Sterne Pink Strahlen

Vielen Dank für die tolle Grafik "Sterne Pink": © Gerd Altmann / Pixelio.de



Wir hoffen, dass es Dir auf unserer Homepage gut gefällt,
und werden uns auch über einen Eintrag von Dir hier freuen!



Deine Email-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt, und als Namen kannst Du gerne ein Pseudonym verwenden. Manche Einträge werden gegebenenfalls ins Forum verschoben, damit wir dort eine ausführlichere Antwort geben können, denn diese bekommst Du auf jeden Fall.

Bitte achte darauf nur Bilder mit Nutzungsrechten einzufügen, sowie den Urheber des Bildes zu nennen, falls Du dieses nicht selbst erstellst hast.

Mit der Sicherheitsabfrage klappt es manchmal nicht beim ersten Versuch. Klick dann einfach im Menü links noch mal auf "Gästebuch". Dein bereits eingetragener Text bleibt gespeichert und Du bekommst eine neue Abfrage, die beim zweiten Versuch dann auch vom System angenommen wird. Vielen Dank!

 

Unser Gästebuch wird primär als *Begegnungsraum* zum Austausch genutzt (was mir persönlich auch viel lieber ist), also scheut euch nicht uns sogar *Romane* zu hinterlassen, wenn euch danach ist...-das tue ich hier ja schließlich auch...! ;-)



**********************************************


Meine so-so lieben Freunde,

ich möchte mich jetzt schon mal bei euch allen für eure so herzlich-lieben Gästebuchgrüße bedanken die ihr mir/uns bringen möchtet, bzw. die ihr mir/uns bereits gebracht habt! :)

Ich versichere euch, dass ich alle eure Grüße sehr gerne beantworten werde, da sie mir die allergrößte Freude sind. Ich benötige nur etwas mehr Zeit, um euch zu antworten.

Ich weiß, um eure Großzügigkeit und Geduld. Nur will ich euch nicht darüber im Unklaren lassen, wenn ich vielleicht mehrere Tage nicht auf diese reagieren sollte. Glaubt mir, dass ich sie immer wieder lesen komme, weil es mich so unsagbar freut, wieder mal etwas von euch zu hören. Ich habe nur etwas weniger Zeit, weil ich mit vielen Dingen sehr beschäftigt bin -das ist alles! :)

Leider ist es mir z.Zt. nicht möglich, euch in eurem Gästebuch gegenbesuchen zu kommen. Ich gehe nun mal vielen Hobbys und Interessen nach, die mir sehr wichtig sind. Ich achte ja auch auf meine mentale Gesundheit und möchte eben nicht in einen kontraproduktiven Stress geraten - das würde sicherlich euch genauso wenig freuen wie mich!

Ihr danke euch für alle eure Herzlichkeiten, die mir unvergesslich bleiben werden und bleibe auch stets in diesem Sinne mit euch weiterhin verbunden!!!
 

Das ist, was ich euch unbedingt mitteilen wollte...
 

Ganz liebe Grüße noch von mir,

euer bleibender Freund,

Georg



**********************************************


Begegnungen sind eine tiefe Quelle der Inspiration.
(Anselm Grün)

 

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 893 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 >


Sabrina (Homepage) hat am 30.10.2015 08:59:47 geschrieben :

Halloween
 
Kommentar: Hallo, liebe Sabrina und süße Fellnasen,

danke für euren gruseligen Gruß! Gerade wollte ich bei euch vorbei kommen -was ich jetzt gleich auch machen werde- um euch meine allerliebsten Grüße vorbeizubringen. Also bis gleich...

euer Freund Georg!

Helga F. (Homepage) hat am 28.10.2015 13:38:17 geschrieben :

Dein Tanz
Hallo Georg,
nun hat dein Aufritt bei Supertalent mein Bild von dir abgerundet. Wenn man jemand sehen und hören kann ist das doch noch etwas informativer, als nur das geschriebene Wort.
Für einen 50jährigen bist du recht beweglich, ich fand deinen Tanz
recht gut, so ähnlich hatte ich ihn erwartet.
Man spürt, das dir tanzen Freude macht und ich denke diese wird dir erhalten bleiben.
Alles Gute für euch 
wünscht Helga



 
 
Kommentar: Hallo,
* * * Allerliebste Helga * * *

Ja, ich weiß genau was du damit meinst, so liebe Helga, so empfinde ich es nämlich auch oft. Es kommt eben immer auf die Betonung an und auch darauf, wer eine bestimmte Aussage trifft und warum. Der inhaltliche Sinn eines Wortlauts ist nämlich nicht bei jedem automatisch auch derselbe. Da kann man sich sehr leicht verschätzen, wenn man die Aussage eines anderen nur in Schriftform vor sich hat, anstatt sie von ihm persönlich zu hören. Wenn man z.B. irgendwo folgenden Satz lesen würde *Das ist mein voller Ernst*, würden wir doch *augenscheinlich* alle zu wissen glauben, was jemand damit zum Ausdruck bringen will. Diese Aussage kann man aber auch deshalb ganz gehörig missverstehen, weil man nämlich nicht wusste, dass dieser Jemand so geantwortet hat, weil man ihn zuvor folgendes fragte: "Wer ist der betrunkene Alte dort in der Ecke...?*

Ich weiß, dass dies jetzt ein sehr abstraktes Beispiel von mir ist. Eigentlich wollte ich dich jetzt auch vielmehr zum Lachen bringen, so liebe Helga...!

Und Ja, liebe Helga - dass, was du über meine Beweglichkeit beim Tanzen sagst, habe ich in dieser Woche schon einmal von meinem Zahnarzt gehört...!
Diese Energie, bzw. Agilität, hätten alle Menschen (im Alter), wenn sie nur ihr geistiges Potential ungebremst fließen lassen würden, anstatt sich anderen laufend anzupassen (be-drückende Benimm-Regeln) und sich bestimmen zu lassen (Knechten). Je mehr wir nämlich aus unserer inneren Kraftquelle (Lebensfreude) schöpfen, umso mehr wird sich auch unser ganzes Potential wie Flügel entfalten können und uns ein Leben lang tragen! Um seine geistigen Kräfte anzuregen, ist es aber zu keiner Zeit zu spät, denn diese stehen uns ein Leben lang zur Verfügung - wir müssen sie nur willkommen heißen, bzw. in unser Leben hinein lassen und los-lassen...

So allerliebste Helga, ich danke dir für deinen freundschaftlichen Besuch und für die ebensolchen Worte. Ich habe mich seeeeehhhhrrr darüber gefreut...!!!
Auch deine wunderschönen Blumen habe ich gleich auf den Sims meines Herzens gestellt, denn dort verwelken sie nicht...!
Ich drücke dich jetzt ebenso ans Herz, liebste Helga, und wünsche dir weiterhin das ewige Leuchten des Himmels...

Allerliebste Grüße noch,

dein Georg

Mandy (Homepage) hat am 27.10.2015 14:12:43 geschrieben :

GlG.
Hallo lieber Georg. Wünsche dir eine sonnige Herbstwoche, und
 
Kommentar: Hallo, so liebe Award-Freundin Mandy!

Danke, dass du wieder an mich gedacht hast, aber auch für deinen *gruseligen* Gruß!!!

Ich wünsche euch ebenso viel Spaß beim Herumgeistern...!

Ganz bald komme ich auch wieder zu dir, so-so liebe Mandy.

Eine schöne Zeit bis dahin,

dein Award-Freund Georg

Ingo (Homepage) hat am 25.10.2015 02:43:28 geschrieben :

... einfach so! :-)
Lieber Georg,
Dein Auftritt bei supertalent zeigte einen lebensfrohen und positiv emotionalen Menschen. Schön, dass Du den Mut hattest dort aufzutreten. Ich wünsche Dir - auch durch die Entscheidung der Jury - dass Deine frohe und sensible Art weiter in vollen Zügen zur Geltung kommen darf.
Liebe Grüße aus Köln
Ingo
 
 
Kommentar: Hallo, lieber Ingo,

vielen Dank für deinen spontanen Gruß in unserem Gästebuch und für deine so lieben ermunternden Worte. Es freut mich auch, dass dir meine Lebensart so gut gefällt und das ich dir durch mein bloßes Dasein Freude bereiten konnte. Du scheinst ja ein sehr wacher Mensch zu sein, der ein sensibles Gespür für seine Mitmenschen hat. Zwei sehr kostbare Eigenschaften übrigens..!

Auf deine Facebook-Seite konnte ich leider nicht, aber es würde mich freuen, dennoch mal wieder etwas von dir zu *hören*.

Bis also vielleicht dahin,

liebe Grüße auch von mir,

Georg (der *Soul-Wizard*)

Sabrina (Homepage) hat am 23.10.2015 11:49:16 geschrieben :

Wochenende
 
Kommentar: Hallo, süßer Nico!

Lieb von dir, uns deine Wochenendwünsche vorbeizubringen. Ich hoffe du, Ariela und eure so liebe Sabrina, hattet ein ebenso schönes Wochenende!

Sag der Sabrina, dass ich bald in euer Gästebuch vorbei kommen werde. Ich bedanke mich auch für euren 3. Eintrag in Folge -dass finde ich echt mega-lieb!!!

Habt allesamt eine tolle Woche miteinander,

bis bald und liebe Grüße,

euer Tierschutz-Freund Georg

Karo (Homepage) hat am 22.10.2015 17:55:14 geschrieben :

Glückwunsch!
Meine lieben Herzensfreunde Georg und Bernd!

Wenn auch verspätet, so komme ich doch heute zu Euch, um Euch ganz herzlich zu Eurem 3-jährigem Hompepagejubiläum zu gratulieren!
Ich hoffe, dass noch ganz viele Besucher zu Eurer wunderbaren Homepage finden,  und mit erfülltem Herz von Euch gehen!
Viele neue Inspirationen und Ideen sollen Euch und uns Freude an Eurer Homepage bringen!




Meine lieben Herzensfreunde, ich wünsche Euch eine wunderbare Herbstzeit!
Liebe Wünsche und Gedanken gehen zu Euch...




Mit einer ganz herzlichen Umarmung,
Eure Herzensfreundin Karo
 
Kommentar: Hallo unsere so-so liebe
* * * Herzensfreundin Karo * * *

Ganz sicher kommt dein so lieber Glückwunsch nicht verspätet. Selbst wenn du ihn uns nächstes Jahr gebracht hättest, hätten wir uns nicht minder darüber gefreut, wie jetzt gerade! Ganz allerliebsten Dank dafür und auch für deine so herzlich lieben, wohlwollenden Wünsche!!! (verbeug Smiley)

Deine Farbenprächtige Jubiläumskarte, werden wir auf unserer Willkommen-Seite gegen die andere von dir dort befindlichen Karte austauschen, denn diese haben wir ja eh schon längst auf einer unserer Seiten hier, also, ganz vielen lieben herzlichen Dank auch dafür, unsere so allerliebste Karo!


Darf ich jetzt mal raten, so liebe Karo: Ist dass Anselm-Grün-Hintergrundmotiv, das Ergebnis deines neulichen Outdoor-Fotoshootings...?!

Und Ja, die einzigen wohlschmeckenden Früchte in unserem Leben sind doch immer nur die, die rein aus Liebe erwachsen sind, nicht wahr?!


So-so allerliebste Karo, vielen, vielen Dank, für deine immer wiederkehrenden und frischen Liebeserweise, die du uns durch all deine Geschenke und Worte stets bekundest. Auch wir -Bernd und ich- freuen uns sehr, dich unsere *Herzensfreundin* nennen zu können und wünschen dir deshalb auch aus tiefstem Herzen, dass dir deine Lebensfreude stets erhalten bleiben möge; du dich fühlbar von Gott getragen und gesegnet fühlen mögest und auch, das du uns gesund erhalten bleiben mögest!!!

Hab nochmals vielen lieben Dank, für deine so-so liebe Aufmerksamkeit. Auch dir noch eine goldige Herbstzeit,

bis bald,

allerliebste Grüße, mit dicker Umarmung,

dein Herzensfreund Georg, mit ganz lieben Grüßen auch von deinem Herzensfreund Bernd

Birgitta (Homepage) hat am 13.10.2015 20:47:06 geschrieben :

HP-Birthday
....heute kommen ganz allerliebste Grüße
von mir zu euch,
meine lieben Freunde Georg & Bernd,
eure Birgitta


 
Kommentar: Eine schöne Woche wünschen wir dir, unsere so

* * * Allerliebste Birgitta * * *

Vielen, vielen Dank an dich, für die mega-schöne-freudig-leuchtende *Geburtstagskarte*. Aber auch, dass du an unseren HP-Geburtstag gedacht und uns dein so wohltuendes Lob mitgebracht hast!

So-so liebe Birgitta, nun gehen wir schon seit über 2 Jahre gemeinsam diesen Freundschaftsweg. Wir teilen uns unablässig gegenseitig mit, gehen gemeinsam den selben Weg, haben viele gleiche Vorlieben und Ziele, verstehen einander, freuen einander, herzen und vertrauen einander. Es ist mir die allergrößte Freude dir begegnet zu sein (was ich nicht unbedingt für einen Zufall halte) -sind wir doch auch eines Sinnes!

Ganz sicher gibt es auch Unterschiede zwischen uns, haben wir ja ganz unterschiedliche Lebensläufe. Sie sind und bedeuten aber kein Hindernis, uns zu vergeschwistern, im Gegenteil: Wir mögen einander, verstehen einander, lernen voneinander, oder ergänzen uns in vieler Hinsicht auch und sind uns einfach *nur* gut -im Namen Jesu Christi, unseres Bruders und Mittlers!!!

Ich glaube es jetzt auch in deinem Namen so sagen zu können, so allerliebste Birgitta, dass wir nämlich -Du Bernd und ich- stets eine Priorität an erster Stelle setzen in unserer gemeinschaftlichen Begegnung, die da lautet: *Wie kann ich dem anderen Freude bereiten*, stimmt's?!

So freue ich mich auf das nächste Jahr, eines fortwährenden beglückenden Austauschs mit dir; freue mich über deine unsagbar vielen Gaben und Aufmerksamkeiten, Mit-teilungen, Inspirationen, Wahrhaftigkeiten, Anregungen, Weisheiten, Gedichte Bilder und und und.... - Das allergrößte ist mir aber von allem, dein so kostbares Vertrauen, allerliebste Birgitta. Dieses ist es nämlich, was alles andere erst unersetzbar wertvoll macht...!

In diesem Sinne, allerliebste Birgitta, stets auch das Allerbeste von uns und aus vollem Vertrauen;

bleib gesgnet, behütet und gesund,

allerliebste Grüße mit Umarmung,

dein Georg, mit liebsten Grüßen auch von Bernd

Birgit (Homepage) hat am 13.10.2015 11:19:33 geschrieben :

Herzlichen Glückwunsch zum HP Geburtstag !
Lieber Bernd und lieber Georg,
heute komme ich bei Euch vorbei, um Euch alles Gute zum 3. Homepage- Geburtstag zu wünschen ! 

Mögen noch viiiele Besucher sich an Eurer tollen und sehr informativen Seite erfreuen, macht weiter so, Ihr seit einfach SUPER !




Ich wünsche Euch jetzt noch eine farbenfrohe Herbstwoche, lasst es Euch gut gehen und passt gut auf Euch auf !

Ganz liebe Grüße, Knuddels und Knutscher
von Eurer Freundin Birgit




Sicherheitsabfrage: Welches Bild zeigt die Farbe Lila ?  ............ na wenn das nicht passt, dann weiß ich auch nicht.
Hat mit dem Eintrag mal wieder nicht gleich geklappt, typisch nPage- GB, nun heißt die Frage: Was ist Zehn + Drei ?   ........... heute ist der 13. passt also immer noch. 
 
Kommentar: Hallo, unsere so-so-so
* * * Allerliebste Freundin Birgit * * *

Das finde ich ja mega-klasse und auch eine umwerfend-gelungene Überraschung, dass du an unser 3-jähriges Jubiläum gedacht hast und uns diese fantastisch-schöne Karte mitbringst!!!
Diese werden der liebe Bernd und ich auf unserer "Willkommen"-Seite stellen... - ...wirklich wunder-wunderschön deine Jubiläumskarte, vielen, vielen Dank dafür mit dicken Knutschern....!

Und Ja, so-so liebe Birgit, wir freuen uns auch sehr, über unsere so vielen Besucher jeden Tag -aus aller Welt. Wir hoffen, dass wir ihnen allen etwas geben können, was sie sonst woanders in dieser Form nicht finden, bzw. bekommen. Vor allem wollen wir primär unsere Begeisterung für die jeweiligen Themen einfach nur zeigen, und hoffen, dass wir viele Menschen für diese Themen ebenso begeistern können -zumindest aber auf sie Neugierig machen können. Geteiltes Glück ist nämlich doppeltes Glück...!

Deine *Birgit-und-Charly-Herbstgrußkarte*, finden wir aber auch ganz, ganz allerliebst, liebe Birgit, vielen Dank auch dafür!
Übrigens: In der Sonnenblume auf dieser fruchtig-lebendigen Karte sehe ich dich, so liebe Birgit, die ganz nah bei Charly steht...

Unsere so-so allerliebste Freundin Birgit, auch Bernd und ich finden dich absolut super. Du bist uns eine treue, vertrauensvolle und nahe Freundin -voller Demut, Humor und Eleganz! Unser Austausch ist uns immer die allergrößte Freude. Bernd wird z.B. auch immer sehr euphorisch, wenn er dir Emails am schreiben ist. Ich selbst versinke in Gedanken ganz in dir, beim sprechen meiner Voice-Mails an dich. Es macht einfach so unsagbar viel Freude, wenn man wirklich verstanden wird -gleichgültig welches Thema wir zum Anlass unseres gemeinsamen Austauschs nehmen. Du gibst immer eingehend Antwort auf alles und inspirierst uns zugleich auch immer wieder zu weiteren Themen! Dein *Schenkelklopfer-Humor* bringt immer vieles gleich auf den Punkt -davon können wir einfach nicht satt werden, sooooooo liebe und lustige Birgit!!!

Also, danke vielmals nochmal für alles, liebe Birgit. Bis ganz bald wieder, mach weiter so, bleib am Ball (denn du machst es mit allem richtig gut),

viele Knuddelknutschdrücker und auch liebe-schlabbis-an-Charly,


deine beiden *Rosen-Freunde* Georg und Bernd

Mandy (Homepage) hat am 12.10.2015 11:26:39 geschrieben :

GlG.
Hallöchen lieber Georg. Wünsche dir eine sonnige Woche, und eine schöne Herbstzeit. In Belgien ist es schon richtig kalt geworden…
 
Kommentar: Guten Tag, so liebe *Award-Freundin Mandy*,
Hallo *süßer Duck*!

Danke schön, für euren soooo lieben Besuch und euer soooo schönes Foto! Dass finde ich mega-lieb, Mandy, das du dich diesmal auch persönlich mitbringst. Dafür umarme ich dich erst einmal...!
Aber auch dein Grußbildchen ist *Knuspersüß* geworden -ich bin begeistert. Ich schmecke schon die Äpfel, Kastanien und Wallnüsse beim betrachten deines Herbst-Grußes. Es ist zudem seeeeehr warm gestaltet -wie kann es in Belgien denn kalt sein?!

Ja, so liebe Mandy, bei uns ist es mittlerweile auch schon sehr kalt geworden. Es hat auch in einigen Regionen hier in Deutschland bereits auch schon geschneit. Ich kann nur hoffen, dass euer Kamin euch richtig wärmt und ihr es euch gemeinsam gemütlich machen könnt...

Jetzt grüße ich dich herzlich-warm und umarme dich einmal fest, damit du auf deinem Nachhauseweg nicht frieren musst!
Auch Dückske wird von mir noch lieb gekrault...!


Bis bald wieder, liebe Mandy,

auch dir/euch eine schöne sonnige Zeit,

dein *Award-Freund* Georg

Birgitta (Homepage) hat am 11.10.2015 23:24:20 geschrieben :

aus meinem Raum der Stille
*Wo Liebe ist und Weisheit,
da ist weder Furcht noch
Ungewissheit;
wo Geduld und Demut,
weder Zorn noch Aufregung;
wo Armut und Freude,
nicht Habsucht und Geiz;
wo Ruhe und Besinnung,
nicht Zerstreuung noch
Haltlosigkeit.*
(Franz von Assisi)


Mein lieber, so sehr lieber Bruder-Freund Georg,

deine Kontemplation hat mich im Herzen erreicht.
Die Restauration der Herz-Jesu-Statue ist dir
wundervoll gelungen, ich freue mich mit dir.
Heute bringe ich dir allerherzlichste und
gesegnete Grüße aus meinem Gebetsraum.
Im Laufe der Woche wird dich dann noch
eine eMail erreichen,

deine Birgitta



 
 
Kommentar: Meine so-so-so
* * * Allerliebste Birgitta * * *

ich freue mich so sehr, dir endlich auf deinen so kontemplativ-herzlichen Eintrag zu antworten!

Ja, alles was den Glauben an Gott angeht; alle Themen, die unser Leben durch sein Wort erhellen, berühren mich immer zuallertiefst. Für mich gibt es keine lebbare Wirklichkeit, wenn wir uns außerhalb seiner Gegenwart befinden. Franziskus -unser Bruder- hat dies genauso gesehen. Ihm erschloß sich Gottes allgegenwärtige Liebe, sein allgegenwärtiges Dasein und Wirken auf unlöschbare Weise. Deshalb hat mich auch deine mitgebrachte Franziskus-Meditation wieder einmal berührt, so allerliebste Birgitta. Sie macht mehr als deutlich, warum wir uns an Gott halten sollen. Diese Tugenden nämlich, sind ohne eine tiefe Liebe zu Gott und unseres Herrn Jesus Christus nicht erreichbar!

Und Ja, so allerliebste Birgitta, ich kann deine Freude die du mit uns teilst, sehr nachfühlen. Ist doch dein Bestreben genauso wie unsers, unserem Herrn allein zu leben und zu dienen. Durch das Restaurieren der Statue, habe ich eine neue Leidenschaft in mir entdeckt, nämlich am liebsten nur noch mit Christus-Statuen zu hantieren und zu werkeln. Am liebsten würde ich jeden Tag in einem Atelier nur noch mit *IHM* arbeiten. Es fühlt sich nämlich so an, als wenn ich ihm dabei leibhaftig gegenüber säße, und er mich ansähe und zu mir spräche..!

So allerliebste Birgitta, ich danke dir für dein ganz tolles, mitgebrachte Meditations-Bild. Es ist das Motiv Mariens, die mit Gnade gekrönt das göttliche Kind (aus-)tragen darf. Sie gilt als Vorbild (nicht nur für Frauen!), sich mit kindlicher Demut zu kleiden, um Gott empfangen zu können...

Dieses Bild und die Franziskus-Meditation, werde ich bald auch sehr gerne in dein Zimmer bringen. Auch habe ich längst alles andere auch bereits abgespeichert, dass du uns freudiger Weise in unser Gästebuch mitgebracht hast. Bei passender Gelegenheit werden diese auch ihren Platz dort finden. Vielen, vielen Dank für alles, allerliebste Birgitta. Deine Mail kann ich übrigens auch kaum erwarten...!

Ich wünsche dir bei all deinem Tun viel Freude, und zwischendurch auch viele Ruhemomente. Möge dir Christus bei allem fühlbar zur Seite stehen und dich mit Gewissheit, halten und stärken, meine so allerliebste Birgitta. Ich grüße dich jetzt mit einer herzlichen Umarmung. Auch an meine *Franziskus-Geschwister* liebe Grüße mit Streicheleinheiten!


Bis ganz bald wieder,

dein *Bruder in Christo* Georg

Karo (Homepage) hat am 11.10.2015 09:24:41 geschrieben :

Ein liebes Hallo!
Meine lieben Herzensbrüder Georg und Bernd!



An einem so sonnigem Herbsttag wie heute merkt man erst, wie schön der Herbst doch ist!



Ich hoffe, es geht Euch beiden gut...und Ihr könnt auch den Sonntag genießen!
Ich werde nachher auf Fotopirsch gehen und die goldenen Sonnenstrahlen einfangen!...Freuuuuuuuu!


Und nicht vergessen, heute mal Brigittes Poesie:




Herzliche Umarmug von mir zu Euch,
Eure Herzensfreundin Karo
 
Kommentar: Einen schönen guten Tag,
*unsere so allerliebste Herzensschwester Karo*

endlich komme ich jetzt dazu, auf deinen zauberhaften Eintrag einzugehen!

Ja, so liebe Karo, Bernd und ich sind (wie immer) gut gelaunt. Auch lassen wir uns von deinem Gruß, liebend gerne von unserem Tun ablenken...!

Ich hoffe, dir geht es auch so gut. Deinem Vorhaben nach, mit der Kamera spazieren zu gehen entnehmen wir, dass es auch so ist, nicht wahr?! Ich wünsche dir, dass du einige goldige Fotos machen konntest, die sich auch gut zum Verbasteln eignen!

Und ganz vielen lieben Dank, für deine wunderschönen Grußkarten und Weisheiten, so liebe Karo. Auch Birgittes weises Sprüchlein finde ich vortrefflich formuliert. Danke, dass du auch bei diesem tollen Gedanken an uns gedacht hast -schließlich leben wir unsere Träume jeden einzelnen Tag, von morgens bis abends, Jahr für Jahr...! Dein verträumt-magisches Bildmotiv, finde ich zudem auch sehr harmonisch dazu gebastelt und es ist dir auch mal wieder überragend schön gelungen. Leider dürfen wir es ohne Birgittes' schriftlicher Erlaunbnis, nicht auf unseren Seiten stellen...


Unsere so-so liebe Herzensschwester Karo, ich danke dir für deinen so erfreulichen Besuch. Ich hoffe bald auch wieder zu dir zu kommen. Bis dahin wünsche ich dir schöne, gelebte Träume -sie sind es nämlich, die das Leben zu einem einzigen großen Wunder machen!

Bis bald,

allerliebste Grüße mit fester Umarmung,

von deinen Herzensbrüdern Georg und Bernd

 

Peter (Homepage) hat am 10.10.2015 08:29:46 geschrieben :

Wünsche

Flatterten wieder mal hier rein, um unsere Wünsche für euch hier stehen zu lassen! MFG. Aus Peters Vogelwelt
 
Kommentar: Hallo, lustiger Peter,

vielen, vielen Dank, dass du *persönlich* zu uns geflogen kommst, um uns deine Wünsche zum Wochenende vorbeizubringen...!

Ich finde deine Geste mit dem Bild ganz toll, lieber Peter, aber auch, dass du dir deinen (verspielten) Humor bewahrt hast! In deine mega-hübschen Pink-Kakadus hatte ich mich ja gleich verliebt. Sie wirken auf mich intelligent und gewitzt. Ich freue mich, Peter, dass sie dir so unsagbar viel Freude bereiten -anders kann es nämlich auch gar nicht sein, nicht wahr?!!

Übrigens: Das Rätsel der *Linkschleuder* habe ich bereits schon gelöst. Ich habe deine Seite erneut besucht und diese dort gefunden. Auch wenn sich mir nicht gleich alles erschloßen hat, lieber Peter, so habe ich aber das Prinzip ihrer Funktion verstanden...! Also, wie wärs jetzt mit einem Linktausch? -so bekommt deine Linkschleuder wieder frisches (Schleuder-)Futter und unsere Link-Seite einen neuen Dauer-Gast...!
Ich komme mir jedenfalls morgen dein Banner holen, um deine schöne Seite in unserem *nPage-Zimmer* auszustellen...

Lieber Peter, danke nochmal für deinen freundschaftlichen Besuch. Ich wünsche dir angenehm-verlaufende Tage mit viel gezwitscher und gebabbel -oder wie du es selbst nennen würdest...!

Sobald es geht, werde ich dich bald auch wieder in deinem Gästebuch besuchen kommen. Das es mit meinem GB-Bildchen bei dir nicht klappt, tut mir echt leid. Ich werde es aber dennoch noch einmal mit einem Grußbildchen versuchen!

Liebe Grüße jetzt noch von mir,

ein Freund Georg

 

Sindy (Homepage) hat am 09.10.2015 20:56:08 geschrieben :

Schönes Wochenende
Hallo Georg
ich komme mal eben vorbei geflitzt und muss sagen hast sehr Interessante HP. werde den einen oder anderen Tip versuchen.
wünsche dir ein schönes Wochenende
Liebe grüße Sindy


 
 
Kommentar: Hallo Sindy,

mega-lieb von dir, mir einfach (so wunderschöne) Herbstgrüße dazulassen! Ich nehme an, dass du die PC-Tipps meinst, oder?!

Ich habe mir schon längst deine hübsche Seite eingehender angeschaut und werde auch bald wiieder bei dir vorbei kommen, um dir auch Grüße in dein Gästebuch zu hinterlassen!

Und danke, liebe Sindy - Ja, wir hatten ein sehr schönes Wochenende. Ich hoffe, deines war auch mindestens genauso schön! .)

Bis dann also,
dir eine schöne Woche,
und auch liebe Grüße von mir,

Georg (der *Soul-Wizard*)


 

Werner (Homepage) hat am 09.10.2015 12:54:19 geschrieben :

Traue niemanden vorallem ...
... keinen Politiker oder Banker. Habe deine 3 Politik & Wirtschafts  Seiten studiert. Bei der ersten und letzten liegt die Wahrheit wohl in den Schlusszitaten und bei der mittleren Seite wohl in der Balance. Als Lebenskuenstler mit wenig Geld aber viel Verantwortungsgefuehl, kann ich dir aber nur  zur objektiven Darstellung deiner Sichtweise beglueckwuenschen.

Gottseidank hat die Lebensfreude in meinem Gast-Land Vorrang vor Politik und Finanzen und trotz Armut ist das Jammern nicht so ausgepraegt wie in meinem Geburtsland. In diesem Sinne bis zu meinem naechsten Besuch auf wiedersehen und herzliche Gruesse aus Thailand.

 
 
Kommentar: Guten Tag und *Sawadee khap*, lieber Werner,

danke für deinen erneuten so baldigen Besuch bei uns und deine vielen thematischen inspirationen!!!

Das man in unseren Breitengraden GELD als Regenten über unser Leben einst eingeführt hat, hat uns Menschen zwangsläufig zu seinem Knecht werden lassen. Nicht mehr der Mensch bestimmt nun sein Leben und seinen Alltag, sondern der schnöde Mammon. Das GELD ist zu einem Diktator avanciert, der viele Maßstäbe in unserem Leben setzt und auch so manche gesellschaftlichen Lebens-Regeln bestimmt. Seitdem stecken wir auch in einem pausenlos geführten Wettbewerb untereinander und ebenso auch in sämtlichen Lebensbereichen. Kaum etwas läuft entspannt und fair ab, Die wenigen Vorteile die uns das GELD verschafft, gleicht die negativen Ausmaße seines Wirkens bei weitem nicht aus. Da haben es die Thailänder -trotz- der vorherrschenden Armut in ihrem Land- im Gegensatz zu uns, noch ziemlich gut getroffen, denn dort herrscht mehr ein menschliches MITEINANDER. Zudem steht ein spirituell gelebter GLAUBE bei uns, der Macht des GELDES konträr gegenüber. Humanitäres DASEIN muss immer mehr zugunsten rigoroser Entscheidungen und Regeln weichen...

Und Ja, für uns Europäer wirken so manch asiatischen Schriftformen sehr abstrakt und befremdlich und somit zunächst einmal auch schwer erlernbar. Dennoch glaube ich, dass man auch in einem hohen Alter immer weiter lernen kann und es auch sollte. Unser Gehirn ist zu unvorstellbaren Höchstleistungen fähig. Nur unser geistiges Vermögen vertrautes loszulassen, um uns auf Neues einzulassen, steht uns da im Weg. Aber auch das ist erlernbar -wenn man nur will...!

Lieber Werner, es macht mir Freude mich mit dir auszutauschen. Wenn es dir ebenfalls Spaß bereitet, könnten wir uns ja in unserem Forum treffen. Dort hätten wir allen Platz der Welt uns ausgiebig über alles Mögliche zu unterhalten. Die *Bedienung* dort ist relativ einfach, also wenn du Zeit und Lust hast, brauchst du nur ein neues Thema dort zu beginnen (sogar ohne Anmeldung). Ich bin sicher, dass du das hinbekommen wirst. Wenn aber nicht, freue ich mich aber dennoch auf deine nächsten Mitteilungen in unserem Gästebuch -ist nämlich auch etwas ganz schönes, nicht wahr?! ;--)

Jetzt wünsche ich dir noch einen angenehmen Rest-Sonntag und morgen einen guten Start in die Woche. Genieße weiterhin dein Leben und bleib auch so gelassen wie du bist!

Bis bald dann wieder,
liebe Grüße,

ein Freund Georg

Deichschaf Bertha (Homepage) hat am 08.10.2015 16:19:13 geschrieben :

Moin, moin und Prost Möhrensaft aus Nordfriesland
Moin, moin und Prost Möhrensaft, mein lieber Schafkäsefreund Georg und ein dickes DANKE für deinen lieben Besuch bei mir. Unser Benefiz-Fest für die Jugendarbeit war ein super Erfolg und nun sind bereits wieder die nächsten Kinderschutz-BENEFIZ-Projekte gestartet. U.a. auch der Plüschi-Urlaub bei mir und meiner Schafversteherin - zu Gunsten des Kinderschutzvereines *Finger weg von unseren Kindern*, mit dem wir schon lange gut zusammen arbeiten. Zweimal hatten wir jetzt schon An- und Abreise - und der Kinderschutzverein hat damit 2x Spenden eingenommen und die Menschen viel Spaß gehabt dabei. Ansonsten ist bei uns alles oberfein und wir starten nun den Umzug vom Deich in den Stall, denn es beginnt jetzt die Schietwetter-Zeit.
Schafe Grüße und alles Gute dir, deine Bertha

 
Kommentar: Hallo wieder, und Prost Möhrensaft, meine so-so liebe Bertha,

oh, dass ist ja alles oooooooooooberfein! - Ja, Urlaub würde ich auch gerne bei dir machen. Ich stelle mir alles ziemlich abenteuerlich vor, so auf'm Deich herumzulaufen, oder auch mal ins Wasser zu springen, wenn's mal heiß ist!
Und es freut mich megä, dass ihr mit euren Projekten so zufrieden seit, meine so liebe Bertha!!!

Und Ja, es ist so immens wichtig, alles dafür zu tun, dass unsere Kinder geschützt, oder gar aufgefangen werden, wenn sie etwas gräuliches erfahren haben. Ich hoffe, dass der Verein etwas dazu beitragen kann, das Kindern nichts schlimmes passiert...!

So liebe Bertha, dir wünsche ich jetzt einen freudigen Umzug ins trockene Gestüb, aber auch weiterhin viel Erfolg bei euren weiteren Projekten. Danke, dass du mich auf dem Laufenden hältst. dass freut mich ungemein!

Bis bald wieder und allerliebste Grüße mit kitzligen Knuddlern noch von mir,

dein Schafskäsenfreund Georg

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 >

 





(Aufgrund eines temporären Problems, befindet sich der Musikplayer direkt auf der Seite.)

Monatssong für August 2020:

Guy - Groove Me



Quelle: Youtube


nach oben