist ja ein ganz besonderer Tag für dich, für deine süßen Franziskus-Geschwister und auch für die liebe *Gitta*. Du bist allen eine treue und vertrauensvolle Gefährtin, der man auch alles erzählen kann und die jedem ihr zugewandtes, aufmerksames und achtsames Herz schenkt!

Auch euer *Spiel* im Grünen, kann ich mir sehr lebhaft vorstellen, liebe Melody. Wenn man euch dabei beobachten würde, könnte man sicher eure Verbundenheit spüren und irgendwie würde man auch dabei an *Pech und Schwefel* denken...! Ich wünsche dir an dieser Stelle mal, dass es dir immer gut geht, das du auch viele, viele Ausflüge noch machen wirst und dein *Sicherheits-Sitz* im Auto auch bequem ist!
Und Ja, der große *Chappi-Einkauf*, deiner so lieben *Gitta*, mutet sicher auch sehr lustig an. Ich hoffe, dass ein Einkaufswagen für euch alle auch ausreicht. Ich sehe nämlich auch die *Whiskas-Palletten* im Einkaufswagen regelrecht vor mir -samt den Katzenstreu-Tüten...!

Und: Tja, liebe Melody -auf das Tänzchen mit dir, freue ich mich auch schon ganz besonders. Ich bin nämlich sicher, dass du eine ganz famose Tänzerin bist...!

Also, bis dahin, so liebe Melody. Noch Dreizehn mal Schlafen und dann ist es soweit!!!

Allerliebste Grüße jetzt an dich von Bernd und mir, und auch noch an meine *Geschwister* und besonders an unserer so lieben *Birgitta*,

deine Franziskus-Frunde

Georg und Bernd

 

Karo (Homepage) hat am 20.03.2015 15:51:41 geschrieben :

Ein liebes Hallo!
Einen wunderschönen guten Tag lieber Georg und lieber Bernd!

Wie schön es ist, Euch hier besuchen zu können...Habe mich sehr gefreut, dass Euch meine Karten gefallen haben und Ihr ihnen ein Plätzchen eingeräumt habt.
Bin mal wieder durch Eure Räume gewandert und habe mich erfreut an Eurem Inventar!

Ich wünsche Euch von Herzen ein wunderschönes Frühlingswochenende und schicke Euch beiden ein ganz herzliche Umarmung und liebe Gedanken...


 
 
Kommentar: Guten Tag, so-so liebe Karo,

was für ein lieber Gästebucheintrag von dir, vielen Dank!

Dein Bastel- und Harmoniegespür, finde ich ja sagenhaft, so liebe Karo. Daran sehe ich u.a. auch, dass du vieles in dir *geordnet* und *integriert* hast! Ich finde, dass das Ziel unseres menschlichen Lebens weltweit ist, Frieden mit Gott, mit uns selbst und mit unserem Nächsten zu schließen. Wenn durch unsere innere Ausgeglichenheit dann nämlich auch alles an *seinem Platz* ist, unsere Gegensätze zu einer Einheit gewachsen sind, kann auch die *Energie* in rechter Weise nach allen Seiten hin- und für alles fließen...!

Übrigens, habe ich dein letztes Bild (wie angekündigt) noch nicht auf unseren Seiten gestellt. Dazu benötige ich Zeit und Ruhe. Jetzt am Wochenende werde ich jedoch die Zeit finden, um auch wieder zu dir zu kommen, so allerliebste Karo!
In dieser Woche habe ich ein neues Gedicht verfasst und es auch auf der entsprechenden Seite hier bei uns veröffentlicht. Vielleicht hast du ja Interesse es zu lesen...!

Und so vielen lieben Dank, für deine gebastelten Spruch-Karten, liebe Karo. Leider, leider musste ich das Bild (von uns) wieder heraus nehmen. Der liebe Bernd wird dir u.a. auch dazu noch einmal eine E-mail schreiben. Ich finde es aber sehr erfreulich, dass dir unsere Homepage so gut gefällt und du es uns auch sagst -dass ist maga-lieb von dir...!

Auch Bernd und ich wünschen dir und deiner gesamten Familie ein sehr schönes Wochenende, so liebe Karo. Ich hoffe, die vergangene Woche ist auch zu deiner Zufriedenheit verlaufen!

Wir umarmen dich jetzt auch ganz herzlich, liebe Karo,

hab noch einen schönen Abend,

bis ganz bald,

deine Herzens-Freunde
Georg und Bernd

Deichschaf Bertha (Homepage) hat am 17.03.2015 18:55:32 geschrieben :

Moin, moin und Prost Möhrensaft und dankäääääh
Hüpf, hüpf und Prost Möhrensaft, mein lieber Schafskäsenfreund Georg, das war ja wohl Gedankenübertragung, denn heute wollte ich dich auch besuchen kommen und was sehe ich da: soooooooooo oberliebe Worte von dir! Ein dolläääääh großes DANKE an dich und viele liebe Frühlings-Prost-Möhrensaft-Grüße an dich, deine Bertha
 
Kommentar: Hallo und Moin, Moin, du so liebe und so lustige Bertha,

wenn *Menschen* sich mögen, haben sie auch oftmals die selben Gedanken -deshalb wundert mich auch unsere telepathische Verbindung nicht, aber sie freut mich megääämäääßiiig!

Ich finde, dass ihr alle ein ausgesprochenes Lob verdient habt, so liebe Bertha. Sich nämlich so aktiv für etwas zu engagieren, wie ihr es tut, sollte man auch mit großer Dankbarkeit anerkennen. Mich rührt es jedenfalls immer an...!

Und danke, für deine so lieben Grüße, liebe Bertha. Auch an dich noch mal meine allerliebsten Grüße!

Prost Möhrensaft,

bis bald,

wie immer,

dein Schafskäsenfreund Georg

Green Joe (Homepage) hat am 17.03.2015 14:05:03 geschrieben :

Es ist Früüüüüüüüüühling!!!
Hallo Georg!

Ganz lieben Dank für Deinen wunderschönen Gästebucheintrag
und nochmal einen lieben Frühlingsgruß aus Osaka
vom Herrn GREEN JOE,
heute mal im frischen Frühling-Look...!




GREEN JOE FOR A GREEN WORLD!!!
 
Kommentar: *Kon'nichiwa*, lieber Herr Green Joe!

Mein Gegenbesuch bei dir war für mich reine Ehrensache. Ich freue mich aber dennoch, dass er dich so gefreut hat!

Es scheint dir in Japan wohl offensichtlich gut zu gefallen. Kann ich mir aber auch gut vorstellen, denn nicht nur das Land ist sehenswert, sondern auch die Mentalität der Menschen dort finde ich sehr einladend und warmherzig. Auch ihre Kultur und Weisheit finde ich überaus inspirierend. Ich kann mir auch in dieser Hinsicht gut vorstellen, was dich an diesem Land so fasziniert. Ich wünsche dir weiterhin einen aufregenden, aber guten Aufenthalt dort!

*Arigatou* für deine erneute (kurze) Rast hier bei uns, lieber YO Monkey-Joe. Auch dich werde ich wieder gerne besuchen kommen -allerdings nicht in Japan...!

Bis also bald wieder,

liebe Grüße und *Sayounara*, *Bye-Bye*,

dein Freund Georg

Birgitta (Homepage) hat am 16.03.2015 19:47:43 geschrieben :

Glücklichsein
*Die Geräusche im Haus und auf der Straße
fühlen sich an wie eine ferne Brandung...
Man muss auf das hören, was aus einem selbst aufsteigt.
Die einzig sichere Stimme, die uns sagt,
was wir tun und wie wir leben sollen,
muss aus dem Brunnen kommen,
der aus der Tiefe quillt.
Mein Gott, ich danke DIR,
dass du mich geschaffen hast, wie ich bin.
Dafür, dass ich in mir diese Weite spüren darf,
die ja nichts anderes ist als das Erfülltsein von dir.*
(aus dem Münsterschwartzacher Bildkalender,
Text von Etty Hillesum)


Guten Abend, lieber, mein lieber Bruder-Freund Georg,

in meiner abendlichen Meditation habe ich heute diesen Texte gelesen, der mir aus der Seele spricht...
Dann möchte ich dir noch sagen, dass es mich sehr froh und glücklich macht, dass über mich...neue Freundschaften entstehen können....das ist ein Geschenk...
Und das passiert in diesen Wochen wieder auf verschiedenen Ebenen und Orten...
Heute konnte ich in der Schule Freunde...die sich entzweit hatten, wieder verbinden....
Diese Woche beginne ich mit meinem Relikurs einen Gottesdienst vor den Osterferien vorzubereiten....
Du siehst, ich bin wieder voll in meinem Element,
nachdem ich letzte Woche eine kleine Auszeit nehmen musste.
Aber ich muss mich noch etwas schonen und gehe deshalb heute auch früher zur Ruhe...

Bitte grüße den lieben Bernd von mir,

herzlich gesegnete Grüße

deine
*Schwester* Birgitta


PS. Auf meiner Seite *auf dem Weg* gibt es bei *Fastenzeit-Kalender* Zitate, die ich für diese gesegnete Zeit ausgewählt habe.



 
 
Kommentar: Guten Abend, meine * * * Allerliebste Birgitta * * *

So-so schön, dass es dir wieder besser geht. Ja, und auch gut weiter auf dich Acht geben und dich schonen, so-so liebe Birgitta!

Und danke, für das so tolle *Gebet* von *Etty*. Klar, kommen solch mystische Gedanken (auch) aus Münsterschwartzach...!

Und Ja, so allerliebste Birgitta, über Dich kann man ganz sicher viele liebe und weise Menschen kennen lernen. Ich glaube, dass Gottes Geist in uns, uns immer auch zu denjenigen Menschen ruft, wo er sich bereits ganz spürbar lebendig entfalten konnte. Gott selbst sehnt sich ja nach Gemeinschaft mit uns. Dazu nutzt er uns manchmal auch als *Brücke* (Amen), denn es muss ja schließlich auch zusammen-kommen, was zusammen-gehört. Aus uns macht er u.a. auch Friedensstifter und Vermittler -es gibt wohl kaum etwas selig machenderes, als ihm zu Dienen, nicht wahr...?!

Und auch ganz selig machend finde ich die Reli-Aufgabe mit deinen Schülern und Schülerinnen. Ihr bereitet nämlich dem HERRN ja den Weg...!

Danke auch, für das so schöne Fensterbild, so allerliebste Birgitta. Es wird seinen Platz auch bald auf *Deiner* Seite bei uns finden. Wenn ich nicht gleich alle deine hübschen Bilder auf diese Seite stelle, so nur deshalb, weil ich auf den richtigen Moment warte, wo ich es mit etwas anderem passenden kombinieren kann. Ich glaube, du weißt jetzt wie ich das meine, nicht wahr?!

Und danke für die lieben Grüße an Bernd -diese habe ich ihm sogleich ausgerichtet -und sie kommen hiermit von ihm auch wieder an dich zurück!

So-so liebe Birgitta, ich wünsche dir eine angenehme Schulwoche mit ganz vielen freudigen Momenten. Versprich mir bitte, dass du deinen Körper in dieser Woche vor Stress bewahren wirst, Ok?! Es soll ja keinen Rückfall geben, oder so...!

Sollte ich in dieser Woche keine Post von dir erhalten, hörst du ganz sicher aber dann zum Wochenende wieder etwas von mir.
Bis dahin drücke ich dich ganz sanft an mein Herz,

bis bald,

allerliebste Grüße,

dein Georg

Karo (Homepage) hat am 16.03.2015 15:59:24 geschrieben :

Ein liebes Hallo!
Hallo, lieber Georg und lieber Bernd!

Nun muß ich schon wieder zu Euch kommen und mich ebenfalls für den lieben Eintrag von Dir, lieber Georg , und die liebe Mail vom Bernd bedanken.
Dein schönes Foto, lieber Bernd, habe ich gleich wieder verarbeitet...


Ja, Georg, ich denke auch, die Zeit des Kennenlernens war noch nicht reif...Obwohl ich Dich schon öfters bei Birgit und Gitta gelesen! habe, da bist Du mir schon mit Deiner liebevollen Art zu schreiben, aufgefallen!
Aber ich bin dennoch nicht der Mensch, der stetig neue, sagen wir mal Kontakte, sucht...Deshalb bin ich auch kaum in Gästebüchern zu finden. (ausser natürlich bei Freunden). Für mich zählt einfach die Qualität der Freundschaft(en) und nicht die Anzahl .Wichtig ist auch diese innige Verbundenheit, wie z.B.bei Gitta,Brigitte etc., die durch Poesie und Mitgefühl für den Nächsten  geprägt ist.( Mag es vielleicht auch an den Beruf liegen...Man hat dadurch eine gute Menschenkenntnis erlangt!)  Es gibt jeden so viel Kraft und Stärke, auch schwierige Zeiten zu durchstehen, wenn man allein durch das Wissen des Aneinanderdenkens wieder Hoffnung und Kraft schöpfen kann. Und das haben wir, besonders im letzten Jahr oft durchgestanden, ob es Krankheit, Tod, oder auch Freude war!
So wächst eben nach und nach die Liste der guten Freunde...
Und meine kleine Freundschaftsinsel auf meiner Homepage wird langsam zu klein,  denn Ihr seid dort auch gestrandet...
Lieber Georg, ich habe und erfahre es immer wieder, dass die Menschen dir das zurück geben, was du ihnen gibst. So ist es auch mit vielen Patienten, denn ein gütiges und liebes Wort, ein Umarmen kann ihnen mehr geben, als jede Medizin oder der tröstende Beistand in der
letzten Stunde...
Das bedeutet für mich Glück, wenn es der andere auch ist...Alles materielle ist so unwichtig, wenn man nicht mehr liebt oder lieben kann!

Du sagst, mystischer Bastelstil?...Ich mache es nur aus Spaß und zur Entspannung...Beim Basteln und Gedichte schreiben kann ich bestimmte Dinge verarbeiten bzw.  vertiefen. Ich mache es immer aus Eingebung, wenn  ich ein Bild sehe, suche ich denn passenden Text usw...dann kommt es vom Gefühl her, aber hinsetzen und kreieren, das klappt selten! So ist es eben mit den Herz-Menschen...

So, lieber Georg, mit Schrecken stelle ich fest, dass dieser Eintrag so lang gar nicht werden sollte. Hätte ich lieber in E-Mail verfassen sollen.
Aber nochmal schreiben...Hast Du wenigstens keine Langeweile.. Dank mir!!
Sei ganz herzlich umarmt, Du Herzensfreund Georg  und grüsse mir auch den lieben Bernd sehr herz-lich!
Karo


 
 
Kommentar: Hallo, so unbeschreiblich *Liebe Karo*

Über deinen so-so lieben und langen Eintrag freue ich mich sehr. Sicher aber nicht deshalb, weil ich dadurch keine Langeweile verspüre -diese habe ich sowieso nie...!
Ich freue mich sehr, über dein so herzliches Mitteilen, über dein so baldiges Vorbeikommen, über dein so super gebasteltes Grußbild -und nicht zuletzt, über deine Freude, die Bernd und ich dir wohl offensichtlich auch bereiten...!

Ja, so liebe Karo -dass halten wir genauso wie du: Auf die Qualität eines Kontakts legen Bernd und ich auch großen Wert. Diese verleihen wir jedem Kontakt durch unsere innere Haltung, die wir anderen Gegenüber einnehmen -ob es unser Gegenüber auch tut, oder nicht. Wir fühlen uns mit allen Menschen verbunden, auch wenn diese vielleicht noch an einem ganz anderen Punkt in ihrem Leben stehen, oder ihre ganz eigene Art haben ihr Leben zu leben. Verbunden fühlen wir uns aber allein schon dadurch, dass wir wissen, das Gott der Vater sie alle liebt. Selbst wenn sie uns noch keine *Geschwister* geworden sind. Dann lassen wir sie auch ganz los. Es könnte ja aber durch SEINE Gnade doch noch irgendwie eintreffen und dafür möchten wir uns offen und bereit halten...! Kann es sein, dass es bei dir vielleicht auch so ist, so liebe Karo? Ich glaube schon, dass du das auch so siehst und es so gemeint hast, oder etwa nicht -doch ne' ?!
Die Menschen aber, die uns alle (schon) zu Freunden (und Geschwistern) geworden sind, denen schenken wir -und sie uns: Viel Kraft, Hoffnung, Halt und Mut, um die alltäglichen Herausforderungen und Nöte zu bewältigen; dass sehen wir auch genauso wie du, so ganz liebe Karo!

Ja, und so vielen lieben Dank, dass du uns auf deine Freundschaftsinsel aufgenommen hast, so liebe Karo. Wir werden auch dafür sorgen, dass sie sich weiter füllen wird...!

Und dein heute mitgebrachtes Grußbild gefällt mir auch ganz enorm, so liebe Karo. Gerne möchte ich es auch auf einer unserer Seiten *Dekorieren*. Dieser Psalm-Vers schenkt Menschen Mut und Hoffnung -viele wissen nämlich nicht, dass solch tröstlichen Worte (auch) in der Bibel stehen. Ich möchte deshalb, dass einige Menschen von diesen auf unserer HP überrascht und besonders auch berührt werden, wenn sie lesen, wie nah uns Gott doch immer sein will...!

Und auch was du über erkrankte Menschen und die *Mittel* für deren (mögliche) Gesundung schreibst, finde ich ganz toll, liebe Karo. Ich vermute jetzt mal, das du Krankenschwester oder ähnliches bist und aus deiner Praxis-Erfahrung erzähltst, stimmt's?! - Ja, die Welt braucht viele, viele Heiler, wie *Patch Adams*...!

Und wieder JA, so liebe und lustige Karo: Mystisch gebastelt sind deine Bilder alle definitiv. In dem kurzen Abschnitt (oben) sagst du es ja auch selbst (ohne es zu merken). Ich wiederhole hier mal etwas daraus:

*Vertiefen*, *Eingebung*, *Gefühl* und *So ist es eben mit den Herz-Menschen*!  -...noch Fragen...?!

So-so liebe Karo, ich weiß nicht mehr wie ich dir noch Danken kann für alles -selbst dass, lässt sich nicht mehr mit wenigen Worten alles aufzählen...

Ich sage dennoch einfach DANKE FÜR ALLES, und drücke dich an mein Herz!!! Deine lieben Grüße richte ich dem lieben Bernd, sehr gerne von dir aus -auch dafür hast du meinen allerliebsten Dank, so liebe Karo!

Wir hören wieder sehr bald voneinander. Bis dahin wünsche ich dir eine selig-schöne Zeit, liebe Karo.

Bis dahin,

allerliebste Grüße von mir,

dein Freund und Bruder Georg

Sabine (Homepage) hat am 15.03.2015 15:04:45 geschrieben :

Grüße von Sabine
Neu: Sabines Lifestyle Blog

 
Kommentar: Hallo Sabine,

sehr nett, dass du wieder vorbei schaust. Ich habe mir deinen neuen *Blog* gerade eben angesehen. Für Shopping-Ladys ganau das Richtige. Ich glaube nämlich, dass ich als Mann in Pumps nicht ganz so doll aussehen würde, nicht wahr -schließlich gibt es diese ja nicht in meiner Größe...!!!

Jetzt wünsche ich dir auch noch einen schönen Rest-Sonntag. Du hörst, bzw. siehst sehr bald auch wieder etwas von mir in deinem Gästebuch. Bis dahin noch viele Besucher auf deiner schönen HP und auch sonst noch eine schöne Zeit für dich!

Liebe Grüße,

dein nPage-Nachbar Georg

Franz (Homepage) hat am 14.03.2015 23:43:04 geschrieben :

Schönes Wochenende
Hallo lieber Georg, ich wünsche dir einen entspannendes Wochenende mit schon schönem Sonnenschein,
Herzliche Grüsse aus Argentinien, Franz
Der Baum und dessen Blume sind unsere national Baum und Blume, *EL CEIBO*

 
Kommentar: Hallo, lieber Franz,

lieb von dir uns einen weiteren Gruß zu bringen!

Ich nehme an, dass dein mitgebrachtes Grußbild mit deiner Kamera gemacht worden ist, stimmt's?!
Gefällt mir auch ganz gut, dein Motiv. Die roten Blüten wachsen wohl nicht das ganze Jahr über, oder? Solltest du auch einmal ein Bild von den Blüten machen, kannst du es uns ja auch als Grußbild mitbringen -sähe hier in unserem Gästebuch bestimmt auch ganz hübsch aus!

Jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Sonntag, lieber Franz -Sonne muss ich dir wohl nicht wünschen, nehme ich an, nicht wahr?!

Ich komme auch bald wieder zu dir. Bis dahin dir noch eine schöne Zeit!

Liebe Grüße nach Argentinien,

dein Internet-Freund Georg

Karo (Homepage) hat am 14.03.2015 13:45:58 geschrieben :

Ein liebes und herzliches Hallo!
Einen wundervollen Guten Tag möchte ich Euch beiden lieben Menschen wünschen...und Euch von Herzen meinen lieben Gruß vorbei bringen!
---Ach wie wahr die Angy doch schreibt:
Gewohnheit und Sammelgrüsse im Gästebuch sollten es wahrlich nicht sein, und schon gar nicht Verpflichtung!-
Aber, wenn es ein Bedürfnis ist, einfach so, ein paar liebe Grüsse ins GB zu stellen, weil man an den anderen denkt, dann kommt das Herzgefühl, und nur das ist wichtig!--
In diesem Sinne wünsche ich Dir, lieber Georg und lieber Bernd ein wundervolles Frühlingswochenende und schicke eine ganz herz-liche Umarmung auf den Weg zu Euch!

 
Kommentar: Guten Tag, so liebe Karo,

gerade habe ich Angys Eintrag beantwortet (unten) und nun möchte ich auch deinen so-so lieben Gruß an uns auch kommentieren:

Ja, so liebe Karo, bei dir ist es auch wirklich so, dass du den *Austausch* mit deinem Gegenüber suchst -dass finde ich einfach nicht selbstverständlich. Es gehört zu den kostbarsten Erfahrungen, wenn man Menschen (auch) hier im NET einmal wirklich begegnet!

Jetzt danke ich dir für deinen Besuch, deinen herzlich lieben Gruß und den weisen irischen Segenswunsch an uns -auf der (wieder mal) wunderschönen Karte! Ich nehme an, dass du dein großartiges Basteltalent nicht auch beruflich nutzt, bzw. genutzt hast, oder?! Wirklich Karo, beeindruckend professionell von dir gebastelt...!!!
So liebe Karo, wieder bin ich dazu geneigt, deine zauberhafte Karte auf einer unserer Seiten zu stellen. Ich danke dir so sehr, dass wir auch die Erlaubnis von dir dafür haben. Deine *Karten-Wunder* veredeln sicher bei allen jede HP-Seite, auf der sie platziert sind. Ich fände es beinahe schon *sträflich* sie nur im Gästebuch stehen zu lassen, da sie ja irgendwann darin verschwinden und *unbeachtet* bleiben würden... -dass fände ich traurig!

Morgen schaue ich auch bei dir wieder vorbei und erzähle dir, wohin wir deine sehenswerte Karte platziert haben, so liebe Karo.
Bis dahin wünsche ich dir noch einen sehr schönen Samstag, einen guten Abend und auch eine angenehme Nachtruhe!

Sei auch du von uns, ganz herzlich umarmt und gegrüßt, so liebe Karo,

bis morgen dann,

deine Freunde Georg und Bernd

ANGY (Homepage) hat am 14.03.2015 12:48:52 geschrieben :

WICHTIGkeiten
Lieber GEORG!

WICHTIG IST ,
DANKBARKEIT
auszusprechen,
ob eines lieben GB-Eintrags...
mag er in seiner Höflichkeit/Nettigkeit
manchmal auch nur knapp geschrieben sein
und in tausend GBs perfekt hinein kopiert, 
so freuen wir uns dennoch der Wünsche
für einen schönen Montag,Dienstag...
für eine Gute Woche,für ein herrliches WE,etc...
doch trifft mich manchmal ein ungutes Gefühl,
das besagt ... nur einer Sammelaktion beizuwohnen  ...
wenn ich aus meiner Höflichkeit heraus zurückschreibe!

Für mich steht immer im Vordergrund,
was ein jeder mit seiner HP zeigen,ansprechen,bewirken möchte
und damit sollte/kann mensch doch IM AUSTAUSCH SEIN
Natürlich ist es nicht möglich,
jeder HP mit gleichem Interesse zu begegnen,
dafür sind die Themen zu vielseitig...
doch manche machen neugierig,geben Denkanstöße...
Vielen ist es auch nicht gegeben,
sich der Worte leicht zu bemächtigen
und locker daher zuschreiben...
MIR FÄLLT DAS AUCH NICHT LEICHT
und dennoch schreibe ich jedem INDIVIDUELL,
indem ich entweder eingehe auf seine HP,
dem Wetter seinem Raum gebe ,
Neues ankündige,MEINE FREUDE kundtue...
HERZ und SEELE sprechen lasse!!!

WICHTIG IST,
DANKBARKEIT ZU FÜHLEN
,
ob der BEGEGNUNGEN,
die einem WERTVOLL erscheinen...
WICHTIG IST,
LOSLASSEN
zu können,
ob dem ERKENNEN,
was nicht von Dauer sein kann...
WICHTIG IST DAS LEBEN =
das ein jeder so führt,
wie es ihn bereichert & erfüllt!!!

So ausführlich schreibe ich nicht immer - LIEB'Lächel



In diesem Sinne...
komme ich für heute mal zum Ende

ALLES LIEBE DIR/EUCH ~ A N G Y
 
Kommentar: GUTen Tag, sehr LIEBE ANGY,

vielen DANK, für DEINen BESUCH und ausführliches *STATEMENT*!

In allem was du sagst, kann ich mit einem dicken JA antworten. Du beschreibst auf sehr NACHVOLLZIEHBARe Weise, warum Menschen mit einem *COPY-PASTE*-Verfahren ihre GRÜßE in anderen Gästebüchern hinterlassen und wobei es dabei ankommt.

Vielleicht würdest du dich schon allein darüber freuen, wenn ich dir einfach nur ein *SCHÖNES WOCHENENDE* oder ähnliches in deinem Gästebuch hinein schreiben würde. Nun habe ich aber eine EIGENE ART meine WERTSCHÄTZUNG zum Ausdruck bringen zu wollen. Mir würde es nicht ausreichen, einem Menschen den ich WERTSCHÄTZE, auf eine so UNPERSÖNLICHE -ja AUSTAUSCHBARE WEISE zu BEGEGNEN. Es würde mir keine FREUDE bereiten es so zu handhaben. Dann könnte ich mir ja die Mühe und Zeit sparen und sie SINNvoller nutzen. Ich suche immer die BEGEGNUNG und den AUSTAUSCH mit anderen MENSCHEN -auch wenn diese es vielleicht auf andere Weise zu tun vermögen, als so wie ich es kann. Der Weise DIETRICH BONHOEFFER hat einmal gesagt: *DANKBARKEIT SUCHT ÜBER DIE GABE DEN GEBER*. Was ist dass z.B. für ein DANK, wenn ich ihn zwar dem anderen gegenüber ausspreche, aber dann einfach wieder gehe, ohne den anderen PERSÖNLICH angesprochen zu haben -und jede Woche in einer ENDLOSSCHLEIFE damit weiterhin so verfahre? Für mich hat das mit WIRKLICHER KOMMUNIKATION überhaupt nichts zu tun, liebe Angy, sondern es fühlt sich für mich so an, als bräuchte ich diese Form von UNTERHALTUNG dann nur um meiner EINSAMKEIT und LANGEWEILE AUSZUWEICHEN. Dass heißt, ich beNÖTIGE den anderen nur, um meine EIGENE BEDÜRFNISSE zu stillen -den anderen nehme ich aber als WERTVOLLES INDIVIDUUM gar nicht wahr!
Ja, ich weiß sehr wohl, dass wir Menschen in so vielem WACHSEN müssen, so LIEBE ANGY -ist ja auch ein GANZ NATÜRLICHER Prozess. Ich hoffe aber auch, dass man es AKZEPTIEREN kann, wenn man jemandem antrifft, der in einer gewissen Sache BEREITS schon GEWACHSEN ist. Also, ich werde in Zukunft weiterhin den WAHREN AUSTAUSCH mit meinem GEGENÜBER suchen -ob er die REIFE dazu hat oder nicht. Solange DIESEM meine *NACH-IHM-SUCHE* FREUT und er sie mir auf SEINE EIGENE ART und WEISE erwiedert, werde ich auch weiterhin SEINE GRÜßE allerfreudigst entgegnen. Nur wird mein nächster Besuch bei ihm vielleicht etwas dauern, denn ich habe zu vielen Menschen Kontakt, die ich auch GERN besuche. Aber ich nehme mir für sie immer sehr viel Zeit, denn es kann ja sein, dass sie sich mit mir ja auch etwas länger unterhalten wollen und für diesen Moment möchte ich alle ZEIT der WELT haben, denn es gibt nichts WERTVOLLERES als LIEBE, FREUNDSCHAFT und FRIEDEN -alles Eigenschaften unseres GÜTIGEN VATERS!

So liebe Angy, mit meinem Kommentar in deinem Gästebuch, wollte ich KEINEN Appell an dich richten, sondern nur bei DIR um VERSTÄNDNIS dafür werben, warum ich in Zukunft vielleicht nicht immer unmittelbar DEINE LIEBEN GRÜßE erwiedern kann. Einige GRUß-PARTNER fühlen sich nämlich nicht geschätzt, wenn man sie mit seinem GEGENBESUCH warten lässt. Diesen Eindruck, den du MÖGLICHERWEISE von mir erhalten könntest, ob meines AUSBLEIBENS bei dir, wollte ich nur vorbeugen -sonst nichts!

ICH WÜNSCHE DIR jetzt noch ein GANZ TOLLES Wochenende,

bis morgen bei dir im Gästebuch,

ALLERLIEBSTE GRÜßE,

DEIN FREUND GEORG


 

Birgitta (Homepage) hat am 11.03.2015 20:23:15 geschrieben :

Auf dem Weg
Auf dem Weg
anhalten und atmen
den Duft der Freundschaft
in Harmonie und Frieden
Auf dem Weg
anhalten und spüren
die Botschaft des Glaubens
Der Atem Gottes
lässt uns leben
(by Birgitta)


Guten Abend, lieber, so lieber Georg,

angekommen bin ich wieder bei euch
und mitgebracht habe ich kleine Gedanken von mir
zusammen mit einem Blumenbild, das zeigt,
dass Leben siegt.
Eine eMail wird euch auch noch in den nächsten Tagen erreichen,

ganz herzliche Grüße,

deine Birgittta


 
Kommentar: Hallo wieder, * * * Allerliebste Freundin Birgitta * * *

Ich sehe, dass du wieder erholt und gestärkt aus deiner *Gästebuch-Abstinenz* zurückgekehrt bist. Der *Be-reinigungsprozess* der Fastenzeit ist aber noch voll im Gange. Ich sehe dennoch (oben), dass er deine spirituellen *Auswüchse* unterstützt!

Mit den Worten in deinem Gedicht, bringst du es wieder ganz vortrefflich auf den Punkt.
Ja, die selig machende Freundschaft Gottes duftet wie eine Rose. Sie dürfen wir im gegenseitigen Miteinander auch er-leben und genießen!

Deine schönen *Mit-Bringsel* werden sehr bald wie Vorhänge in *Deinem Zimmer* staffiert und werden den Raum mit ihrem *Atem* erweitern.
Danke, allerliebste Birgitta!

Und auf deine immer so liebe *Brieftaube* freuen wir uns auch schon riesig. Für sie nehmen wir uns immer viel Zeit, denn sie spricht immer mit zartem Gespür!

Bernd und ich drücken dich ganz lieb an unser Herz. Auch unsere allerliebsten Grüße noch an dich und an die *Kleinen*,

Bis ganz bald wieder,

dein Freund Georg

Karo hat am 11.03.2015 17:54:23 geschrieben :

Dankeschön!
Hallo, lieber Georg und natürlich lieber Bernd!

Dein so lieber Eintrag, lieber Georg,  hat mein Herz erfreut...dazu noch das zauberhafte Bild, welches schon auf meiner Geschenkeseite ein kleines Plätzchen gefunden hat. Dankeschön!
Ja, das denke ich, lieber Georg, daß Du vielbeschäftigt bist! Wenn ich mir so ansehe, was Du alles so nebenbei noch an Aktivitäten hast...Tanzen, Telefonsselsorge,etc.,  was ich übrigens sehr beeindruckend finde, daß Du Deine Freizeit aus vollem Herzen opferst, um anderen seelischen Beistand zu gewähren...
Ja, Du hast Recht, ich gestalte meine Spruchbilder mit Bedacht und mit Liebe...und natürlich dürft Ihr die Bildchen nutzen, wie Ihr möchtet ! Freue mich sehr, daß Euch mein Bildchen gefallen hat...und der Platz, den Ihr auserkoren habt, ist passend!

Ich wünsche Dir, lieber Georg und natürlich auch Bernd eine wundervolle Restwoche und behalte Euch in meinem  Herzen als sehr liebenswerte Menschen...


Herzlichst Karo
 
 
Kommentar: So ganz liebe Karo

Du sprichst mir mit deiner ganzen Art, so sehr aus dem Herzen. Du hast dir außerdem aus meiner Sicht -gleichgültig wie du dich selber siehst- deine Unschuld und Reinheit bewahrt!

Seelsorge bedeutet für mich, sich dem Anderen mit voller Aufmerksamkeit zuwenden, ihm Freund sein und zuhören, ihm Freude bereiten und gegebenenfalls ihn auch trösten. Deshalb sehe ich auch in dir eine großartige Seelsorgerin, so liebe Karo!

Und ganz vielen lieben Dank, dass wir deine Grußkarten alle verwenden dürfen. Sie muten wie Pralinen für die Seele an: Süß, anziehend und bekömmlich...!
Mögest auch du dich durch meine Bildgrüße geliebt und geschätzt fühlen, so liebe Karo. Und gerne bleibe ich in deinem Herzen wohnen, denn überall dort ist auch mein Zuhause...!

Danke auch für deine originell-gemixte, milde Wochengruß-Mischung; gerne nehme ich davon noch ein zweites Tässchen!

Auch dir noch eine schöne Woche, und noch viel Freude beim Gestalten deiner zauberhaften Grußkarten. Sie sind auch eine Form Gedichte und Lobes-Hymnen zu schreiben...!

Bis bald wieder, so liebe Karo,

allerliebste Grüße von mir und auch von Bernd,

dein Herzens-Freund Georg

Green Joe (Homepage) hat am 11.03.2015 08:27:30 geschrieben :

Konnichiwa aus Osaka!!!
Konnichiwa Georg!!! 

Fröhliche Grüße aus Japan sendet Dir

MR. GREEN JOE!



 GREEN JOE FOR A GREEN WORLD 
 
Kommentar: Kon'nichiwa, Buenas Tardes, Ni Hao, An nyeong ha e yo und Magandang hapon, lieber Green-Joe!

Herzlich Willkommen und auch Danke, für deinen Gruß. Schön, dass du auf *elves-castle* kurz Rast gemacht hast!

Ich habe mir sogleich deine tolle Seite angeschaut -wirklich gut gelungen!!!

Deine vielen Reisen und Bilder haben mich sehr beeindruckt *Yo Monkey-Green-Joe*! Wenn mich eine Homepage begeistert, dann neige ich immer dazu, diese bei uns zu verlinken. Ich nehme an, dass du nichts dagegen haben wirst, stimmt's?! Dein Banner habe ich auch entdeckt und gleich mitgenommen. Heute Abend (Deutsche Zeit) findest du also deine HP auf unserer Seite verlinkt unter *Tolle nPage-Seiten*! Ein kleiner Tipp von mir wenn du erlaubst: Der Aufbau deiner *tierischen* Bildergalerie finde ich etwas unübersichtlich gestaltet; ich meine die nummerierten Seiten, wo man nach jedem weiteren Seitenaufruf wieder nach unten Scrollen und die betreffende Tier-Kategorie wieder aufsuchen muss...! Ansonsten, wie schon gesagt, finde ich deine vielen Bilder sehenswert. Übrigens: Spinnen gehören nicht zur Familie der Insekten, denn sie besitzen 8 Beine anstatt 6 und gehören in die Kategorie der *Arachniden*!

Lieber Abenteurer Green-Joe,
es hat mich gefreut deine Bekanntschaft gemacht zu haben und wünsche dir viel, viel Freude bei der Suche nach dem *Ort deines Glücks*! Meines Erachtens tragen wir diesen alle in uns -nur muss man selber dahin kommen dies zu erkennen. Manchmal muss man aber Umwege gehen, weil der Weg *geradeaus* einem versperrt und unüberwindlich erscheint. Möge es dir also auf deiner Route, aber immer stets gut ergehen und mögest du auf Menschen treffen, die dich bei deiner Suche großmütig unterstützen. Ich hoffe einmal wieder etwas von dir zu hören.

Bis vielleicht dahin,

alles Gute, Gott mit dir,

ein (noch) unbekannter Freund Georg


 

Mein offener Brief (Homepage) hat am 09.03.2015 21:05:29 geschrieben :

Moin, moin
Lieber Georg, auch ich schaue mal wieder auf deiner schönen Seite vorbei und lasse hier ein bißchen die Seele baumeln, was so richtig gut tut nach dem vielen Schweren der letzten Wochen! Wenn du wieder auf unserer Seite stöberst, wirst du sehen, dass es einiges Neues gibt, auch eine Menge an neuer Presse, die uns gut unterstützt. Dir einen guten Start in die neue Woche mit einem lieben Gruß aus dem Norden, Hans
 
Kommentar: Hallo, lieber Hans,

danke für den freundlichen Eintrag und auch für die Infos. Gerne schaue ich wieder bald bei dir vorbei.
Toll, dass ihr auch von Seiten der Medien so gut unterstützt werdet. Mich freut es sehr, wenn ich immer davon höre, dass Menschen, das Schicksal ihrer *Nächsten* nicht gleichgültig ist. Da können Presse und Fernsehen auf so manchen Ausgang einer Geschichte, jede Menge positiven Einfluss nehmen. Ich wünsche euch allen deshalb auch *erfolgreiches Gelingen*!

Ich möchte mich bei dir, lieber Hans, auch im Namen der vielen Menschen die Hilfe benötigen, ganz herzlich für deinen Einsatz bedanken. Ich könnte selbst ja auch an deren Stelle sein und wäre über jegliche Hilfe ja auch froh...!

Ich wünsche dir viel weitere Unterstützung, eine gute Woche mit erfreulichen Begebenheiten und auch mit Zeiten der Ruhe.

Bis bald wieder,

dein Freund Georg

Deichschaf Bertha (Homepage) hat am 09.03.2015 20:57:40 geschrieben :

Prost Möhrensaft und feine Grüße aus Nordfriesland
Moin, moin und Prost Möhrensaft, lieber Georg und oberdankäääääh für deinen lieben Besuch bei mir. Auch ich habe dich schon dollääääh vermisst, aber ich habe es auch nicht geschafft, vorher zu dir zu hüpfen. Hier ist jetzt Frühling, die ersten Lämmer hüpfen herum und ich habe auch schon die ersten Blumen gefuttert! Ich wünsche dir ebenfalls herrliche Frühlingstage!    Ruhe war das Wochenende nicht, denn ich bin nach Nordstrand gehüpft, zum Lichterfest für das Kinderheim, das geschlossen werden soll, sogar Fernsehen war da, aber ich bin nicht im Film zu sehen, nur meine Schafversteherin von hinten, mit der Unterschriftenliste, bei der viele Leute unterschrieben haben an diesem Abend. Bis bald mal wieder, liebster Schafkäsefreund.
Prost Möhrensaft, deine Bertha aus Nordfriesland
 
Kommentar: Hallo und Moin, so-so liebe Bertha!

Auch dir ein dickes Oberdankääääh für deinen Besuch. Ich wünsche euch, dass eure Unterschriften-Sammelaktion ein voller Erfolg wird!!! Es ist tieftraurig wenn Entscheidungen getroffen werden, die Menschen betreffen, die doch auf jegliche Unterstützung angewiesen sind. Ich hoffe, dass euer *Ruf* für den Erhalt des Kinderheims auf *weise Ohren*  trifft. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass es den Verantwortlichen selbst mit deren Entscheidung, leicht ums Herz ist...
Ich finde jedenfalls dein/euer unermüdliches Engagement überaus vorbildlich, so liebe Bertha -weiter so!

Und genieß schön die freie Zeit im Grünen. Welche Blümchen magst du denn eigentlich? Löwenzahn vielleicht, mit leckäää Möhrensaft dazu?!
Ich hoffe, dass es nicht so viel regnet und ihr euch alle bei Sonnenschein draußen aufhalten könnt, liebe Bertha.
Ich werde bald auch wieder mal nach dir schauen. Bis dahin wünsche ich dir viel Spaß und Freude mit den lieben kleinen Lämmchen - määähh!

Sei von mir jetzt noch allerliebst geknuddelt und gedrückt,

bis bald,
dein Schafskäsenfreund Georg

Norbert (Homepage) hat am 09.03.2015 17:44:47 geschrieben :

Gruß
 
Kommentar: Hallo, lieber Norbert,

danke für deinen Gruß und auch für das tolle Motiv auf dem Foto. Da denkt man beim Anblick gleich an so manch mysteriösen Abenteuerfilm aus Hollywood. Es packt einen aber auch zugleich das Urlaubsfieber...!

Dass es mit meinem Grußbild in deinem Gästebuch schon das 2. Mal nicht geklappt hat, tut mir sehr Leid, ich habe aber darauf keinen Einfluss. Beim Linkeinsetzen in der URL war mein Grußbild an dich jedenfalls zu sehen. Außerdem hat es sonst immer in anderen nPage-Gästebüchern damit auch geklappt, lieber Norbert. Dennoch gebe ich nicht auf. Sollte es beim 3. mal auch wieder nicht hinhauen, bekommst du dann (hoffentlich!) ein anderes Grußbild von mir, Ok?!

Dann wünsche ich dir eine angenehm verlaufende Woche, lieber Norbert, die sich auch wie ein Urlaub anfühlt -nur nicht allzu aufregend, so wie auf deinem Bildgruß...!

Bis bald wieder,

allerliebste Grüße,
dein Freund Georg

 

Michael (Homepage) hat am 09.03.2015 12:39:33 geschrieben :

Gruß
 
Kommentar: Hallo, lieber Michael,

danke wieder für den weisen Gruß!

Ich glaube, dass wir beide eine große Vorliebe für Weisheiten haben. Deine gefallen mir auch immer ganz gut!

Ja, (wahre) Liebe lässt sich nicht Halten oder Anbinden - sie ist ein freies Geschenk, bzw. ein sich freies Verschenken. Das tut sie aus freien Stücken aus sich selbst heraus. Sie bleibt immer wie sie ist und lässt sich auch nicht verändern oder verformen. Sie ist aber beständig und zuverlässig -und: Sie ist immer da. Es liegt nur immer an uns, ob wir sie sehen und fühlen können oder nicht. Sobald man nach ihr greift, greift man augenblicklich auch ins Leere, denn sie ist nicht materiell wie ein Gegenstand -dass scheinen viele oftmals zu vergessen!

Ich danke dir, für diesen schönen weisen und kostbaren Spruch, lieber Michael - den du mir auch aus *freien* Stücken mitgebracht hast...!

Allerliebste Grüße an dich,

bis bald wieder,

dein Freund Georg...

Karo (Homepage) hat am 07.03.2015 13:13:48 geschrieben :

Ein liebes Hallo!
Einen wunderschönen *Frühlingstag* möchte ich Euch wünschen und einen ganz herzlichen Frühlingsgruß von meinen kleinen *Zwergen* bringen...


Heute habe ich, nach einer sehr stressigen Arbeitswoche, ein wenig mehr Zeit, um mich lobend über Eure sehr informative und schöne Homepage zu äussern.
Die wunderschöne Seite von Gitta habe ich als erstes bewundert, weil ich Euch bis dahin noch nicht kannte...
Um so mehr freue ich mich, Euch hier im grossen WWW kennengelernt zu haben!
Eure Homepage gibt sehr viele Anregungen und Hinweise, mal in eine andere Richtung zu denken, und sich mit Dingen zu befassen,  ( wie z.B. sich mit der Lektüre von, wie Ihr sagt, beseelten *Geistern* ; ) die durch ihre *gelebten Worte* uns einen Weg in ein glückliches und erfülltes Leben zeigen (können), wenn wir es denn annehmen (können)...
Auch ich liebe die Poesie und bin immer auf der Suche nach Texten, die sinnvoll und passend für viele Situationen und auch für Freunde sind.
In erster Linie gehören natürlich die Bibeltexte zu denen, die wohl für jeden annnehmbar und verständlich sind...
Aber auch andere, berühmte und weniger berühmte Dichter geben uns wertvolle Anregungen...
Ich freue mich, in Euch, darf ich sagen, ...*Seelenverwandte* getroffen zu haben...
In diesem Sinne, freuen wir uns auf einen wunderbaren Frühling mit dem Erwachen der Natur und dem *Danksagen*, an dem der es gedeihen lässt...
Mit einer sehr herzlichen und freundschaftlichen Umarmung
Karo

 
Kommentar: ! Hallo und einen schönen Samstag, so liebe Karo !

Was für ein herzlich-lieber Gruß von dir... !

Wir freuen uns auch immer, über so viel Herzlichkeit und Freude, die man uns entgegen bringt, liebe Karo. Dein Eintrag mutet regelrecht wie ein * * * Sterntalerregen * * * an...

Lieb von dir, dass du uns gleich auch deine *Herzens-Zwerge* mitbringst, um sie uns vorzustellen -sie müssen dir offensichtlich sehr viel Freude bereiten!

Und Ja, liebe Karo, wir haben sehr viel wesentliches gemeinsam, dass nur Seelenverwandte miteinander teilen. Wir freuen uns auch sehr, dass wir uns begegnet sind -das WWW macht es möglich!

So liebe Karo,
mit deiner so unsagbar schön gebastelten *Schmuck-Karte* hast du uns eine große Freude bereitet. Diese möchten wir gerne auf einer unserer *christlichen Seite* würdigen. Wir lieben Paulus Worte und Gedanken alle, und dein so schönes Motiv darin finden wir besonders Extra-Klasse!!!

Vielen, vielen Dank, für dieses so *ehrenvolle* und bewegende Geschenk..!!!

Und nochmal Ja, liebe Karo, der Frühling zeigt schon seine ersten Spuren -er wird neues Leben hevorbringen und gedeihen lassen, zu unserer Freude und für unser Lobpreis an unseren Schöpfer...! :--)

Ich wünsche dir und deiner Familie den weiteren Schutz und Segen des Vaters.

Sehr bald werde ich auch wieder zu dir kommen, um dir unseren Dank zu bringen.

Bis bald, liebe Karo,

herzliche Grüße mit Umarmung,

Georg und Bernd




 

Franz (Homepage) hat am 07.03.2015 00:32:11 geschrieben :

Schönes Wochenende
Hallo Guten Morgen Georg !!
Hab einen wunderschönen Tag und einen
angenehmen Start ins Wochenende,
mach das Beste gemütlich daraus.
Hier ist es sehr warm und feucht.
Herzliche  Grüsse aus Argentinien,
Franz
 
Kommentar: Hallo und Buenos Dias, lieber Franz,

lieb von dir, dass du wieder an mich gedacht hast und mir auch so einen *heißen* Bildgruß mitgebracht hast!

Wahrscheinlich kannst du dich nicht mehr daran erinnern, dass ich dein letztes Grußbild entfernen musste, da es ja kein Copyright enthielt. Wir hatten uns damals kurz darüber ausgetauscht. Ich musste leider deshalb wieder dein hübsches Bild aus unserem Gästebuch entfernen, weil es auch wieder kein (c) hat! Es tut mir sehr Leid, da ich die hübsche junge Frau auf deinem Grußbild auch sehr *sehenswert* finde!

Dennoch habe ich mich über deinen Besuch hier gefreut. Ich schaue demnächst auch wieder bei dir vorbei. Lass es dir gut gehen und schön einen *kühlen Kopf* bewahren, wenn es so heiß und so feucht bei euch dort ist...!

Ein schönes Wochenende noch,

dein Internet-Freund Georg

Michael (Homepage) hat am 05.03.2015 13:11:42 geschrieben :

Gruß
 
Kommentar: Hallo und *Vanakkam*, lieber Michael,

danke für deinen Besuch und deine schöne und tiefsinnige Grußkarte!

Ich hoffe, es geht dir den Umständen entsprechend gut. Deinem Geist scheint es auf jeden Fall an nichts zu fehlen und das finde ich besonders wertvoll. Mögest du die Kraft weiterhin behalten, die dein Leib so sehr benötigt. Trotz deiner Schmerzen, ist es gut, wenn er sich deshalb auch bei dir wohl fühlt. Ich bin sicher, dass er dir am liebsten Unannehmlichkeiten ersparen würde, denn er bleibt dir dennoch ein guter Freund - er hilft dir nämlich weiter zu leben, um vieles noch genießen zu können, wie z.B. den Sonnenaufgang, oder die Liebe deiner Mitmenschen...

Ich komme auch bald wieder zu dir, lieber Michael,
dir eine schöne Zeit (so gut es geht) bis dahin,

Namastè,
dein Freund Georg




 

ANGY (Homepage) hat am 04.03.2015 11:43:54 geschrieben :

Banner
Lieber GEORG!

Natürlich freue ich mich,
dass Du gleich meinen Banner mitgenommen
und ihn sofort verLINKt hast...
Eurer ist auf meiner Festplatte auch schon gespeichert
und wird später auf meine Banner'Seite platziert!!!

DU hast Dir eine Menge Zeit genommen,
um meine Seiten zu schauen,
deren ja nicht wenige sind =
und spontan errang es mir ein lautes & großes WOW

Die TREUE-Seite war eine Idee...
die ich sicher auch irgendwann mal
in die Tat umsetzen werde  
Ideen habe ich viele,
doch gerade in der Umsetzung tue ich es mir oftmals schwer,
weil zuviele Gedanken darum schwirren
und ein Anfang damit nicht gleich gesetzt ist...

Meine HP beINHALTet zuallererst DIE NATUR,
wie ich sie aus dem Moment heraus entdecke
und mit meiner einfachen Digi 'festzuhalten' vermag...
manche Aufnahmen sind für mich FREUDE PUR,
andere erwecken in mir ein Hauch von Poesie,
doch im Ausdruck fehlen mir häufig die Worte =
ICH BIN KEINE POETIN,
doch MEIN HERZ & MEINE SEELE
sind tief verbunden & DANKBAR mit/ob den Wundern,
die wir jeden Tag aufs Neue zu sehen vermögen,
die uns jeden Tag aufs Neue geschenkt werden...
wie DAS LEBEN an sich =
mit Menschen,die einander freundlich gesinnt,
mit Begegnungen,die uns etwas bedeuten,
mit Hoffnungen,Träumen,Zuversichten...
und allgegenwertig das Gefühl & DIE KRAFT DER LIEBE!!!

ALLES LIEBE DIR/EUCH!!

HERZ'liche GRÜSSE ~ A N G Y


 
Kommentar: Guten Tag, liebe Angy,

danke, dass ich deine Seite verlinken durfte -und auch ganz vielen lieben Dank, für die Gegenverlinkung von unserer Seite...!

Ich freue mich auch sehr, dass du mit mir in einen richtigen Dialog treten magst!

Du siehst dich selber nicht als Poetin, obwohl alles was du sagst für meine *Ohren* sehr poetisch klingt!
Vielleicht ist es sogar gut, dass du nicht weißt, wie tiefsinnig und ausgewählt du dich auszudrücken vermagst und mit Worten auch spielerisch umgehehen kannst -oder auch wie punktiert du deine Gedanken alle formulierst..!

Ich freue mich auch darüber, dass du dich darüber freust, das ich mir auf deiner Seite soviel Zeit beim Anschauen und Lesen genommen habe. Du bist jetzt die 2. die mir das so sagt. Gestern ist dir die liebe Birgitta als 1. zuvor gekommen...! Weißgott, wieviele HP's ich mir schon eingehender angeschaut habe, liebe Angy. Bis gestern, hat sich mir jedoch keiner darüber mitgeteilt, dass es ihn gefreut hat!

Wenn du sagst, dass du keinen Anfang wegen deiner zu vielen Gedanken findest, bedeutet das für mich nur, dass du mit dem Herzen denkst, agierst und arbeitest, als mit deinem Kopf, oder täusche ich micht jetzt?! Bei mir ist es nämlich auch nicht anders -deshalb lasse ich mir auch immer damit ausreichend Zeit, wenn ich meine Gedanken auf *Papier* bringen möchte. So sortiert sich in mir immer alles von selbst und ich weiss dann irgendwann *Was zu tun, bzw. zu schreiben ist*. Je mehr man seinen Gefühlen, Eindrücken und Gedanken traut, umso schneller erfolgt dann aber auch ein Ergebnis -jedenfalls ist dies bei mir so!

Ich glaube, wir sind da unverbesserliche Romantiker! Ich meine damit nicht das *Romantischsein in der Liebe*, sondern, so wie du es selbst oben über dich beschreibst... - ...mit dem Herzen und mit viel Achtsamkeit und Wertschätzung durch das Leben gehen, um nach dem wirklich Guten und Beständigen zu suchen...!

Liebe Angy, es freut mich, dass auch wir beide dieselbe Intention haben, auf das Leben zuzugehen. Mögen dir viele schöne Momente in dieser Woche begegnen, die dein Herz und deinen Geist voller Freude sprudeln lassen...!

Bis bald wieder,

viele liebe Grüße,

dein Freund Georg

P.S.: Danke für die hübsch-anmutenden Blümchen...!

 

Karo (Homepage) hat am 03.03.2015 19:51:10 geschrieben :

Guten Abend!
Hallo, lieber Georg, hallo, lieber Bernd!

Einfach mal so ein lieber Abendspruch von mir für Euch...


...bin beim Stöbern auf Eurer tollen Homepage...und wollte nicht gehen, ohne einen lieben Gruß dazulassen

P.S. An Georg: *ggg*  hat mir auch Spaß gemacht und *reingekriegt* haben wir es doch

 
Kommentar: Hallo, so ganz liebe Karo,

wir freuen uns wieder sehr, von dir zu *hören*!
Wirklich lieb von dir, dass du uns einen Gruß hinterlässt, *nur* weil du auf unserer Seite gestöbert hast!...!

Und ganz vielen lieben Dank für Gandhis *Spruch*.  Er bringt es ja auch immer wieder gut auf den Punkt: Es kommt immer auf die Feinheiten an, die Dinge zu betrachten und dann deren kleinen Unterschiede zu erkennen. Mir gefällt dein mitgebrachtes Zitat von ihm sehr, sehr gut; ich habe ihn sogleich in meine Aphorismensammlung aufgenommen, weil ich ihn noch nicht kannte...!

Und ja, ich war mehr als nur erleichtert, dass es mit dem Grußbild dann doch noch geklappt hat, liebe Karo. Ich glaube auch, dass es dir auch gut gefallen hat, nicht wahr?!

So liebe Karo, sollte es irgendwann Mal mit deinen schönen Grußbildchen in unserem Gästebuch auch nicht sofort klappen, mach dir dann keine Gedanken. Der liebe Bernd und ich bekommen es auf jeden Fall wieder hin! Das nPage-Gästebuch funktioniert nämlich auch nicht mehr so zuverlässig, wie es vormals gewesen ist.

Und sollte ich nicht unmittelbar meine liebsten Grüße bei dir vorbei bringen, dann liegt es nur daran, dass ich sehr beschäftigt bin, aber vergessen tue ich dich sicherlich nicht -davon kannst du definitiv ausgehen...!

Danke nochmals für deine liebe Geste,

bis bald wieder,

dein Freund Georg (mit lieben Grüßen auch von Bernd)

Karo (Homepage) hat am 02.03.2015 17:49:30 geschrieben :

Hurra!
Jaaaaa, ein Leerzeichen war dabei und wunderschön ist es....Danke
Lieber Georg, ich freue, dass es nun geklappt hat...Meine Banner sind auf meiner Seite : meine Gedichte und Fotografien...
schicke ihn Dir mal mit.

Vielen Dank auch Dir fürs verlinken...Liebe Grüsse und einen wunderschönen Abend...Gruss an Bernd
 
Kommentar: Hallo nochmal, so liebe Karo,

Jaaaaaaaaaa, Hurrrraaaaaaaaaa -mich freut es auch sehr, dass es nun doch noch mit meinem Grußbild geklappt hat!!!

Es sind nicht immer Menschen, die Fehler machen, sondern auch oft die Technik...!

Dein Banner habe ich heute bei dir doch noch entdeckt, weil mich meine innere Stimme dazu angetrieben hatte...
Jedenfalls steht auch einer Banner-Verlinkung deiner sehr schönen Seite jetzt nichts mehr im Wege...!

Sei allerliebst von mir noch mal gegrüßt, und vielen Dank!

Bis bald wieder,

Dein Freund Georg

P.S.: Unser kleines *Abenteuer* heute hat mir aber richtig Spaß gemacht, so liebe Karo!

Karo (Homepage) hat am 02.03.2015 15:32:47 geschrieben :

Ein liebes Hallo!
Lieber Georg, lieber Bernd!

Danke für Euren so lieben Eintrag in meinem Gästebuch...
Aber ich bin traurig... Euer Bild ist nicht da...
Vielleicht machst Du Dir, lieber Georg,  noch einmal die Mühe und schickst es noch einmal auf die Reise zu mir?!
Ich würde mich sooooooooo freuen...


Liebe Grüsse in den Tag, herzlichst Karo
 
Kommentar: Hallo, ganz liebe Karo,

heute Nachmittag bin ich erneut auf deine Seite gegangen, habe das *Malheur* dabei entdeckt und dir wieder einen Eintrag hinterlassen. Sehr wahrscheinlich haben sich heute unsere Besuche, gegenseitig überschnitten..! Auch das Bild habe ich dir erneut hinterlassen. Sollte es aber wieder nicht mit meinem Grußbild an dich geklappt haben, komme ich selbstverständlich auch noch ein 3. ...ein 4. ...ein 5. ...ein Xtes ...Mal bei dir vorbei. Es wäre doch gelacht, wenn ich es nicht irgendwie hinbekommen würde, denn andere haben dieses Bildchen auch in ihrem Gästbuch von mir erhalten (können). Ich frage mich nur, was ich falsch mache? Der Pfad und Code ist nämlich doch der Gleiche, oder etwa nicht?!

Jedenfalls danke ich dir von Herzen, dass du mir Bescheid sagst, so liebe Karo.

Wir sehen und hören voneinander,

dir wünsche ich eine schöne Woche,

bis bald,

dein Freund Georg

P.S.: Deine so lieben Grüße richte ich dem lieben Bernd sehr gerne noch von dir aus!

 

Helga F. (Homepage) hat am 02.03.2015 10:38:10 geschrieben :

Birgittas Seite
Mit der Seite für Birgitta und ihrer Werke habt ihr etwas Besonderes geschaffen lieber Georg und Bernd.Sie hat diese Wertschätzung verdient und auch ich erfreue mich seit langem an dem Duft ihrer Rosengärten.
Mit freundlichem Gruß
Helga


 
Kommentar: Guten Tag
* * * Allerliebste Helga * * *

Vielen, vielen Dank auch für deinen Besuch und deinen so wunderschönen Blumenstrauß, den ich gerne auch im Namen unserer so lieben Birgitta in Empfang nehmen möchte!

Ja, unsere so liebe Birgitta begegnet jedem Menschen auf sehr *rosige* Weise: Offen und mitteilsam und sie hat zudem auch noch ein Herz mit zwei Ohren, für deren Nöte und Sorgen. Sie leuchtet uns so hell wie ein Stern am nächtlichen Himmel, der unaufhörlich seine *Frohe Botschaft*  auf uns strahlt...-und wir dürfen sie alle gemeinsam unsere weise Freundin nennen!
Wie schön ist es, so liebe Helga, dass wir beide wieder gemeinsam etwas lieb haben!

Ich wünsche dir weiterhin viel Freude in Birgittas *Rosen-Zimmer*, der unaufhörlich weiter blühen wird...

Eine schöne Woche für dich,

bleib gesund und wohlbehütet,

bis bald wieder,

dein Bruder und Freund Georg

ANGY (Homepage) hat am 01.03.2015 15:45:06 geschrieben :

HERZ-ROSENGÄRTEN
Lieber GEORG!
Lieber BERND!

Gar nicht so einfach für mich,
in Worte zu fassen,
welche Freude mich beseelt,
nachdem ich BirGITTAs 'eigenes Zimmer'
auf Eurer HP betreten habe
und Eure ganze HERZens'Arbeit',
lesen,bewundern,lieben,fühlen konnte...

Nun bin ich auch schon ein ganzes Weilchen
immer wieder gerne Gast
in GITTAs vielseitigen und schönen Rosengärten...
dabei entstand ein freundschaftlicher Austausch,
verbunden durch die gegenseitigen Liebe zur NATUR,
die ich gerne in Photos 'festhalte'...
und so manche Aufnahme von mir
war dann für sie
INSPIRATION zu einem Gedicht =
DAS IST FREUDE TEILEN...
sowie Ich nun MIT EUCH meine Freude teilen möchte,
ob Eurer bewundernsWERTen Gestaltung der Seite,
die voller HERZensWÄRME und RESPEKT ist...
und so LIEBEvolle Worte hat
über/für einen KREATIVen und HERZensguten MENSCHen...

Lasse jetzt einfach noch ein Bild sprechen!




ALLES LIEBE EUCH & LIEBEN DANK!!!

HERZ'liche GRÜSSE ~ A N G Y
 
Kommentar: Allerliebste Angy,

danke für deinen uns so sehr berührenden Eintrag, der fast schon wie ein Gedicht anmutet..
Ich spüre deine tiefen Emotionen, die voller Begeisterung aus deiner Seele sprudeln...
Darin spüre ich u.a. auch Deine und Birgittas Seelenverwandtschaft, liebe Angy!

Es scheint oftmals wie ein Wunder, wenn sich Menschen im Internet finden, die nicht nur vieles gemeinsam haben, sondern sich auch ohne viele Worte sehr gut verstehen, weil sie die gleiche Sprache sprechen! Dies empfinde ich stets als himmlische Fügung. Gott weiß allein, was oder wer unsere Herzens-Sehnsucht befrieden, erfreuen und zutiefst bewegen kann. Er lässt diese Menschen keine sich Unbekannten bleiben, sondern hat sie extra für den anderen geschaffen, um ihnen damit seine Liebe zu zeigen...
Wie unbeschreiblich schön, wenn die verwandtschaftliche Verbindung von vormals fremden Menschen, zu einem größeren familiären Kreis immer weiter heran wächst...!
Der Wachstum gehört übrigens ja zur Natur der Natur...!

Und danke liebste Angy, dass du deine Freude über Birgittas *Rosen-Zimmer* auch mit uns teilen möchtest. Du weißt ja: *...geteilte Freude, ist doppelte Freude!*

Und auch nochmal unseren tiefsten Dank, für die bezaubernd schöne Rose und die Weisheit in *ihr*!
Die Rose lächelt nämlich auch jeden Menschen an, der ihr sein Angesicht zu neigt...!

Liebe Angy,
dies waren sicherlich nicht meine letzten Worte an dich. Du wirst sie bald auch auf deiner Seite wieder finden...!


Bis bald,

allerliebste Grüße an dich,

zwei verwandte Seelen,

Georg
und Bernd


 

Mandy (Homepage) hat am 01.03.2015 10:46:21 geschrieben :

GlG.
Hallöchen lieber Georg.Wünsche dir einen sonnigen Sonntag, und schon eine schöne neue Woche.P.S. Mein Hundchen Dückske hat 11.Burzeltag am 5 März.
 
Kommentar: Hallo, so liebe Mandy,

den Burzeltag von Dückske habe ich mir sogleich notiert; die Notiz hängt jetzt ganau vor mir an der Wand!

Danke für das so schön freudige und lebensfrohe Grußbild von dir und für deine lieben Wünsche. Ich werde alles daran tun, deine Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen...!

Auch dir eine sonnig-schöne Woche, liebe Mandy, mit viel Musik, Gesang und freudigem Lachen!

Sei herzlichst von mir gegrüßt,
liebe streichler an deinen süßen Dückske,

bis bald wieder,

dein Freund Georg

Karo (Homepage) hat am 28.02.2015 21:52:42 geschrieben :

Ein lieber Abendgruß!
Lieber Georg, lieber Bernd!

Nun habe ich Eure E-Mail zum Anlass genommen, bei Euch vorbei zu schauen und zu sehen, wie denn nun die Seite für Gitta gestaltet wurde.Nicht das Ihr denkt, daß ich neugierig bin...*fg*
Es ist so schön, Gittas *Rosenträume* zu bestaunen. Ihr habt Euch ja unfassbar viel Mühe gemacht...Wunderschön, Eure Worte und Gestaltung...Viel Liebe und Herz spürt man, bei dem was ihr macht.
Komme gern wieder zu Euch und wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!


Herzlichst Karo
 
Kommentar: Hallo, liebe Karo,

vielen *Dank* für deinen Besuch und deinen sehr *herzlich-lieben* Eintrag!

Auch vielen *Dank* für die Erlaubnis, deine so schönen Bilder zu verwenden, die du ohne Unterlass für unsere so liebe Birgitta basteltst!

Vielleicht wäre Birgitta sogar enttäuscht gewesen, liebe Karo, wenn du keine Neugierde gezeigt hättest...!

Und auch sehr lieb von dir, dass du uns wieder besuchen kommen möchtest. Das nehme ich zum Anlass, dich ebenfalls bald zu besuchen...

Wir wünsche dir und deinen Lieben ein ebenfalls schönes Wochenende, mit vielen *rosigen Augenblicken voller Harmonie*!

Sei lieb gegrüßt,

Freunde, liebevoller Herzen,
Georg und Bernd


P.S.: Danke auch für die tolle Weisheit, liebe Karo -du weißt demnach auch bestimmt: *Man sieht nur mit dem Herzen gut,...*

mein offener Brief (Homepage) hat am 28.02.2015 18:59:39 geschrieben :

Klasse Seite
Vielen Dank für Deinen Besuch bei uns und Deinen wichtigen Kommentar.
Liebe Grüße aus dem Norden, Hans
 
Kommentar: Hallo, lieber Hans!

Es war für mich reine Ehrensache bei dir vorbei zu schauen. Hatte ich schließlich auch versprochen!

Ich finde es ganz *Groß* von dir, dass du meine Anmerkung in deinem Gästebuch nicht als Kritik aufgefasst hast. Das erlebe ich nicht allzu oft, dass man etwas bemängelt, ohne dass sich der andere angegriffen fühlt. Deine so freundliche Reaktion darauf, zeugt von einem aufrichtigen Charakter!!!

Ich habe auch bereits deine Antwort in deinem Gästebuch gelesen, und werde deinem Hinweis sobald ich ausreichend Zeit habe, sehr gerne Folge leisten. Auch werde ich mich selbstverständlich wieder bei dir melden!

Bis dahin alles Gute für dich,
ein erholsames Wochenende,

liebe Grüße,
dein Freund Georg

Birgit (Homepage) hat am 28.02.2015 17:23:00 geschrieben :

schönes Wochenende
Lieber Georg, lieber Bernd,
ich hab auf Eurer Startseite gelesen, dass es bei Euch etwas Neues zu sehen gibt, hab natürlich sofort gepillert. 
Das ist ja echt toll,  dass Ihr für die liebe Birgitta eine Seite erstellt habt, sie ist wunderschön geworden !
Heute hab ich endlich mal wieder meinen GB- Rundgang gemacht und Morgen nehme ich mir wieder Zeit Euch ein paar Zeilen zu schreiben. 
Ich wünsche Euch ein supertolles Wochenende und lasst es Euch so richtig gut gehen, natürlich auch Euren Tanzbeinen. 

Liebe Grüße, Knuddels und Knutscher
von Eurer Freundin Birgit


 
 
Kommentar: Hallo, unsere
* * * Allerliebste Birgit * * *

Wie schön, dass du Birgittas *Rosengarten* auch schon besucht hast!
Deine Grafiken waren uns ja ganz ausgezeichnete *Helfer* auf der ganzen Seite, wie du ja sofort sehen konntest.
Sie harmonieren aber auch so schön mit allem darin enthaltenen.

Vielen Dank an dich dafür!!!

Zum Tanzen bin ich in dieser Woche nicht gekommen. Ich/Wir habe/n jede freie Minute genutzt, um an Birgittas Seite zu werkeln. Oft auch bis tief in die Nacht!
Dass Tanzen hole ich kommende Woche aber wieder nach...!

Und vielen, lieben Dank für deine wunderschöne Grußkarte, bzw. deinen lieben Blumengruß. Bernd sagt (er sitzt gerade neben mir!): *Der Rahmen sieht (auch) super aus!!!*
-Ja, wie alles was du basteltst, so liebe Birgit...!

Und freuen tun wir uns über deine kommende Post auch schon. Wenn ich wieder tanze, kann es mit meiner Antwort allerdings etwas dauern, aber das kennst du von mir ja schon...!
Nichtsdestotrotz komme ich morgen in dein Gästebuch -was ich eh' vor hatte, um dir wegen Birgittas Seite Bescheid zu sagen!

Nun wünschen wir dir allezeit gute Tage, so ganz liebe Birgit.

Bis morgen wieder, aber jetzt schon mal unsere allerliebsten Knuddelknutschgrüße und Schlabberbussis an dich und den lieben Charly,

deine beiden Freunde
Georg und Bernd



 

Birgitta (Homepage) hat am 27.02.2015 20:04:14 geschrieben :

*eigenes Zimmer*
*Der Himmel auf Erden
ist überall,
wo ein Mensch
von der Liebe zu Gott,
zu seinen Mitmenschen
und zu sich selbst erfüllt ist.*
(Hildegard von Bingen)


Liebe Freunde Georg und Bernd,

zutiefst bin ich gerührt und zutiefst erfreut
über eure Gestaltung meiner *Rosenräume*
alles ist einfach wunderschön, die Worte,
die Grafiken, der Aufbau....
Ich bin sprachlos.....
und berührt.....

eure

Birgitta

PS. Ich möchte einfach trotz Homepagepause bei euch
vorbeikommen, um euch hier vor Ort ganz herzlich zu danken.



.

 
 
Kommentar: Unsere so-so * * * Allerliebste Birgitta * * *

erstmal vielen, vielen Dank, dass du deine HP-Pause kurz unterbrochen hast. Wir wissen sehr genau, wie kostbar sie dir ist. Es ist nämlich gut und richtig, sich auch einmal Zeit für sich selbst zu nehmen, wenn man sonst immer (gerne) für alle da ist. Ich hoffe, der kurze Break hat deine wohlverdiente Ruhephase nicht allzu sehr gestört!
Es war uns jedenfalls die allergrößte Freude, dir diese Rosen-Freude zu basteln...!
Wir hoffen auch, dass viele Menschen deine lesenswerten Rosen-Seiten bei uns finden werden, um sich ebenfalls von ihnen erfreuen zu lassen, so allerliebste Birgitta!

Wir wünschen dir für die nächsten Wochen, dass du dich einfach gut erholst, um wieder neue Kraft zu tanken.
Selbstverständlich komme ich dennoch bei dir vorbei, um unsere allerliebsten Grüße da zu lassen!

Grüße unsere Geschwister jetzt ganz herzlich noch von uns,

bis ganz bald wieder, du so unbeschreiblich liebe Birgitta,

zwei dicke Umarmungen von uns,

deine beiden Bruder-Freunde

*Georg und Bernd*

Mein offener Brief (Homepage) hat am 26.02.2015 23:18:20 geschrieben :

Moin, moin
Moin, moin, lieber Georg, auf diese schöne Seite sind wir dank Deichschaf Bertha gekommen, die uns prima unterstützt bei unseren Bemühungen, das St. Franziskus-Kinderheim/ Nordstrand zu retten. So haben wir also schon mal eine gemeinsame Freundin, was uns ein guter Start für eine schöne Internet-Freundschaft zu sein scheint. Viele nette Grüße aus Nordfriesland
 
Kommentar: Ja, Hallo und Moin, liebe/r (noch) Unbekannte/r,

dass freut mich ja riesig, das du über die liebe Bertha zu uns gefunden hast!

Und nochmal Ja, Freundschaften sind uns immer gerne Willkommen!

Ich werde sobald ich kann, dir einen Gegenbesuch abstatten und mich dann bei dir melden.
Dass mit der Schließung eures Kinderheims, finde ich sehr traurig. Ich hoffe und wünsche euch, dass ihr das *Ruder* aber noch mal *herum reißen* könnt...

Bis also erst mal bald bei dir,

liebste Grüße,

dein Internet-Freund Georg
 

Melody hat am 24.02.2015 21:09:13 geschrieben :

kleine Homepagepause
Unser so lieber Freund Georg,

wir machen bis 10. März eine kleine Homepage-Pause,
bei euch kommen wir aber heute trotzdem kurz vorbei,
um euch persönlich Bescheid zu sagen....
Gitta schickt aber noch eMails....

Ganz herzliche Knuddel-Grüße

eure

Melody


 
Kommentar: Hallo, ganz liebe und süße Melody,

ich danke dir fürs Vorbeikommen und Bescheid geben.

Oh Ja, das freut mich ja ungemein, dass unsere gemeinsame, so liebe Schwester Birgitta, mal eine Pause einlegt. Ich warte deshalb auch ganz gerne auf ihren nächsten persönlichen Gruß in unserem Gästebuch!

Es ist jetzt 0.02 h und bis vor 5 Minuten noch, habe ich gemeinsam mit dem lieben Bernd, wieder an Birgittas Seite gearbeitet. Dadurch seit ihr uns pausenlos ganz nah, obwohl ihr soweit weg wohnt und wir auch jetzt im Augenblick nicht viel voneinander hören...!
Wenn es Birgitta wünscht, könnten wir die Neu-Eröffnung ihrer Seite auch um einige Tage verschieben. Ich möchte nämlich nicht, dass sie sich irgendwie gedrängt fühlt und ihre kostbare HP-Pause unterbricht -das fände ich nämlich schrecklich. Richte der allerliebsten Birgitta aus, dass sie mir dann in der Mail Bescheid sagen kann, wie sie es gerne hätte ok?

Dann wünsche ich euch jetzt eine schöne und erholsame Zeit, liebe Melody. Habt viel Spaß miteinander und bis bald, denn ich komme dennoch in euer Gästebuch vorbei, um euch zu grüßen!

Ganz liebe Grüße jetzt auch schon mal an alle,

sei von mir noch lieb geknuddelt,

dein Franziskus-Bruder Georg

Michael (Homepage) hat am 21.02.2015 14:07:29 geschrieben :

nǐ hǎo 你好
 
Kommentar: Ni hào, lieber Michael,

danke für deinen "Asiatischen Gruß"!

Ja, dein mitgebrachtes Sprüchlein finde ich super gut und vortrefflich auf den Punkt gebracht.
Im HIER und JETZT zu sein, fällt uns Menschen in unseren geschäftigen Zeiten sehr schwer. Leicht lassen wir uns wegen der vielen an uns gestellten Anforderungen, aus unserer Mitte herausreißen und zerstreuen. Wenn wir aber wahres Glück erfahren wollen, müssen wir inne halten und uns auch die Zeit dafür nehmen, sonst werden wir am Leben vorbeileben...!

Ich habe soeben einen kleinen Blick auf deine Homepage geworfen und weiß jetzt schon, dass ich deine toll gestaltete und auch inhaltlich bewegende Seite bei uns verlinken werde. Trotz deines Leidens, spüre ich deinen ungebrochenen Optimismus. Ich werde mich ganz ausgiebig bei dir umsehen und mich auch noch einmal bei dir melden!

Ich wünschte, ich könnte etwas für dich tun, dass dir deine Schmerzen erspart. Das einzige, dass ich aber doch tun kann, ist dir ein Freund sein...!

Bis ganz bald,

ein (noch unbekannter) Freund,

Georg

 

Birgitta (Homepage) hat am 18.02.2015 19:57:07 geschrieben :

Frühlingsvorbote am Aschermittwoch
Lieber, so lieber Georg,

über deinen Besuch bei *Birgittas Poesie*
habe ich mich sehr gefreut,
vielen herzliichen Dank,
so habe ich mich heute gleich mit
einem schönen Frühlingsboten
auf den Weg zu euch gemacht.
Und deine neue Idee...finde ich einfach
ganz wundervolll.....
Weiteres folgt dann noch....

Herzliche Grüße,
eine gute Zeit wünsche ich euch
*auf dem Weg*,

deine Schwester-Freundin

Birgitta

 
Kommentar: Hallo meine so
* * * Allerliebste Birgitta * * *

Ich möchte dir zu deiner Poesie-Seite ganz herzlich gratulieren. Sie ist in relativ kurzer Zeit super schön gewachsen und mit tollem Inhalt gefüllt! !
Auch wünsche ich dir viel Erfolg mit deiner neuen Veröffentlichung!!!

Ja, demnächst können Dich unsere vielen Besucher auf unserer HP besser kennen lernen. Der liebe Bernd und ich haben eben Stundenlang an deiner Seite gearbeitet und es werden viele weitere Stunden noch folgen...!

Danke, so liebe Birgitta für den wunderschönen "Augenschmaus" von Bild-Gruß, den du uns mitgebracht hast. Dieser wird übrigens auch deine Seite dekorieren...!

Und auch ganz vielen lieben Dank für Teresias' Gedanken und Worte. Sie ist mir mindestens genauso lieb, wie viele andere Mystiker/innen. Ich mag ihre kraftvolle, direkte und unverblümte Art Dinge an- und auszusprechen.
Über ihren Glauben darf ich erst gar nicht anfangen zu reden. Nur soviel: Ich finde ihn einfach "Göttlich"...!

Allerliebste Birgitta,
ich wünsche dir für die nächsten 40 Tage viele freudige Erfahrungen am "Verzicht". Fasten hat eine tiefe reinigende Wirkung, gerade auch für unseren Geist und unserer allgemeinen Gemütsverfassung. Es macht uns Gott erkenn- und efahrbarer. Kann man wirklich jedem nur wärmstens empfehlen...!

Meine Art zu Fasten bezieht sich aber nicht auf die Mahlzeiten (bin eh' schon seit genau 30 Jahren Vegetarier), sondern inwendig auf so manch seelischen Bedürfnisse die ich mir versage, wenn der Moment und die Situation für mich nicht stimmig sind. Und dass schon seit frühester Kindheit an...!

Irgendwann werden wir uns über so viele Dinge persönlich einmal austauschen, so liebe Birgitta. Darauf freue ich mich schon unsagbar! ...

Jetzt wünsche ich dir noch eine schöne Restwoche.

Liebste Umarmungen und Grüße, auch an die Franziskus-Kinder,

bleib Gottbehütet,

Dein Bruder-Freund Georg


 

Norbert (Homepage) hat am 18.02.2015 07:25:34 geschrieben :

Gruß
 
Kommentar: Hallo, lieber Norbert,

danke dir wieder für deinen Gruß -und auch für das tolle Motiv!

Dann wünsche ich dir eine ebenso ruhige, harmonische und spirituelle Woche!

Sei auch von mir lieb gegrüßt,

bis bald,

dein Freund Georg


 

Mandy (Homepage) hat am 17.02.2015 10:54:15 geschrieben :

GlG.
Huhu lieber Georg
Habe ich dir dieses schon geschenckt ?
 
Kommentar: Hallo wieder, ganz liebe Mandy,

wie
zauberhaft dein Bildchen schon wieder ist -voll nach meinem Geschmack!!!

Mach dir
keine Gedanken -diese Auszeichnung habe ich bisher von niemandem bekommen.

* * * GANZ VIELEN LIEBEN DANK DAFÜR, SO LIEBE MANDY! * * *

Ich komme dich immer wieder gerne besuchen, auch um zu sehen, ob es euch allen gut geht. Es freut mich, liebe Mandy, dass es so ist...!
Möge es aber auch immer so bleiben...!!!

Ich spüre, wie gern du mich hast und wie gern du auch zu mir kommst. Das finde ich MEGA-LIEB von DIR!!!

Ich wünsche dir eine ganz angenehm verlaufende Woche, mit vielen Begegnungen und Ereignissen, die dir Freude machen!

Bis bald wieder,

allerliebste Grüße,

Dein Freund Georg

Deichschaf Bertha (Homepage) hat am 17.02.2015 00:27:03 geschrieben :

Oberdanke und Prost Möhrensaft
Moin, moin und Prost Möhrensaft, lieber Georg und oberdanke, dass du mein Banner mitgenommen hast und dolle danke auch für das oberfeine Schreibset, das passt perfekt auf meinem Schreibtisch in unserem Stall und auf den Deich kann ich es auch super mitnehmen! Hab eine schöne gute Nacht! Bis bald mal wieder
Prost Möhrensaft, deine Bertha
 
Kommentar: Guten Tag und Moin, so ganz liebe und lustige Bertha,

dass freut mich ja so sehr, das dir mein Schreib-Set so gut gefallen hat. Darauf trinken wir erstmal einen Möhrensaft!

Und rate mal, was ich gerade dazu esse...?! - Na, Brot mit Schafskäse natürlich!!! Der schmeckt mir oberfein und total läckääää!

Magst du eigentlich auch Schafskäse, oder nur Möhrensaft?!

Gleich schwinge ich meine Tanzbeine wieder. Tanzt du auch gerne? Das könnte ich mir bei dir gut vorstellen, so lustig wie du immer bist. Mit vier Beinchen kann man dabei, glaube ich, auch nichts falsch machen, oder?!

Sei jetzt wieder allerliebst von mir geknuddelt, so liebe Bertha. Wir "sehen" uns ja bald wieder und bis dahin wünsche ich dir noch alles erdenklich Gute!

Blök-Grüße nach Nordfriesland,

dein Schafskäsen-Freund Georg (vom Rande der Eifel...!)

Peter (Homepage) hat am 16.02.2015 13:27:06 geschrieben :

Toll :-)
Hey Georg!



Na das sieht doch jetzt viel besser aus mit den Banner in der Linkliste



Ich möchte mich auf diesem Wege noch mal für das schöne Bild bedanken. Ich habe noch eine Geschenkeseite bei mir eingebaut und habe gleich das tolle Bild von Dir dort integriert und es mit einem Link auf deine Seite gespeichert.



Liebe Grüße und noch eine angenehme Woche wünscht Dir Dein Bruder im Herrn - Peter -
 
Kommentar: Einen guten Wochenstart wünsche ich dir, so lieber Peter,

deine Herzlichkeit berührt mich ungemein...!

Es freut mich, dass ich dir mit dem Bild eine Freude machen konnte. Mich berührt, wie sehr du mein kleines Geschenk würdigst...

Daraus schließe ich, wie nah dir der *Vater* sein muss. Man kann dann nämlich nicht anders, als auf die selbe achtsame und gütige Weise mit Menschen umzugehen...

Ich bin sicher, dass Menschen die dir begegnen, von deiner Liebe verwandelt werden -ob sie es gewahr werden oder nicht. Es kann nicht anders sein...

Deine Familie wird sich sicher auch ganz glücklich schätzen, lieber Peter, einen so sensitiven und einfühlsamen Papa bzw. Ehemann zu haben. Ich wünsche, dass sie um diesen Gottgegebenen Segen längst wissen und ihn auch deutlich spüren...!

Und Ja, dein Banner hat mir endgültig den Anstoß gegeben, meine Link-Seite zu überarbeiten. Gott weiß, was mir das Bildchen darin bedeutet...


Danke dir jetzt abermals für den lieben Eintrag, lieber Peter,

bleib gesegnet und behütet,

bis bald,

Dein Bruder und Freund,
Georg

 

Torsten (Homepage) hat am 15.02.2015 15:22:20 geschrieben :

Schöne Seite
Hallo, habt wirklich eine schöne Seite gemacht. Würde mich auch vone einem Besuch von euch freuen Liebe Grüsse http://www.mondras-wow-guides.ch/
 
 
Kommentar: Hallo lieber Torsten-Krieger,
Danke, für dein Lob!

Ich habe soeben deine Seite besucht. Das Thema *World of Warcraft* hat weltweit viele Fans und das Layout deiner Homepage sieht ja auch schon mal ganz hübsch aus. Die meisten Untermenus sind allerdings noch leer, weshalb ich deine Seite bei uns (noch) nicht verlinken werde. Sollten deine Seiten aber irgendwann einmal gefüllt sein, kannst du mir noch einmal Bescheid sagen. Ich würde mich freuen, so eine Seite wie deine bei uns zu verlinken, denn dieses interessante und umfangreiche Thema haben wir in unseren Links noch nicht aufgeführt.

Also, ich hoffe dann vielleicht schon bald wieder etwas von dir zu hören...

Liebste Grüße,

Georg (der *Soul-Wizard*)

P.S.: Einen Gästebucheintrag erhältst du aber auch noch von mir!

Sabrina (Homepage) hat am 14.02.2015 16:51:36 geschrieben :

Valentinstag
Grüß Dich!

Möchte Dir einen wunderschönen und romantischen Valentinstag wünschen.

Alles Liebe
Sabrina


 
Kommentar: Hallo, liebe Sabrina,

danke, dass du an mich heute gedacht hast, und danke auch für deinen super-schönen Valentins-*Ariela*-Gruß!

Auch dir wünsche ich ganz liebe Kuschel-Stunden!

Hab auch noch ein schönes Wochenende
und bis bald wieder bei dir,

liebste Grüße,

dein Freund Georg

Melody (Homepage) hat am 14.02.2015 10:05:49 geschrieben :

und wir kommen auch vorbei
Unsere so lieben Freunde Georg und Bernd,

unsere Gitta hat euch eben schon besucht,
doch auch wir fühlen uns bei euch wohl
und kommen zur Schmusestunde vorbei,
das ist so schön,

eure

Melody & Cats


 
Kommentar: Hallo, ihr zuckersüßen * * * Franziskus-Geschwister * * *

danke für euren so-so allerliebsten Besuch!

Ja, wenn's ums Kuscheln und Schmusen geht, seit ihr bei uns genau richtig!!!
Da kraulen wir euer samtiges Fell und knutschiges Kinn, streicheln euch übers Gesichtchen, am Bauch, den Rücken und schnurren mit euch mit! Der so lieben Melody streicheln wir den Rücken, klopfen sie zart an der Seite am Bauch und an den Schenkeln, streicheln und knutschen ihr hübsches Köpfchen und sagen kurz *Wau-Wau* (was soviel heißt, wie: *Du siehst sehr hübsch aus* und: *Wir sind in dich verliebt*...)!

Na, gefällt euch unser Valentins-Geschenk? Das könntet ihr von uns jeden Tag bekommen, wenn es ginge!

Habt einen fröhlichen Tag miteinander,

bis bald wieder ihr lieben,

eure beiden treuen Freunde,
Georg und Bernd

 

Birgitta (Homepage) hat am 14.02.2015 09:57:48 geschrieben :

Wochenendgrüße
*Wir können
nicht immer von der Liebe sprechen,
aber wir können sie immer leben.*
(Augustinus)

Hallo liebe Freunde, so lieber Georg, so lieber Bernd,

eigentlich solte jeden Tag ein Tag sein,
an dem wir Liebe und Freude verbreiten...
trotzdem ist die Idee des Valentinstages
ganz schön...allerdings ist dieser Tag wie viele
andere Festtage auch zu kommerzialisiert....
was ich schade finde...
Nichts desto trotz komme ich mit ganz herzlichen
Grüßen bei euch vorbei und wünsche euch
ein wunderschönes Wochenende,

bis ganz bald wieder,

eure
Birgitta


 
Kommentar: Ja Hallo, unsere * * * Allerliebste Birgitta * * *
 
Danke, für deinen so wundervollen Eintrag, so liebe Birgitta!
* * *   * * *   * * *   * * *   * * *   * * *   * * *   * * *   * * *   * * *   * * *

Ja, Du hast auf jeden Fall recht damit, mit dem was du so schön sagst.
Ich habe mir jedoch schon längst angewöhnt, den Sinn, Gehalt und Inhalt so mancher Feiertage in meinen Alltag zu integrieren, um sie täglich zu leben.
Ob es sich um das Weihnachts-, oder Osterfest handelt - oder wie in diesem Fall den Valentinstag. Ich möchte nicht nur zu einer bestimmten Zeit, z.B. der Liebe gedenken, sondern es jeden Tag tun.
Wir Menschen neigen ja aber oft dazu, den Sinn und das Wichtigste in unserem Leben in unserem geschäftigen Alltag zu vergessen, und deshalb benötigen wir Feiertage, um nicht zu vergessen. Christus nannte uns das Gleichnis vom Sämann, der ausging zu säen, und wo etliche Saat auf dem Weg, auf felsigen Boden oder in die Dornen fiel und uns dieses Gleichnis auch deutete. Ich sage jetzt nur:
Selig, bei dem die Saat auf fruchtbarem Boden fällt -der benötigt dann nämlich keine Feiertage. So verstehe ich auch die oben erwähnte Weisheit von unserem lieben und weisen Augustinus..!

Dennoch freue ich mich immer daran, wenn Menschen einander gedenken und sich gegenseitig Grüße schicken -gleichgültig wie und womit, so allerliebste Birgitta. Da ist mir auch ein Valentins-Gruß ganz herzllich willkommen...!

Ich freue mich riesig über deinen Besuch hier bei uns, dass kann ich nicht oft genug sagen. "Ein guter Baum trägt (nämlich) gute Früchte", so liebe Birgitta. Ich will mich ja schließlich auch gesund ernähren...!

So unbeschreiblich, liebe Birgitta,
du bist mir mit deinem so lieben Gruß um wenige Stunden zuvor gekommen. Deshalb jetzt hier *nur* meine herzlichsten Grüße an dich. Ich komme ja gleich auch wieder zu dir. In deinem Gästebuch gibt es dann meine reichlichen Umarmungen, OK?!

Ich habe dich sehr lieb,

bis gleich,

dein Georg





 

Birgit (Homepage) hat am 13.02.2015 20:54:55 geschrieben :

liebe Grüße zum Valentinstag
Lieber Georg, lieber Bernd,
ich habe soeben meine GB- Runde beendet, aber halt noch nicht so ganz, denn bei Euch schaue ich natürlich auch noch vorbei, ganz zum Schluss, mit viel Zeit. 
Ich wünsche Euch ein supertolles Wochenende und für Morgen einen wunderschönen Valentinstag !

Bis bald ! 

Liebe Grüße, Knuddels und Knutscher
von Eurer Freundin Birgit


 
Kommentar: Hallo so  * * * Allerliebste Birgit * * *

Ich hoffe, du hattest einen schönen Geburtstag. Wir haben immer wieder an dich gedacht und uns gefragt, was du wohl *gerade* so machst...!

Und danke für die Karte mit dem wunderschönen Charly, in den ich mich gleich verliebt hatte, als ich ihn das 1. Mal sah. Ich nehme an, dass es ein aktuelles Foto von ihm ist. Er sieht immer noch so schön aus...!

Ja, genau, morgen am 14. ist ja Valentinstag. Das habe ich in dieser Woche etwas durcheinander gebracht. Liegt wohl daran, dass ich auch mit diesem (Gedenk)-Tag nichts anfangen kann. Ich finde, man sollte nämlich jeden Tag seinen Partner besonders achten und würdigen, denn Er oder Sie ist ja nicht selbstverständlich. Sie sind ein besonders wertvolles Geschenk...!
Dennoch freue ich mich über deine Grußkarte sehr, so liebe Birgit: Ich mag Dich ja - und ich mag auch deinen Bastelstil..., und Charly...!

Bernd und ich wünschen dir ein ebenso tolles Wochenende, mit allem, dass dir Freude macht. Auf deine Post freue ich mich auch schon mega-mäßig! ...

Bis also ganz bald wieder, so liebe "Rosen"-Freundin Birgit,

Ich knuddelknutschunddrück Dich wieder an mich,
schlaberbussis auch an Charly,

dein Freund Georg

Peter (Homepage) hat am 13.02.2015 17:22:32 geschrieben :

Moin Moin
Hallo Ihr Lieben!

Moin Moin! Einen lieben Gruß möchte ich Euch hier lassen. Ihr habt eine sehr informative Seite und man fühlt sich sehr wohl hier
Ich wollte mich aber nicht vom Acker machen bevor ich hier meine Spuren hinterlassen habe
Liebe Grüße aus Großenbrode - nähe der Insel Fehmarn - Peter -
 
Kommentar: Hallo und Moin, lieber Peter,

hab' vielen Dank für deine Freundlichkeit, uns einen Gruß zu hinterlassen!

Es freut uns sehr, dass du dich hier so wohl gefühlt hast. Ich hoffe, dass du wieder mal vorbei kommst!
Selbstverständlich werde ich auch dir einen Besuch auf deiner Homepage abstatten und mich ausgiebig bei dir umschauen. Anschließend werde ich bei dir auch meine Spuren hinterlassen...!

Sei herzlich von mir und Bernd gegrüßt,

bis bald,

Georg

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >

 








Monatssong für Oktober 2021:

Jennifer Lopez - Play



Quelle: Youtube


nach oben