Sterne Pink Strahlen

Vielen Dank für die tolle Grafik "Sterne Pink": © Gerd Altmann / Pixelio.de



Wir hoffen, dass es Dir auf unserer Homepage gut gefällt,
 und werden uns auch über einen Eintrag von Dir hier freuen!



Deine Email-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt, und als Namen kannst Du gerne ein Pseudonym verwenden. Manche Einträge werden gegebenenfalls ins Forum verschoben, damit wir dort eine ausführlichere Antwort geben können, denn diese bekommst Du auf jeden Fall.

Bitte achte darauf nur Bilder mit Nutzungsrechten einzufügen, sowie den Urheber des Bildes zu nennen, falls Du dieses nicht selbst erstellst hast.

Mit der Sicherheitsabfrage klappt es manchmal nicht beim ersten Versuch. Klick dann einfach im Menü links noch mal auf "Gästebuch". Dein bereits eingetragener Text bleibt gespeichert und Du bekommst eine neue Abfrage, die beim zweiten Versuch dann auch vom System angenommen wird. Vielen Dank!



 



**********************************************


Begegnungen sind eine tiefe Quelle der Inspiration.
 (Anselm Grün)

 

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 897 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >


Melli (Homepage) hat am 11.03.2016 20:36:48 geschrieben :

Wunderbar
Ich liebe solche Seite wo man sich ewig durchwühlen kann. Deine Seite ist wirklich toll
 

Brigitte (Homepage) hat am 09.03.2016 18:08:37 geschrieben :

wieder mal da ;))
Meine lieben Elfenkönige Georg und Bernd

So nun bin ich hier nachdem meine Arbeitseinsätze etwas weniger geworden sind, mein PC endlich neu aufgesetzt ist und mein Bastelprogramm wieder installiert ist (natürlich das neueste - vieles war gar nicht mehr kompatibel)! Und da nun diese Voraussetzungen erfüllt sind hat mich auch die Lust am www wieder gepackt und ich gehe wieder auf Reisen. Ich bin aber noch lange nicht fertig, die Trauminsel soll ebenfalls neu hergerichtet werden und dann, ja dann --- bekommt "Glückselig" endlich sein besonderes Plätzchen auf der Trauminsel. Glaubt ja nicht, dass ich daran nicht mehr interessiert bin!!!! Ist ja auch mein Geschenk....
Ich hoffe ihr beiden seid gut durch den Winter gekommen und habt es schön warm und gemütlich gehabt. 
Nun wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche mit vielen Freudenmomenten!

Liäbs Grüässli.......Brigitte



 
 
Kommentar: Einen wunderschönen guten Tag,

so-so allerliebste Brigitte,

Viiiiielen, vielen Dank, für deinen mega-lieben Besuch und *Liäbs Grüässli*!

Ja, dass kenne ich nur zu gut, das es ständig etwas zu tun und erledigen gibt, damit alles weiterhin rund läuft und weiter fließen kann. Es sind besonders die (scheinbar) kleinen Dinge in unserem Alltag, die auch unsere Aufmerksamkeit bedürfen. Auch die ganzen PC-Angelegenheiten benötigen manchmal sehr viel Zeit, um sie zufriedenstellend zu bewerkstelligen. Schließlich wollen wir in der *nächsten Woche* nicht noch einmal von vorne Anfangen, weil wir vormals *unpräzise* daran gearbeitet haben...!

Und Ja, schuliche Aufgaben z.B. bedürfen erst recht unsere ganze Aufmerksamkeit -schließlich geht es dabei immer um Menschen, die mit aller Achtsamkeit betreut und behandelt werden müssen, um bei ihnen Enttäuschungen oder gar Verletzungen zu vermeiden. Dies kann nämlich ganz schnell passieren. Bei dir bin ich mir allerdings sicher, dass -wenn überhaupt- dir das nicht allzu oft passiert, nicht wahr?!

So liebe Brigitte, in dieser Woche war ich übrigens auch auf deiner Seite, um mich wieder einmal ausgiebig umzuschauen! Jetzt bin ich gespannt, was du gestalterisch aus deiner HP machen wirst. Bisher finde ich diese nämlich sehr übersichtlich und benutzerfreundlich eingerichtet. Dennoch: Es gibt ja immer irgendetwas, dass man noch verbessern, ergänzen oder erweitern kann, niht wahr...?!

Und Ja, ich freue mich sehr, dass du *dein Geschenk* auf deiner hübschen HP integrieren möchtest. Ist es doch von deiner Person inspiriert und auf diese ganz zugeschnitten worden!

Und nochmals Ja, so liebe Brigitte, wir sind gut durch den Winter gekommen. Kälte haben wir auch zu keiner Zeit empfunden -gibt es doch nicht nur Heizungen, sondern auch wärmende Herzen überall!

Ich hoffe, dass deine Zeit auch mit vielen angenehmen Überraschungen und Ereignissen so schön verlaufen ist -trotz so mancher Aufgaben hier und dort (die ja auch als angenehm empfunden werden können).

Ich wünsche dir jedenfalls viel Freude bei all' deinen Vorhaben und Tätigkeiten, allerliebste Brigitte. Auch wirst du auch wieder einmal von mir lesen, selbst wenn es bis dahin noch etwas dauern kann. Wir bleiben aber in herzlicher Verbindung. Mein *Azur-blauer Schmetterling*, freut sich ja nämlich immer an Menschen wie dir -genauso wie deiner es bei anderen auch tut...!

Sei jetzt ganz allerliebst von mir gegrüßt, liebe Brigitte,

danke auch für deinen *wundervollen Azur-blauen Schmetterling* auf der Karte,

bis bald mal wieder,

dein seelenverwandter *Elfen-König*,

Georg (mit lieben Grüßen auch von Bernd)




 

ANGY (Homepage) hat am 06.03.2016 14:59:27 geschrieben :

ELFEn-Gruß
https://www.youtube.com/watch?v=MdvGq5OzaFE

Wünsche EUCH einen schönen Sonntag...
in einer Oase der Sinne...der Ruhe...des FRIEDENs!!!

INNIGE UMARMUNG ~ Eure ELFEn'ANGY
 
Kommentar: * * * Allerliebste Elfen-Angy * * *

Darf ich dich erst einmal knutschen??? - Was für ein unglaublich schönes Geschenk!!!

Beim anschauen konnte ich die Gänsehaut-Attacken, die mich überströmten, nicht mehr zählen. Wie wundervoll und zauberhaft alles animiert worden ist. Ich habe mir gleich 4 Videos angeschaut. Die ersten beiden -samt Musik- fand ich einfach grandios!!!
Ja, dieser paradiesisch tiefe Friede - danach sehnt sich doch die ganze Schöpfung - obgleich wir Menschen diesen Frieden immer wieder in uns spüren können. Wir leben jetzt im Vorletzten. Irgendwann wann aber wird es so sein, dass dieser Friede bleibend sein wird...

Die Bilder alle, interpretieren auf mystisch schöne Weise u.a. unsere Gefühlswelten, in denen wir EINS sind mit uns selbst und mit dem ganzen Kosmos, bzw. mit dem gesamten Universum. Alles ist von Liebe verwandelt und vom ewigen Licht durchdrungen...

Allerliebste Angy,
hab vielen, vielen Dank, für deine so-so unaussprechlich schöne *Grußkarte* -besser hättest du es damit nicht treffen können!!!

Ich habe jetzt längst nicht alles über meine Eindrücke gesagt, möchte sie aber auch nicht durch zu viele Worte entmystifizieren.

Ich sag nochmal, danke dafür,

sei von Bernd und mir, ganz allerliebst umarmt, allerliebste Elfen-Angy,

bleib mit Hoffnung und Freude gesegnet,

dein Elfen-Freund Georg
 

Karo (Homepage) hat am 06.03.2016 07:37:36 geschrieben :

Guten Morgen!
Einen wunderschönen Sonntagmorgen möchte ich Dir, lieber Georg, und Dir, lieber Bernd wünschen!
Lieber Georg, Dein lieber Kommentar zu meinem unterem GB ist wieder mal sooooooooooooooo lieb...Herzlichen Dank dafür!



Da ich wieder mal ein wenig in Zeitnot bin,  möchte ich Euch trotzdem einen kleinen Gruss bringen:



Hoffe, es geht Euch gut und Ihr genießt den Sonntag

Lieber Bernd, Antwort folgt noch auf Deine liebe Mail...Habe es nicht vergessen, aber noch keine Zeit gefunden, um ausführlich und in Ruhe zu antworten!

Drücke Euch beide ganz lieb an mein Herz und schicke eine ganz liebe Umarmung mit!
Eure Herzensfreundin Karo

 
 
Kommentar: Yupiiieeehhheeeyyyeeeyyy, unsere so
* * * Allerliebste Herzensfreundin Karo * * *

Zunächst: Ich habe mich gerade eingelockt, weil ich das Gefühl hatte, dass du uns heute Morgen wieder einen ganz lieben Gruß da gelassen hast!

Es freut mich, so unendlich liebe Karo, dass dich mein Kommentar wieder einmal gefreut hat. Nun - ich kann eben nicht anders, als LIEB zu dir sein...!

Und danke für den super-schönen *Spruch* von *Mr. Wilde*, liebe Karo -wirklich von ihm toll formuliert!

Bezieht sich deine (kleine) Zeitnot auf deine Enkel? Wenn dem so sein sollte, wünsche ich dir und den Kindern eine vergnüglich-frohe Zeit miteinander...!!!

Meine so-so-so allerliebste seelenverwandte Herzensfreundin Karo,
danke auch für die 2. Grußkarte, mit den wärmenden Gedanken darauf. Ich besitze selbst eine Grußkarte, auf der genau diese Zeilen geschrieben stehen. Ich habe sie für jemanden erworben, bei dem diese Karte in der nächsten Woche ankommen wird! Auf dieser Karte steht noch ein weiterer (letzter) Satz, der wie folgt lautet:

... *Sie wüßten es, würden wir es ihnen sagen*!!!


Diese Karte ist mir übrigens vor ca. 9 Tagen in einem Geschäft entgegen geflogen. Sie kam mir wie gerufen, denn auch das Bildmotiv fand ich passend dazu ausgewählt; der Empfänger liebt nämlich auch Blumen...!


So liebe Karo, nun erhältst du kurz eine Antwort auf deinen Kommentar an Bernd, von Bernd persönlich:

*Meine allerliebste Karo, gar kein Thema -gaaanz entspannt wird eine liebe Antwort von dir zur rechten Zeit folgen! Ich wünsche dir noch einen ganz, ganz tollen und gemütlichen Sonntag, dein Herzensfreund Bernd*

Allerliebste Karo, auch ich habe mein Versprechen nicht vergessen und werde dir ebenfalls noch eine E-mail schicken -zur rechten Zeit...!

Jetzt drücken wir beide dich auch ganz lieb ans Herz,
und wünschen dir auch eine schöne Woche!

Bis bald allerliebste Herzensfreundin Karo,

deine beiden Herzensfreunde,
Georg und Bernd

 

Karo (Homepage) hat am 27.02.2016 04:52:43 geschrieben :

Guten Morgen!
Einen wunderschönen guten Morgen, mein lieber Herzensfreund Georg und lieber Herzensfreund Bernd!

Sicherlich werdet Ihr noch im Bettchen liegen und süss träumen...
So komme ich wieder ganz leise zu Euch geschlichen, um einen lieben Gruss für ein wunderschönes Wochenende dazulassen:




Ganz lieben Dank, lieber Georg für Deine so liebe Mail, nebst Anhang, habe mich sehr gefreut, so liebe Zeilen von Dir zu erhalten.

Und ja, es ist unser Nesthäkchen Mia Sophia, ihr liebes Lächeln kann nur Herzen erwärmen...sie ist ein sehr fröhliches und glückliches Kind!

Lieber Georg, Du hattest im unterem Kommentar geschrieben, dass Ihr einen Zauberkasten mitgebracht habt.
Dass Euer Schützling ziemlich stolz war, seine mit Euch einstudierten Zauberkunststücke zu präsentieren, kann ich mir gut vorstellen.
Ihr habt diesem Jungen sehr viel Freude, Zuwendung und Liebe gegeben...
Ihr seid beide unbeschreiblich...HERZENSGUT!

Hihi...die bärigen Grüsse stellt Euch nur nicht bildlich vor, so einen haarigen Kuschelbauch, wie das Bärli habe ich nicht...lol....
Aber kuschelig und zum Anlehnen usw. das kommt hin!!!

Nun wünsche ich Euch beiden ein SUPER-Wochenende mit gaaaanz vielen Kuscheleinheiten

Eure Herzensfreundin Karo, die Euch beide ganz lieb umarmt!

 
 
Kommentar: Guten Morgen, unsere so
* * * Allerliebste Herzensfreundin Karo * * *

Danke für deinen immer so herzlichen Gruß!

Jetzt verstehe ich, warum du (auch neulich) *angeschlichen* kommst -wie lieb und süß von dir. Ja, der so liebe Bernd schläft sich am Wochenende immer so richtig aus. Ich hingegen stehe immer sehr früh auf -auch am Wochenende. Heute war es fast schon spät gewesen (1/4 nach 7). Augenblicklich ist es 1/4 nach 8 und ich freue mich, dass du uns eben schon besucht hast, allerliebste Karo! Ich benötige jedenfalls sämtliche Stunden des Tages, um alles zu bewättigen, bzw. zu bewerkstelligen. Ich hatte mir z.B. eben vorgenommen, unserer so lieben Freundin *Elfen-Angy* ebenfalls einen Besuch abzustatten, der schon längst überfällig ist(dies werde ich anschließend auch noch tun)...!

Jetzt danke ich dir auch für deine zuckersüße Grafik und den so herzlich-lieben *Spruch* darin. Ich kann diesem (mal wieder) voll und ganz zustimmen, so allerliebste in unserem HERZEN-verankerte-FREUNDIN KARO...!!!

Was meine Mail an dich angeht: Du ahnst nicht wie froh und erfreut ich gewesen bin, dir endlich wieder mal zu schreiben. Das würde ich am liebsten jeden Tag tun wenn ich könnte. Ich bin (gerne) immer viel am schreiben, so, dass ich oftmals nicht mehr hinterher komme. Ich lasse mir aber dennoch damit Zeit, da ich ja weiß, dass ihr gerne auf Post von mir wartet. Das hilft mir ungemein, entspannt meinen *Aufgaben* am Tage nachzukommen -dafür bin ich auch allen immer sehr dankbar, so unbeschreiblich liebe Karo!

Und Ja, ich finde Mia Sophia *zuckersüß* und *herzallerliebst*. Ich kann mir vorstellen, dass du sie gern im Arm hältst und sie dabei auch mal knutschst, stimmt's?!

Und wieder Ja, so liebe Karo, Roland macht es uns immer schwer, wenn Bernd und ich wieder nach Hause fahren wollen. Er ist jedenfalls immer sehr traurig darüber -auch beim letzten Mal. Vielleicht bekommt er irgendwann einmal die Gewissheit, dass wir immer wieder zu ihm zurückkehren werden. Der so liebe Bernd schreibt ihm zwischendurch auch Briefe, damit er spürt, dass wir trotzdem nicht *weg* sind -auch wenn wir gerade nicht bei ihm sein können. Roland hat einige schwere Verluste in seinem Leben erfahren müssen. Wir wollen ihm zu spüren geben, dass er trotzdem nicht verlassen, sondern weiterhin unumstößlich gehalten ist...

Und schade, dass du keinen *haarigen kuscheligen Bauch* hast, so-so liebe Karo. Das mag ich nämlich ganz besonders. Bei einer Frau allerdings, vermisse ich diesen nicht. Diese haben dafür aber andere angenehme Vorzüge, die man *nutzen* kann...! (Ich hoffe jetzt, dass du mich nicht missverstehst. Gegen liebe Umarmungen ist ja überhaupt nichts einzuwenden, nicht wahr?! )

Unsere so allerliebste Karo, ich wünsche dir ebenfalls ein tolles Wochenende, mit sehr vielen Genuss-möglichkeiten unterschiedlichster Art. Es ist wirklich sehr schön, dich so fröhlich und beherzt zu wissen, dich zu kennen und mit dir so vieles teilen zu können. Mögest du weiterhin mit allem gesegnet bleiben, dass dir gut tut und dich glücklich macht. Die Freude des Himmels, ist dir längst schon gewiss...! ... ... ...

Sei jetzt von mir ganz, ganz lieb umarmt,

eine Mail wird demnächst auch noch von mir folgen,

allerliebste Umarmung,

dein Herzensfreund Georg


 

Peter (Homepage) hat am 23.02.2016 13:35:24 geschrieben :

Grüße und Neuankündigung
Hallo lieber Georg, hallo lieber Bernd!

Erst einmal möchte ich mich für die schönen und lieben Gästebucheinträge und die dazugehörigen tollen Bilder bedanken.

In den letzten Tagen u. Wochen hatte ich wenig Zeit um mich um meine Gästebucheinträge zu kümmern, da ich an einer zweiten Homepage am basteln war. Die habe ich jetzt endlich fertig und wenn Ihr möchtet könnt Ihr sie ja mal besuchen. Sie lautet ähnlich wie meine Haupt-HP, habe halt nur bei meinem Nachnamen 5 Buchstaben weggelassen.:


>>> http://peterbi.jimdo.com <<<




Solltet Ihr mal dort hinein schauen, wünsche ich Euch viel Spaß und noch eine schöne und angenehme Woche.

Euer Bruder im Herrn - Peter -


 
 
Kommentar: Einen schönen guten Tag, lieber Peter,

danke für deinen Besuch und fürs Bescheid geben!

Heute (Freitag) bin ich dazu gekommen, deine neue HP zu besuchen (ein Gästebuch-Gruß dort wird noch von mir folgen). Ein sehr schönes Hobby hast du da, und die Idee, deine Tiere als *Wallpapers* zu verbasteln, finde ich auch ganz toll!

Ich nehme mal an, dass du wegen deiner Liebe zu *wilden Tieren*, einen ausgeprägten (Ur-)instinkt hast, der dich durch dein Leben geführt hat. Wenn man sich an seinem Instinkt bewusst orientiert, verhilft er einem dann, die inneren (Trieb-)Kräfte geziehlt einzusetzen, um Gefahren zu erkennen und zu bewältigen. Auch lässt er uns erkennen was zu einem gehört, und was man zusätzlich für ein ausgeglichenes Leben noch benötigt. Wirklich hilfreich wirken unsere Triebe nur dann, wenn sie uns nicht dominieren. Der Glaube an Gott vermag aber unsere Triebe zu relativieren, bzw. sie zu integrieren und sie nicht einfach z.B. über unsere Entscheidungen (unbewusst) mitbestimmen zu lassen. Ich nehme deshalb an, dass du dein Menschsein auch in vollen Zügen genießen kannst und Gott für deine inneren Kräfte sehr dankbar bist, die dich zu einem authentischen Menschen haben werden lassen, stimmt's? Dein Foto auf deiner neuen HP hat jedenfalls diesen Eindruck bei mir hinterlassen, lieber Peter. Ich sehe dort, einen *Abenteurer*, oder anders: Einen zahmen *wilden Mann*...!

Ich hoffe, du hast jetzt nichts dagegen, dass ich meine Gedanken *freien Lauf* gelassen habe. Mich hat jedenfalls gefreut, was ich auf dem Foto in dir gesehen habe...!


Ich wünsche jetzt dir und deiner Familie, eine schöne freudige, gemeinsame Zeit. Ich bin mir sicher, dass du auch mit deinen Enkeln sehr viel Spaß hast, nicht wahr?!

Bleib(t) Gottbehütet,

liebe Grüße,

dein Bruder im Herrn,
Georg


 

Karo hat am 22.02.2016 13:48:28 geschrieben :

Einfach so....
 
Kommentar: Hallo wieder,

* * * Allerliebste Herzensfreundin Karo * * *

Wie putzig deine Grußkarte doch ist. Ich nehme an, dass es euer *Nesthäkchen ist, oder?!

Und Ja, sehr gerne verschenke ich dieses unschuldige allerfreudigste Lächeln weiter. Es macht ja viel Spaß und es ist auch so einfach, in den Gesichtern anderer Menschen Sonne hinein zu zaubern -da kann es regnen wie es will...!

So-so liebe Karo, danke übrigens für die augenblicklich aufgehende Sonne auch in meinem Gesicht, die *deine Kleine* ausgelöst hat. Ich habe sie eben dem so lieben Bernd als Ersten des Tages weiter gegeben. Schließlich sehen wir uns ja jeden Morgen...!

Auch dir wünsche ich einen schönen Tag voller Lächeln -meins ist dir gerade ganz, ganz sicher...!

Allerliebste Umarmung und Wangenküsschen links und rechts noch dazu,

dein Herzensfreund Georg

Anika Friesdorf hat am 22.02.2016 11:38:48 geschrieben :

Huhu
Huhu ihr zwei Lieben
Wie geht es euch?
Mir geht es sehr gut, mein Freund ist eine Woche bei mir er bleibt bis 28.2
lg eure Anika

 
 
Kommentar: Hallo, liebe Anika,

in unserem gestrigen SmS-Austausch habe ich dir ja schon bereits darauf geantwortet. Dennoch kann ich es nicht oft genug sagen, wie sehr es mich freut, dass ihr beide euch so gut versteht. Habt also gemeinsam eine sehr schöne Zeit voller Liebe...!

Bis bald dann wieder,

ganz liebe Grüße,

dein Freund Georg

Bea (Homepage) hat am 21.02.2016 00:44:55 geschrieben :

Wochenendgruss...
Lieber Georg und lieber Bernd
trotz Regen habe ich mich noch auf den Weg gemacht um Euch ein gemütliches und erfreuliches Wochenende zu wünschen. Von Herzen wünsche ich Euch alles Liebe und passt auf Euch auf.
Nun mache ich mich wieder auf den Heimweg und lasse €uch ganz liebe Grüsse hier.
Eure Schweizerfreundin
Bea

 
Kommentar: Hallo, so liebe Bea,

vielen Dank, für deinen so lieben und wunderschönen Vogel-Gruß, der uns auch etwas weises zuzuzwitschern hat:

*Weniger ist mehr*. Wer nämlich viel besitzt ist auch gezwungen, seinem Besitz zu dienen -wer aber nur wenig hat, ist so frei wie ein Vogel...!


Liebe Bea, ich hoffe, du bist auf dem Weg zu uns (und wieder nach Hause) nicht nass geworden. Aber mega-lieb von dir, dass du den ungemütlichen Weg auf dich genommen hast, um uns zum Wochenende zu erfreuen. Ein warmer und trockener Aufenthalt, war dir bei uns jedenfalls sicher, nicht wahr?!


Danke jetzt ganz herzlich für deinen so lieben Besuch,

viele liebe Grüße jetzt von mir und auch im Namen von Bernd,

dein *Vogel-Freund* Georg

Karo (Homepage) hat am 20.02.2016 14:29:23 geschrieben :

Ein kleiner Gruss!
Ganz, ganz leise komme ich zu Euch geschlichen, lieber Herzensfreund Georg und lieber Herzensfreund Bernd,
um ein wunderschönes Wochenende zu wünschen!




Hier schneit es, wie verrückt und die Frühlingsgefühle sind wieder unter dem Schnee versteckt...
Aber lange kann es ja nicht mehr dauern..fg...!


Hoffe, Euch beiden Lieben geht es wunderbar...
Seid ganz lieb und innig von mir umarmt:




Eure Herzensfreundin Karo
 
Kommentar: Einen schönen Sonntag Abend, wünschen wir unserer

* * * Allerliebsten Herzensfreundin Karo * * *

Wirklich so liebe Karo - was für ein herzerfrischender Gruß zum Wochenende du uns da mal wieder vorbei bringst!

Ja, wir hatten ein wunderschönes Wochenende, allerliebste Karo. Gestern waren wir den ganzen Tag im Kinderheim. Unserem *Schützling* hatten wir einen Zauberkasten mitgebracht, den er sich gewünscht hatte. Wir hatten den ganzen Nachmittag zu dritt, die Zauberkunststücke geprobt und einstudiert. Nachmittags schon gab * * * Roland * * * dann eine Zaubervorstellung, und verblüffte damit sein Publikum...! :-0

Ich hoffe, meine so liebe Karo, dass du auch ein sehr schönes Wochenende gehabt hast, auch wenn vielleicht deine so sehr geliebten *Zwerge* diesmal nicht da gewesen sind. Ich glaube aber, dass du das Wochenende mit deinem *Schatz*, dennoch kuschelig-gemütlich gestalten kannst, oder?! Zum Fotographieren lädt das Wetter ja nu' nicht gerade ein. Geschneit hat es aber bei uns (noch) nicht, nur geregnet!

Und vielen Dank, liebe Karo, für deine immer wieder so tollen Karten und Spruchweisheiten, auf die ich mich auch immer wieder freue. Den *Teddy-Gruß* finden Bernd und ich auch ganz, ganz allerliebst. Ich habe ihn abgespeichert und muss nur noch einen geeigneten Platz für ihn auf unserer HP finden. Wir finden dein herzlich-liebes *Angebot* auf der *bärigen* Karte super einladend formuliert. Ich bin sicher, dass auch manch unserer Besucher dies so empfinden- und sich selbst davon inspirieren lassen werden, anderen ihren *Kuschel-Bauch* einmal hinzuhalten...!

Dass ich dir noch eine E-Mail schreiben wollte, habe ich selbstverständlich nicht vergessen, allerliebste Karo. Es warten mittlerweile so einige Freunde auf eine Antwort von mir -von meinen Gästebuchbesuchen einmal ganz abgesehen. Vergangene Woche war bei uns viel los, aber die kommende Woche habe ich ausschließlich für mein Sportprogramm reserviert. Dazwischen wird sich aber ganz sicher immer wieder mal Zeit finden, um Mails zu schreiben...!


Bis also bald dann wieder, unsere so unbeschreiblich liebe Herzensfreundin Karo,

sei auch du mit unseren Pfötchen ganz lieb gedrückt,

einen angenehmen Wochenverlauf,

bleib/t Gottbehütet,

deine beiden Herzenfreunde Georg und Bernd

 

Birgit (Homepage) hat am 14.02.2016 12:34:20 geschrieben :

alles Liebe zum Valentinstag
Hallo, meine lieben Rosenfreunde Georg und Bernd !

Jaaa..... heute ist Valentinstag und da komme ich natürlich gaaanz besonders gern bei Euch vorbei. 
Aber nicht nur, um Euch EINEN schönen Tag zu wünschen, sondern ich wünsche Euch einen zauberhaften Beginn weiterer 365 Tage..... voller Liebe, Freude, Glück und Harmonie !

Habt eine wunderschöne Zeit und lasst es Euch so richtig gut gehen !

Ganz viele liebe Grüße, Knuddels und Knutscher
von Eurer Rosenfreundin Birgit




 
 
Kommentar: Hallo, unsere so-so liebe
* * * Rosenfreundin Birgit * * *

Deinen *knuddeligen* Wunsch, finde ich ja mega-lieb -genauso, wie deine süße Valentins-Karte, also vielen herzlichen Dank dafür!

Ich hoffe, ihr hattet auch einen schmusigen Tag und habt eure Zeit euch beiden einmal besonders gewidmet. Einen gegenseitigen Liebesschwur wieder auszusprechen, kann z.B. die Gefühle, die man zueinander hat, wieder neu beleben und zugleich auch vertiefen. Die Zweisamkeit zu feiern ist ein schönes Ritual am Valentinstag, da man sich die Liebe des Anderen zu uns (auch nach vielen Jahren) wieder ganz bewusst machen kann und sie nicht als selbstverständlich ansehen und behandeln sollte. Das uns der andere auf so einmalige Weise zugeneigt ist, sollten wir immer als ein Geschenk ansehen, auf dass wir keinerlei Anspruch haben. Das macht aber gerade diese Liebe zu uns so besonders kostbar, weil sie uns ganz frei und ohne Ursache zuteil wird. Schließlich habe ich sie mir nicht *verdient* gemacht und habe somit auch keinen Anspruch darauf. Wenn wir mit diesen Gedanken dem *Anvertrauten* täglich aufs neue Begegnen, werden wir mit ihm immer sehr achtsam umgehen und ihn auch nicht wie ein *sachliches Eigentum* behandeln (umgekehrt sollte es sich selbstverständlich genauso verhalten). Nur auf dieser Basis kann eine Beziehung ein Leben lang halten. Manche Menschen verlieren im Laufe der Zeit diese Sichtweise auf den anderen, und verletzen somit seine Begrenzungen und letztlich seine Würde, auf die wir kein (an)recht haben...!

Meine so-so liebe Birgit, wieder einmal habe ich meinen Gedanken freien Lauf gelassen, auch wenn diese jetzt nicht unmittelbar auf euch zutreffen sollten. Unsere so liebe Freundin Karo, nannte uns (Bernd und mich) neulich *ein Traumpaar*. So wird man ja nun nicht oft bezeichnet. Eines kann ich aber definitiv dazu sagen, dass nämlich meine oben genannte Sichtweise jedenfalls, zu einer ganz harmonischen, vertrauensvoll geführten Beziehung beiträgt...!

Euch wünsche ich ebenfalls, dass ihr euch unablässig voller Achtsamkeit begegnen möget, euren individuellen Interessen gegenseitigen Respekt entgegen bringt und indem keiner dem anderen vorschreibt, wie er sein Leben zu führen- oder zu gestalten hat. Auf diese Weise wird der *Haussegen* auch niemals schief hängen!


Danke jetzt auch für deinen Besuch, allerliebste Birgit,

sei ganz, ganz allerliebst gegrüßt, geknuddelt, umarmt und geknutscht,

bis bald wieder (eine Mail wird demnächst noch folgen),

dein Rosenfreund Georg

ANGY (Homepage) hat am 14.02.2016 12:24:37 geschrieben :

...weil ich AN EUCH denke!!


Lieber GEORG! Lieber BERND!

Zur Zeit geht so manchem - im NEGATIVEn SINNE -
das miese/regnerische Wetter auf KÖRPER & SEELE =
auch mir bedarf es desöfteren einen Schubs,
um Motivation & Handlungsfähigkeit
in Schwung/IN EINKLANG zu bekommen =
ein wenig erhoffen wir uns doch alle
den FRÜHLING...mit WÄRMEnde Sonnenstrahlen
Die seltenen Momente von Schönwetter
nutze ich zumindest für kleinere Spaziergänge,
wo mensch dann doch schon
die ersten Frühblüher entdecken...
und fröhlich'zwitschernden Vögel lauschen/zuhören kann!!!

EUCH WÜNSCHE ICH VON HERZEN
eine *** GUTE ZEIT *** =
mögen sich Pläne,Unternehmungen,etc.
IN ERFÜLLUNG WANDELN =
EUCH FREUDE und ZUFRIEDENHEIT SCHENKEN!!!

HERZ'liche GRÜSSE ~ EURE ELFEn'Freundin A N G
Y
 
Kommentar: Hallo, unsere
* * * So-so liebe Elfen-Angy * * *

danke für deinen offenherzigen Eintrag, über den ich mich -wie immer- sehr gefreut habe!!!

Ja, ich kann sehr gut nachfühlen wie es dir geht, so liebe Angy. Ich habe in meinem Leben von Menschen schon sehr oft gehört, dass es ihnen bei schlechtem Wetter nicht ganz so gut geht, wie bei schönem, warmen, sonnigem Wetter. Deren nicht so leicht zu bewältigenden bedrückenden Erlebnisse, die sie in ihrem Leben erfahren *mussten*, haben *Schlecht-Wetterwolken* in ihrem Gemüt aufkommen lassen. Diese wollen auch bei größten Anstrengungen einfach nicht abziehen. Das Einzige, dass ihnen immer etwas hilft, ist sich dem wärmenden Sonnenschein und dem sichtbaren ERBLÜHEN der Natur auszusetzen. Es schenkt ihnen immer so etwas wie TROST, oder auch neue HOFFNUNG, wenn sie das AUFLEBEN der Natur miterleben. Die dunklen Wolken werden für einen momentlang von der Sonne verdrängt und es lässt sie deshalb auch wieder ein stückweit AUFLEBEN. Aber auch die sonnige Wärme, die von anderen Menschen ausgeht, vermag die grauen Wolkenschleier manchmal aufzulösen. Da ist es gut, sich an diese zu halten, denn ihre Wärme strömt auch bei *schlechtem Wetter* auf sie ein!

Ich finde deine mitgebrachte Weisheit auch so ganz vortrefflich und wunderbar formuliert, so liebe Angy -und ich kann mir sogar vorstellen, dass sie aus deinen eigenen Gedanken entsprungen ist, nicht wahr?!
Ja, auch ich empfinde eine tiefe Dankbarkeit denen gegenüber, die ihre Sonne unermüdlich scheinen lassen, denn ich weiß, dass die grauen Tage ihren Strahlen wieder weichen müssen!

Allerliebste Angy, danke für deine so herzlich-lieben Wünsche an uns. Auch für dich sollen sich alle deine Wünsche und Träume erfüllen. Mögen dir in deinem Alltag deshalb auch immer Menschen begegnen, die deine Wünsche und Träume kennen, weil sie sie selbst in sich tragen. Auf diese Weise, führen sie nämlich meistens zum Ziel!

Ich danke dir auch für alle deine vertrauensvollen, so super formulierten und nachvollziehbaren Worte und Gedanken. Ich finde sie alle lesenswert, denn sie beinhalten so viel Hoffnung...!!!

Vielleicht hast du schon gesehen, dass mein nächster Gästebuch-Freundschaftsbesuch dir gewidmet ist, d.h., das ich als nächstes sehr bald zu dir kommen werde.
Bleib so zuversichtlich und selbstbewusst wie du bist -das Leben gehört nämlich den Hoffnungsvollen und Mutigen!


Allerliebste Grüße, liebe *Elfen'Freundin Angy*,

mit fröhlich zwitschernden Gesängen,
dein Elfen-Freund Georg (mit genauso lieben Grüßen von Bernd!)



 

Karo (Homepage) hat am 14.02.2016 05:54:59 geschrieben :

Guten Morgen!
Guten Morgen, meine beiden lieben Herzensfreunde Georg und Bernd!

...da meine kleinen Zwerge zu Besuch sind, nutze ich noch die Gelegenheit, bevor sie munter sind, Euch einen gaaaaaanz lieben Gruss zum Valentinstag vorbei zu bringen!

Natürlich bedarf es nicht eines solchen Tages, um lieben Menschen zu sagen, wie sehr man sie mag...
Aber...man (ich) mach(e)t es trotzdem heute..gg....

Ich drücke Euch beide an mein Herz, und sage HEUTE ganz besonders DANKE, dass es Euch gibt!!




Lasst Euch ganz herzlich umarmen und diesen Spruch schenken:



...denn Liebe ist das allerwichtigste....

Eure Herzensfreundin Karo

P.S. Danke mein lieber Georg für Deinen soooo lieben Kommetar zu meinem unteren Eintrag
 
Kommentar: Einen guten Wochenstart
* * * Allerliebste Herzensfreundin Karo * * *

Ich danke dir u.a. auch für deinen gestrigen, so-so lieben Valentinsgruß - Knutsch!!!

Dass du zu uns kommst, bevor deine lustige *Rasselbande* am Frühstückstisch sitzt, freut mich ganz ungemein. Ich fühle mich deshalb regelrecht teilhaftig an deinem Besuch, so liebe Karo. Jedenfalls wünsche ich dir nachträglich, ein ganz schön freudiges Wochenende gehabt zu haben...!

Und Ja, es gibt wirklich nichts bereichernderes, als andere Menschen glücklich zu machen, allerliebste Karo. In leuchtende Augen oder in lachende Gesichter zu blicken, ist wohl das allerschönste, dass man erleben kann. Vor allem, wenn man selbst etwas dazu beigetragen hat -und es ist zudem auch noch sooooooooooooo einfach...!

Und was meine Antworten an dich alle angehen, so unbeschreiblich liebe Karo:
Es macht mir ja aller gößte Freude, dir Freude zu bereiten. Ich spüre nämlich immer dein Herz freudig hüpfen, über meine Zeilen an dich. Ich möchte einfach nur, dass es dir immer gut geht. Mich freut es ja selbst maßlos, einem Menschen wie dir, meine Perlen schenken zu können und dir somit wohl offensichtlich ein freudiges Lebensgefühl zu vermitteln. Zudem tust du dies selbst ja auch ständig mit uns. Meine Worte sind so gesehen, immer mein ganzer Dank an dich, so-so allerliebste Herzensfreundin Karo...!!!

Ich wünsche dir jetzt eine vergnügliche Woche -trotz so mancher *Pflichten*- in denen du aller freudigst deine Perlen an andere weiter verschenken kannst. Diese vermehren sich ja -wie du selbst weißt- je mehr man sie verschenkt. Ich selbst habe übrigens mittlerweile keinen Platz mehr, wo ich sie noch unterbringen könnte. Ich bin mir sicher, dass es dir aber auch so geht, nicht wahr?...!

Ich grüße dich jetzt auch ganz herzlich, umarme dein so liebes liebende Herz und deinen Sinn.
Du hörst ja bald nochmal von mir (E-mail), meine so liebe Karo.

Bis dahin also,
dein dankbarer Herzensfreund Georg

Birgitta & Melody (Homepage) hat am 13.02.2016 22:21:13 geschrieben :

ganz herzlich
Meine lieben Freunde Georg & Bernd,

danke für eure treue freudschaftliche Verbundenheit,
ohne große Worte bringe ich euch
herzliche Grüße zum 14.2,

bis demnächst wieder,

eure

Birgitta & Melody



 
Kommentar: Haaaaaaaaaaaalllloooooooooooo, so
* * * Allerliebste Birgitta und Melody * * *

Na, dass ist ja eine sehr erfreuliche Überraschung, das ihr heute zu uns gekommen seid, um uns so herzlich-melodisch zum Valentinstag zu grüßen. Demnach vermute ich jetzt mal, dass es dir, so allerliebste Birgitta, wieder besser/gut geht, nicht wahr?!

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass dich viele Freunde in ihren Gästebüchern vermisst haben -uns ging es nämlich auch so. Es ist für Außenstehende sehr schwer, wenn man einen geliebten Menschen, dem es augenblicklich nicht ganz so gut geht, nicht wirklich helfen kann. Lediglich unser Mitgefühl und unsere besten Wünsche können wir dem anderen zuteil werden lassen. Jedenfall *fiebert* man automatisch irgendwie mit, und hofft das aller, allerbeste...!

Ja, unsere so unbeschreiblich liebe Birgitta, wir fühlen uns mit dir sehr vertraut und verbunden -sind wir doch eines (himmlischen) Geistes. Dennoch fühlen wir auch unsere Ohnmacht, da wir ja nichts konkretes für dich tuen konnten, außer neben dem Hoffen, wenigstens noch zu beten. Ich habe mir viele Gedanken um dich gemacht, und hoffe nun, dass wieder alles gut ist, bzw, das du auch zu einer guten Lösung gekommen bist!

Vielen, vielen Dank jedenfalls, für eure so-so lieblich-zarten -aber auch zu Herzen gehenden Freundschaftsgesänge. Sie sind ja so etwas wie kleine Hymnen an die Freundschaft, der Dankbarkeit entsprungen. Bernd und ich stimmen sogleich in deine Lieder mit ein, so allerliebste Birgitta, denn wir empfinden deine Freundschaft zu uns, als ein *besonderes Geschenk*, dass wir mit Dankbarkeit verköstigen dürfen...!

Bernd und ich wünschen dir aller beste Genesung, so liebe Birgitta. Auch wünschen wir dir, einen wohltuenden Valentinstag gehabt zu haben -man kann sich nämlich nicht nur mit seinen Freunden verbunden fühlen, sondern auch mit seinen geliebten Tieren, die einem nicht weniger nah sind und einem genauso viel bedeuten, stimmt's...?! (:



So liebe Melody, ich habe dich in meiner Antwort bisher nicht mitbedacht, was du aber schließlich ja verstehen wirst. Der Ausdruck unserer Freude über Birgittas Besuch, hatte erst einmal Vorrang. Dennoch freue ich mich auch über deinen Besuch bei uns, und auch über deinen freundschaftlichen Gesang. Du machst übrigens deinem Namen mit deinem Lied alle Ehre, so süße M-E-L-O-D-Y!

Hier jetzt unser Lied zum Valentinstag an dich:

*...that's the Way, aha, I like it, aha-aha,* ...!!!

Dies ist jetzt unser Lied zum Valentinstag an dich, liebe Melody. Die Worte stammen übrigens von *KC & the Sunshine-Band* -diesen Namen finde ich jedenfalls auch passend zu unserem Gemüt, findest du das nicht auch...!



Seid jetzt beide von uns ganz, ganz allerliebst gegrüßt und umarmt,

bis recht bald mal wieder, allerliebste Birgitta & Melody,

euer beider Bruder
Georg (mit genauso allerliebsten Grüßen von Bernd)

Mandy (Homepage) hat am 13.02.2016 11:33:12 geschrieben :

GlG.
Hallo lieber Georg. Morgen ist es 14. Februar, also : Happy Valentine !
 
Kommentar: Hallo, so liebe Award-Freundin Mandy,

danke für deinen lieben, aber auch sexy Valentins-Gruß!

Ich wünsche euch beiden dann tolle Stunden zu zweit. Und möge eure Liebe so frisch und feurig sein, wie am 1. Tag!

Bis demnächst wieder,

eine schöne neue Woche,

allerliebste Grüße,

dein Award-Freund Georg

Bea (Homepage) hat am 12.02.2016 19:53:15 geschrieben :

Valentinstag...
Guten Abend lieber Georg
ich habe mich sehr über Deinen Besuch und die lieben Grüsse gefreut, vielen herzlichen Dank. Mir geht es wieder besser nach meinem Sturz. Hoffe Dir geht es soweit auch gut.
Nun ist Karneval auch schon wieder vorbei und vor der Tür steht der Valentinstag, Tag der Liebe und Freundschaft. So möchte ich Dir von Herzen ein gemütliches Wochenende und einen romantischen Valentinstag wünschen.
Herzliche Grüsse
Bea

 
Kommentar: Einen sehr schönen Sonntag/Valentinstag, wünsche ich dir,
so herzlich-liebe Bea,

ich selbst war hoch erfreut, dich endlich auch wieder einmal besuchen zu können. Es gibt meiner Meinung nach kein größeres Glück, als von lieben Menschen umgeben zu sein. Diese machen nämlich unseren Alltag immer zu etwas ganz besonderem. Meine alltäglichen Aufgaben z.B. gehen mir leicht von der Hand, bei dem Gedanken an meine Freunde. Ich fühle oftmals, dass mir Energie zufließt während meiner Tätigkeiten, in der Gewissheit mit diesen verbunden- und von ihnen geschätzt zu sein. So geht es mir auch mit dir, so liebe Bea...!

Es freut mich sehr, dass es dir wieder gut geht. Ich hoffe, du hast sehr viel Unterstützung erfahren, während deiner schweren Zeit. Der Zuspruch von uns nahestehenden Menschen hilft uns dabei oftmals, die Zeit der persönlichen Krise unversehrt zu überstehen und gestärkt daraus hervorzugehen. Sich gehalten zu wissen kann uns nämlich zum selbständigen Handeln motivieren und lässt uns Zuversichtlich bleiben. Es ist echt toll, so liebe Bea, dass du es deshalb dann aus eigener Kraft geschafft hast, den Sturz zu überwinden und somit die Not abzuwenden...!

Und ja, allerliebste Bea, mir geht es gut -danke der Nachfrage. Ich glaube halt eben, dass es letzten Endes immer gut werden muss -das ist aus meiner Sicht ein *Gesetz des Universums*, denn es gibt z.B. immer Menschen, die einem helfen wollen und auch einen an die eigenen (verborgenen) Kräfte glauben lassen!

Und danke für deine so lieben Wünsche, allerliebste Bea. Auch ich denke heute mit *romantischen Gefühlen* an dich und auch an all' meine anderen Freunde und Freundinnen. Romantik bedeutet für mich, dass ich immer mit Zartheit an andere Denke, oder ihnen begegne. Dass ich an unsere Gemeinsamkeiten denke, an die Träume und Ziele, die wir miteinander teilen; aber auch das Geheimnis unserer gegenseitigen Zuneigung hochachte -entspringt diese doch, aus ein- und derselben Wurzel...!

Meine so liebe Bea, Menschen die mich zu so vielen Worten (wie gerade) inspirieren, sind auch Menschen, mit denen ich mich sehr verbunden fühle.
Ich wünsche dir heute einen gefühlvollen und bewegenden Valentinstag, der dich mit all deinen Freundinnen und Freunden zu einer Einheit verschmelzen lässt!

Sei jetzt von mir deshalb auch extra ganz allerliebst gegrüßt und umarmt,

bis bald,

dein *Valentinsfreund*
Georg

 

Sub John hat am 08.02.2016 12:41:38 geschrieben :

perfect biotics
=11.0ptsince the remaining urea may be the key to microbial IAA significant contribution nutritionally. He added did When N is a low amount, and recycling of urea will be more positive interest in the body in terms of IAA balance. So He pointed out did in spite of the Possibility of the contribution of academic units through the display substrates germs are silent unknown,
Sub John
 
Kommentar: Thanks -but *NO THANKS*, John!

Norbert (Homepage) hat am 06.02.2016 09:45:06 geschrieben :

Gruß
 
Kommentar: Hallo, lieber Norbert,

danke für den Gruß!

Wohin geht es dieses Jahr? Welches Abenteuer steht als nächstes auf deiner Wunschliste? Ich lasse mich gerne überraschen...!

Danke jedenfalls für das schöne Foto,

bis demnächst wieder,

liebe Grüße,
dein Freund Georg

Karo (Homepage) hat am 05.02.2016 14:50:06 geschrieben :

Ein lieber Gruss für meine Herzensfreunde!
Hallo, lieber Herzensfreund Georg und lieber Herzensfreund Bernd!

Zuallererst ganz lieben Dank für Deinen so lieben Kommentar zu meinem Eintrag, lieber Georg!

Wie schön das ist; Wenn ich Euch heute diese Zeilen schreibe, sehe ich immer Euer Bild (Foto) vor Augen!!!
Hätte ja auch gerne mal eins, wo Ihr beide drauf seid!!!..gls...
Bitte!!!Bitte!!!

Ja, ich weiß, Ihr seid im Stress und habt wenig Zeit! Aber, wie Ihr ja wisst, ich erwarte keinen Gegenbesuch und will Euch einfach nur besuchen, um Euch einen lieben Gruss dazulassen!

...Meine Gedanken gehen oft zu Euch...Ihr seid bestimmt wieder am Wochenende im Kinderheim?...Was ist schöner, als strahlende Kinderaugen!
Ihr seid eben wahre (Herzens)-Zauberer!!!

Ich wünsche Euch beiden von Herzen ein wundervolles Wochenende....




Dicke Umarmung und Knuddler zu Euch beiden...
Eure Herzensfreundin Karo

 
 
Kommentar: Einen guten Start in die Woche, wünsche ich dir
* * * Allerliebste Herzensfreundin Karo * * *

So möchte ich mich auch bei dir, für deine so lieben Worte und Gedanken bedanken!
Du weißt doch sicher, wie gerne ich mich mit dir unterhalte, nicht wahr? Deshalb fließen meine Worte jedes Mal auch nur so aus mir heraus. Es macht mir doch so große Freude auf alles einzugehen, dass du an- und aussprichst. Ich finde dich einfach mega-sympathisch und wohltuend -aber auch seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr inspirierend...!

Und - sagen wir es mal so, so liebe Karo: Ja, Bernd und ich sind täglich mit vielen unterschiedlichen Dingen beschäftigt - aber um für alles immer *Lust und Laune* zu haben, sind auch immer wieder ausgiebige Pausen mit eingeplant, in denen wir dann voller Muße unserem Körper, Geist und unserer Seele frönen, um neue Kräfte zu sammeln. Selten begeben wir uns somit in Stress. Schließlich wollen wir auch nicht aus der Gegenwart fliehen, in der Gott immer zu finden ist. Den einzigen *Stress* den ich *mir* persönlich überhaupt antue, ist *zwangsläufig* während meines Sportprogramms. Ausdauersport und Krafttraining nacheinander ist körperlich ziemlich fordernd -fördert aber dennoch das Wohlbefinden und lässt mich auch alles andere sonst, ohne viel Kraftaufwand meist locker bewältigen. Bewegung ist ja zudem auch ganz allgemein ein wahrer *Jungbrunnen* und hilft uns auch dabei, dass wir uns ausgeglichen, energievoll und fit fühlen...!

Zu deiner *Bitte* werde ich dir bald noch gerne per Mail etwas schreiben, so allerliebste Karo, ich bitte dich deshalb nur um etwas Geduld, Ja?!

Am Wochenende hatten wir übrigens diesmal selber Besuch gehabt, so-so liebe Karo. Dennoch hast du aber irgendwie recht, denn der allmonatliche Kinderheimbesuch ist auch bald wieder fällig...! Und Ja, Bernd und ich tuen wirklich alles dafür, das deren Kinderaugen alle strahlen -für sie, aber auch für unsere aller Zukunft...!


Unsere so unbeschreiblich liebe Herzensfreundin Karo, was auch immer du in dieser Woche tun wirst, Bernd und ich hoffen, dass es dir zu jeder Zeit gut ergehen mag. Aber auch, dass du fühlst, das wir (ebenso) mit einem Lächeln an dich denken und uns auf die nächste Begegnung mit dir freuen...!!!

Sei auch du wieder von uns umarmt, geknuddelt, gegrüßt, geherzt und geliebt,

bis bald wieder,

deine beiden Herzenfreunde
Georg und Bernd

Anika Friesdorf hat am 01.02.2016 10:28:24 geschrieben :

huhu
Hallo Georg und Hallo Bernd
Wie geht es euch? Mir geht es sehr gut.
Bald sehen wir uns wieder.
lg Anika
 
Kommentar: Hallo, liebe Anika,

danke der Nachfrage -uns geht es gut!

Es freut mich riesig, dass es dir aber auch gut geht. Bernd und ich freuen uns auch wieder über deinen, bzw.euren Besuch bei uns. So lernen wir auch endlich deinen lieben Freund einmal kennen, von dem wir ja schon so viel gehört haben. Sag uns vorher aber noch mal kurz Bescheid, damit ihr eventuell nicht vor verschlossener Türe steht, wenn ihr kommt -dass fände ich fatal...!

Habt noch eine schöne gemeinsame Zeit,
bis bald also,
allerliebste Grüße,
dein Georg (und Bernd)

Sophie (Homepage) hat am 31.01.2016 16:54:55 geschrieben :

Lieber Gruss
In jedem Winter steckt ein zitternder Frühling und hinter dem Schleier jeder Nacht verbirgt sich ein lächelnder Morgen…

...Alles Liebe Deine/Eure Sophie
 
Kommentar: Hallo, unsere liebe Sophie,

vielen Dank für diese wunderschöne und süße Grußkarte, aber auch für die Weisheit, die ich auch besonders schön formuliert finde. Sie besagt, dass -gleichgültig wie es gegenwärtig aussehen mag- das es doch letzten Endes wieder gut werden wird!

So wünsche ich dir, dass du niemals die Hoffnung verlierst, wenn es einmal kalt und dunkel um dich herum sein sollte, da es doch bald wieder besser werden muss!

Ich hoffe und wünsche dir jetzt auch, dass du augenblicklich die Zeit erlebst, in der das Schattige hinter dir liegt und auch gerade alles gut ist...!

Danke für deinen Besuch, den ich zur gegebenen Zeit, ganz sicher auch erwidern werde!

Mit liebsten Grüßen bis dahin,
dein Georg

Deichschaf Bertha (Homepage) hat am 30.01.2016 08:24:04 geschrieben :

Moin, moin und Prost Möhrensaft aus Nordfriesland
Moin, moin und Prost Möhrensaft, lieber Schafkäsefreund Georg.  Ist bei euch heute auch so ein dolles Schietwettäääähr??? Hier stürmt das und es gibt soooooooo reichlich waagerechten Regen aus allen Richtungen, da komme ich doch lieber euch besuchen und stöbere ein bißchen auf eurer schönen Seite, als jetzt in der Marsch herum zu spatzwandern.
Ich wünsche dir ein oberfeines Wochenende, deine Bertha  

 
Kommentar: Hallo und Moin, so liebe Bertha,

Ja, gestern am Dienstag hat es bei uns etwas geregnet -ansonsten sind wir von zu viel Wasser aber verschont geblieben! Es freut mich, dass du aber an mich gedacht hast und dich hier ins trockene geflüchtet hast...!

Jedenfalls lese ich auch aus deinen Zeilen heraus, dass es dir gut geht, was mich sehr freut, so liebe Bertha!

Ich danke dir für deinen Besuch und so lieben Gruß und knuddel dich wieder so richtig durch -packe dir aber auch etwas Sonne mit in die Tasche, die du dann Zuhause über alle scheinen lassen kannst!

Jetzt wünsche ich dir noch eine Stressfrei Woche,
bis demnächst dann wieder bei dir,
allerliebste Grüße,

dein Schafskäsenfreund Georg

 

Märchenonkel (Homepage) hat am 27.01.2016 17:08:52 geschrieben :

Gedichte
"Wer kennt es nicht?---))
Entengeschnatter...
Auch Erwachsene das weiß der
Gedichte-Guru-Mann,
hören sich gerne seine
Gedichte und Märchen an.
Frauen lästern über andere
und haste nicht gesehen,
das können Männer nicht verstehen.
Ich weiß das einem Mann,
bestimmt das nie passieren kann.
Legen sie mal los mit ihrem geplapper,
hört sich das an wie Hühnergegacker.
Reden dann wie besessen,
haben darüber hinaus
das Mittagessen vergessen.
Es würde doch viel besser klingen,
würden sie zusammen ein Liedchen singen.
Das geht so Tag ein und aus,
Getratsche gibt es in jedem Haus.
Haben sie über alle hergezogen geben sie Ruh,
ich denke mal, Du stimmst mir da zu."
Copyright © 2015 by Wolfgang-Ko.NRW
Einen ganz lieben Gruß an Dich und die Familie
http://märchenonkel-im-web.de
 
Kommentar: Hallo *Märchenonkel Wolfgang*,

danke für deinen Besuch, aber auch für das Gedicht, dass mal wieder zum Nachdenken anregt..!

Ja, wenn du magst, komme ich dich auch gern mal besuchen. Kann damit nur halt etwas dauern. Ich setze deinen Namen aber mit auf die *Besuchsliste* hier im Gästebuch, dann weißt du wann es sobald sein wird...!

Bis dahin eine schöne Zeit für dich und deine Gattin,

viele, viele Gedicht-Ideen wünsche ich dir noch,

liebe Grüße,
Georg

Karo hat am 25.01.2016 17:06:36 geschrieben :

Dein Kommentar!
Mein lieber Herzenfreund Georg
und mein lieber Herzensfreund Bernd!

Deinem ausführlichen Kommentar, mein lieber Georg, gibt es fast nichts hinzuzufügen...
Hab ganz lieben Dank für Deine Gedanken und so lieben Worte!
Ausser:
Birgit und ich , wir kennen uns ganz genau seit dem 31.08.2012!!!!  Sie hat extra nachgeschaut...fg...
...und wir sind auch schon im E-Mailkontakt gewesen, bevor wir Euch kannten...ggg...
Mein lieber Georg...
Dir und dem lieben Bernd wünsche ich einen wunderbaren Abend...
und...lass bitte Birgit nicht so lange schmoren...sonst platzt sie noch...ls...die Arme!
Von Herzen schicke ich Euch beiden eine ganz dicke  Uarmung!



Eure Herzensfreundin Karo

 
 
Kommentar: Haaaaaaaalllllllllllllllllooooooooooo,

* * * So unendlich liebe Herzensfreundin Karo * * *

Ja, dass mit meiner Antwort hat diesmal wieder etwas gedauert. Umso mehr freue ich mich aber jetzt, dir endlich antworten zu können!

Und Ja, es ist doch wirklich toll, dass du dich mit der so lieben Birgit, schon längst austauschst. Es kommt nun mal (immer) zusammen, was zusammen gehört, so-so liebe Karo. Irgendwie erinnere ich mich jetzt sogar daran, mal einen Eintrag von Birgit bei dir im Gästebuch gesehen zu haben und wenn ich mich auch recht erinnere, hast du sie auf deiner Homepage auch besonders bedacht und auch verlinkt, nicht wahr?! Jedenfalls finde ich es immer schön, wenn man sich das Datum merkt, an dem man sich kennen gelernt hat. So hat man nämlich zukünftig immer ein *persönliches Freundschafts-Jubiläum*, dass man gemeinsam *feiern* kann. Langanhaltende Freundschaften finde ich immer etwas besonders schönes und man kann diese (wie eben gesagt) durch ein gemeinsame Ritual noch vertiefen, bzw. *kultivieren*!
Mich freut es immens, dass ihr *seelenmäßig* sehr gut zusammen passt, liebe Karo und liebe Birgit. Eins, dass ihr beide auf den *ersten Blick* ganz offensichtlich gemeinsam habt, ist, das ihr euch anderen Menschen immer sehr gerne verschenkt, *durch*, *mit* und *über* all' eure Gaben und Aufmerksamkeiten, mit denen ihr andere wertschätzt und diese zudem auch noch damit bereichert. Ich spreche hier wirklich aus Erfahrung was euch beide angeht - ihr Beiden soooooooo-so lieben *Rosen-Freundinnen*...!

Und Tja, leider konnte ich der lieben Birgit nicht sogleich auf ihren Eintrag antworten, so-so liebe Karo. Andererseits wollte sie sich widerum ja in Geduld einüben, wie sie mir neulich mitteilte...!
Nun hoffe ich, dass durch meinen zuletzt *gewebten Gedanken*, unserer allerliebsten Freundin Birgit, nicht trotzdem irgendwie kühl geworden ist -was meinst du, so liebe Birgit...?!


So-so allerliebste Herzensfreundin Karo,
ich danke dir für all' deine wohltuenden Einträge, Gedanken, Kommentare und die zauberhaften Bild-Grüße. Mich freut, dass wir immer in so einem freundschaftlich-warmen Kontakt stehen und unsere *Empfindungen* alle *Freien Lauf* lassen können.
Ich drücke dich (immer) wieder so gerne ans Herz und grüße dich auch genauso gerne und wieder ganz allerliebst!

Auch freue ich mich schon darauf, wieder einmal bei dir Einkehr in deinem Gästebuch zu halten, um dir dann wieder etwas zu erzählen...

Ich wünsche dir und all' deinen lieben eine schöne Zeit, viele Herzlichkeiten und mindestens genauso viele Gründe zum Jubeln!

Bis bald wieder, so liebe Karo,

in Gedanken stets bei dir,

dein Rosenfreund Georg(mit allerliebsten Grüßen vom lieben Bernd, der mir gerade über die Schulter schaut...!)


 

Sindy (Homepage) hat am 23.01.2016 15:08:38 geschrieben :

Schönen Sonntag
Hallo lieber Georg
erst mal sorry das ich erst jetzt auf dein Gästebuch Einträge antworte
hatte mit meiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und auch schönes Silvester mit unseren Freunden.
Leider hab ich mir dabei eine Grippe ein gefangen vom feinsten.
Nehme seit 3.1. Antibiotikum und hoffe das meinem Blut werte ab Dienstag wieder in Ordnung sind.
Dann sage ich mal danke für die Geschenke, versuche nächste Woche alles nach zu Basteln wenn es mir wieder gut geht.
Hoffe du Hast mit mir Geduld.
Dir wünsche ich noch nachträglich ein gutes neues Jahr 2016
Wünsche Dir einen schönen Sonntag
Knuddel euch Sindy

 
Kommentar: Hallo, so liebe Sindy,

ich hoffe, du warst auch mit mir ein wenig geduldig. Schließlich ist dein lieber Eintrag mittlerweile fast schon eine Woche her und erst jetzt komme ich dazu, dir endlich zu antworten!
Wahrscheinlich geht es uns beiden aber ähnlich. Wir antworten immer etwas mir Verspätung. Zum Glück sind wir -aber auch unsere Freunde alle so geduldig...!

Dass, mit deiner Grippe tut mir sehr leid, liebe Sindy. Ich hoffe, dass es dir aber mittlerweile wieder ganz gut geht, oder?!

Was meinst du mit *nachbasteln*, liebe Sindy. Hab ich da irgend etwas verpasst? Du schuldest mir doch nichts. Willst du mich einfach nur mit etwas überraschen, oder erinnere ich mich jetzt einfach nicht an *irgend einen* Deal? - Nee, ne, oder?!

Dein so tolles Grußbild finde ich jedenfalls ganz phänomenal, so liebe Sindy. Sag' bloß, du hast es selbst gebastelt. Dann ist dir das Bild aber hoch professionell gelungen -einfach sa-gen-haft...!!!


Ich wünsche dir jetzt auch ein ganz schönes und *gesundes* Wochenende.

Sei auch ganz lieb von mir gegrüßt und auch geknuddelt,

bis dann wieder bei dir (was bis dahin sicher wieder etwas dauern wird),

danke für deinen Besuch,

dein Georg

Karo hat am 23.01.2016 15:05:15 geschrieben :

:-)
Meine beiden Lieben!

Ich glaube, es kam ein wenig komisch an...
Ein kleiner Nachtrag...Natürlich finde ich Dich, lieber Bernd, auch grosse Klasse...Ich möchte natürlich nicht, dass Du jetzt falsch denkst, weil ich nur den Georg angeschrieben habe...
Das war natürlich auf seinen Bart bezogen, weil der so toll aussieht...Ich hatte ihn ja vorher nur ohne Bart gesehen!
Ich war eben begeistert, wie gut er ihm steht...Schwäääärm....gg...
Und...na ja...ich werde dieses Jahr 60....also keine Bange...lol...
Ihr beide seid ein Traumpaar...und so wie Ihr seid, seid Ihr perfekt für diese Welt...
So, das wars noch, was mir auf dem Herzen lag...
Dicke Umarmung, natürlich für Euch beide....




Eure Herzensfreundin Karo
Also...nicht böse sein....ich mag Euch beide furchtar gern!!!


 
 
Kommentar: * * * Allerliebste Herzensfreundin Karo * * *

Du kannst dir vielleicht nicht vorstellen, dass der so unbeschreiblich liebe Bernd, sich keinesfalls an Seite gedrängt, zurück gewiesen, übersehen, oder sich sonst wie benachteiligt gefühlt hat, ganz im Gegenteil: Bernd hat sich sehr gefreut, über euer Schwärmen, bzw. regelrechtes *Ausflippen* bezüglich meines Bartes!!!
Ich kenne persönlich wirklich keinen Menschen, der mir alles Glück dieser Welt so uneingeschränkt gönnt, wie es der so liebe Bernd immer tut. Er kennt keine Eifersucht, keinen Neid, keine Missgunst und dergleichen. Er ist immerzu bestrebt, mir jeden Wunsch zu erfüllen, gleichgültig um was es sich dabei handelt; er liest sie mir sogar oftmals von meinen Augen ab, noch bevor in mir ein Wunsch (oder Bedürfnis) überhaupt erst aufkommt!!! Er freut sich immer sehr, wenn Menschen auf mich zukommen und diese dann von mir begeistert sind. Selbst wenn ich mich selbst über etwas oder jemanden begeistern kann, freut er sich sehr darüber. Ich habe diese Form der Liebe bisher noch niemals erlebt. Ich fühle mich von Bernd ganzheitlich erkannt - schenkt er mir doch immer sein vollstes Vertrauen und zweifelt auch niemals an meinen Absichten!!! Ohne seine maßlose Liebe und Hingabe an Gott, würde ich diesen Segen sicher nicht so in dieser Intensität erfahren, allerliebste Karo. Kannst du dir jetzt vorstellen, wie sehr ich mich von Gott geliebt fühle? In diesem Zusammenhang, fällt mir ein Zitat Jesu Christi ein:

* Und er sprach zu ihnen: Sooft ich euch ausgesandt habe ohne Beutel, ohne Tasche und ohne Schuhe, habt ihr auch je Mangel gehabt? Sie sprachen: Nie! *

(Luk.22,35)

Obwohl ich in meinem Leben viel entbehren musste - zu keiner Zeit konnte ich empfunderner Maßen sagen, dass ich je an irgend etwas einen Mangel gehabt hätte...!!!

Es ist mega-lieb von dir, so-so allerliebste Karo, dass du dich Bernds wegen, für deine *Unachtsamkeit* entschuldigst. Aus unserer Sicht, haben wir dir aber nichts zu verzeihen - haben wir uns doch über deine *Frohlockung* bezüglich meines Bartes doch so sehr gefreut. Du bist uns nunmal sehr zugetan (anders herum verhält es sich ja genauso) und es freut uns deshalb, dass du uns  *wie eine nahe Freundin* ganz unverstellt und frei begegnest -dafür sind wir dir sogar sehr dankbar!!! ... ... ...

Und: Was glaubst du, was dein Alter von 60 Jahren für uns bedeutet? - Nichts, allerliebste Karo. Selbst wenn du 100 Jahre alt wärst (welches Alter ich dir sehr wünsche, dass du einmal erreichst!), wäre dies für Bernd und mich doch keinerlei Hindernis für irgendetwas...! Für uns zählt immer nur eines: Finden wir im anderen fühlbar Gott...?!

Es ist zudem wirklich auch sehr schön, dass du Bernd und mich als *Traumpaar* siehst und genießt, so allerliebste Karo. Aus unserer Sicht, hat uns Gott zusammengeführt, weil wir wirklich alles miteinander teilen: Die Liebe zu Gott, die selben christlich-ethischen Ansichten (in allen Belangen) und zugleich auch das selbe Verständnis über sämtliche Glaubensinhalte und deren (Be)-Deutung und Auslegung. Ich glaube/weiß, dass Harmonie in allen zwischenmenschlichen Beziehungen ein großes Licht in der Welt erstrahlen lässt, das für alle gleichsam sichtbar wird - wenn auch nicht unbedingt (be)-greifbar. Es freut Bernd und mich jedenfalls, dass du daran Anteil hast und es dich deshalb auch glücklich macht!


Ich danke dir jetzt noch für deine mitgebrachte Weisheit, die einem bewusst macht, dass eine konkrete (notwendige) Lebensveränderung einer kleinen Anstrengung bedarf, um lieb-gewohntes loslassen zu können, damit unser weiterer Weg weiterhin liebevoll fließen kann!

Ich grüße dich jetzt ganz, ganz allerliebst und drücke dich auch ganz, ganz fest ans Herz -unsere immer so allerliebste und grundgütige Herzensfreundin Karo.

Bis zu meiner nächsten Antwort, eine für dich recht erfreuliche Zeit,

dein dir ergebener Herzensfreund Georg (mit genauso herzlich-lieben Grüßen und Drückern von deinem Herzensfreund Bernd)

Birgit (Homepage) hat am 23.01.2016 13:22:15 geschrieben :

schönes Wochenende
Hallo meine lieben Rosenfreunde Georg und Bernd !

Ich hab ja nun Karo ihren Eintrag gelesen, sie muss aber auch alles verraten.
Naja, jetzt passt es ja super, dass die zweite Verehrerin gleich noch hinterher schreibt. 
Ja, was die Rosenfreundschaft angeht, da hatte ich mich über dein liebes "Hallo so liebe Birgit" sooo seeehr gefreut.
Und jaaaaa, lieber Georg, der Bart steht dir wirklich echt suuuper, aber das hatte ich dir ja bereits schon geschrieben gehabt !!!!! 

Nur eins ist bei mir ein bissl anders, ich würde eher sagen "schade" das ICH schon vergeben bin, denn ihr Zwei würdet für mich nur als "Doppelpack" in Frage kommen, ansonsten würde mir ja der liebe Bernd fehlen.   
So, nun aber mal genug rumgeschwärmt. 


Ich wünsche euch ein supertolles Wochenende, mit vielen schönen Momenten und Begegnungen und lasst es euch so richtig gut gehen !
  





Und vielen Dank, dass ihr immer für mich da seit, es ist so schön, dass es euch gibt !!! 


Ganz viele liebe Grüße, Knuddels und Knutscher


 
Kommentar: Hallo, unsere
* * * Allerliebste Rosenfreundin Birgit * * *

Danke dir sehr, für deinen *zuckersüßen*, und dennoch *kalorienarmen* Eintrag!

So liebe Birgit, du hast uns doch schon längst als *Doppelpack* und musst doch auch nicht auf uns verzichten. Bernd und ich sind doch sehr gerne für dich da -unser Herz ist dir auch schon längst gewiss und gehört dir ganz. Was also musst du noch fühlbar entbehren?

Ja, dem lieben Bernd und mich freut es so unsagbar, dass du uns so zugeneigt bist, das du uns immer dein kostbares Vertauen schenkst und das du uns auch all' deine Sympathien entgegenbingst. Wir haben nicht das Gefühl, dass uns da noch irgend etwas fehlt... - ... sind wir doch geistig immer EINS, und dass finden wir das wesentlichste. Alles andere darüber hinaus ist austauschbar und bekommt man auch in einer großen Qualität jederzeit woanders...!
Uns gefällt besonders der achtsame Umgang, den wir stets miteinander pflegen. Dies macht unsere Freundschaft zu etwas ganz besonderem und besonders wohltuendem, das man nicht allzu oft in seinem Leben erfährt, oder?!

So wünschen wir dir, dass du immer mit dem glücklich bist, das du hast und das dir geschenkt ist. Bernd und ich sind zudem auch immer bestrebt, dass es dir gut geht. Siehst du deinen Reichtum, so-so liebe Birgit? Nirgendwo anders wrist du *dieses Glück* zum Kauf angeboten kriegen, denn es ist immer ein *freies Geschenk* der Liebe!

Wir danken dir aber für das Bekenntnis deiner Liebe und Zuneigung, die Bernd und mich widerum auch so reich macht!!!


Hab jetzt noch eine schöne Woche,

allerliebste Grüße mit vielen Knuddelknutschdrückern,

bis bald wieder,

dein Rosenfreund Georg (mit allerliebsten Grüßen auch von Bernd)






 

Karo (Homepage) hat am 23.01.2016 08:11:33 geschrieben :

Ein liebes Hallo!
Guten Morgen, mein lieber Herzensfreund Georg und lieber Herzensfreund Bernd!

...Ist was passiert? War niemand bei Euch zu Besuch?
Nun, ich komme sehr gern zu Euch,  und möchte Euch einen ganz lieben Gruss vorbei bringen:




Lieber Georg, Dir gilt mein besonderer Dank für den so lieben Kommentar...unten!
Birgit hat sich auch sehr gefreut, dass Du sie auch bedacht hast !
Birgit und ich haben uns ja per Mail ausgetauscht...gg...
und wir haben festgestellt, dass Du mit dem Bart mega...aussiehst!!!
Schade, dass Du schon vergeben bist! (sorry, lieber Bernd..gg)...
...Deine zwei Verehrerinnen!

Ich wünsche Dir und dem lieben Bernd ein wundervolles Wochenende mit vielen schönen Momenten, die Euer Herz bereichern!




Fühlt Euch ganz herzlich umarmt,
Eure Herzensfreundin Karo
 
Kommentar: Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich dir, meine

* * * Allerliebste Herzensfreundin Karo * * *

Ja, ich nehme an, dass einige sehr beschäftigt gewesen waren, weshalb sie uns nicht besuchen konnten. Oder ist es vielleicht doch eher so, dass sie erst wieder zu uns kommen, nachdem ich ihnen zuvor auch wieder einen Besuch abgestattet habe. Selten wird man *in dieser Welt* bedacht oder beschenkt, ohne dafür eine *Gegenleistung* zu erwarten, allerliebste Karo. Dies ist wohl eher nur unter *echten Freunden der Fall - so wie beispielsweise bei dir!

Und Ja, echte Freundschaften basieren auf aufrichtiger Zuneigung und Liebe. Es gehört ja zum Geheimnis des Himmels, weshalb sich Menschen in dieser Welt begegnen und sich gleich zueinander hingezogen fühlen, ohne dabei einen latenten Konkurrenzkampf austragen zu wollen, nach dem Motto: *Freunde, sind die besseren Feinde*. So verhält es sich ja nämlich bei genauerer Betrachtung in vielen *weltlich begründeten Freundschaften*, dass sie sich nämlich eigentlich miteinander nur messen wollen, ohne aber das (offensichtliche) "Kriegsbeil" in den Händen zu tragen -wie es ja üblicherweise zwischen zwei gegnerischen Parteien immer der Fall ist. Deshalb finde ich mal wieder den Gedanken auf deiner so schönen Karte ja so toll, die diesen Unterschied auf weiser Weise aufdeckt und somit deutlich macht, so-so allerliebste Karo. Ein *wahrer* Freund möchte und sucht für den anderen nämlich immer nur das Alllerbeste, und gönnt ihm und freut sich auch über dessen Erfolg und Glück!

Und wieder Ja, so-so liebe Herzensfreundin Karo, es bereitet mir immer das aller-allergrößte Vergnügen, auf deine immer so mega-lieben und inspirierenden Einträge ausführlich zu antworten. Und ich empfinde auch eine geistige Parallele zwischen dir und Birgit. Wie mir scheint, lag ich damit ja auch nicht ganz so verkehrt -habt ihr euch doch gleich zusammen getan, eure Meinungen ausgetauscht und euch auch ganz offensichtlich sehr gut verstanden und geeinigt! Es freut mich ja sehr, dass ich euch nicht nur als *Mensch*, sondern auch als *Mann mit Bart* so sehr gefalle. Offensichtlich harmoniert dieser mit meinem Gesicht, bzw. meinen Seelen-Anteilen recht gut, was mich selbstverständlich auch sehr freut. Ihr Beide seid aber nicht die Einzigen, denen mein Bart so sehr *entzückt*. Ich habe mir so einiges in ähnlicher Weise in den letzten Wochen darüber auch von anderen anhören *müssen*...!

Und nochmals Ja, ich bin schon an jemanden *gebunden*, so lustige Karo, aber dennoch ist meine tiefe Zuneigung zu anderen Menschen damit nicht zwangsläufig erloschen. Außerdem können mich auch andere Menschen bereichern und beglücken. Wie fatal fände ich es, wenn ich mir dieses andere Glück *versagen* würde? Jemanden *anvertraut* zu sein, bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass ich nicht auch anderes Glück kosten, genießen, und mich nicht auch nach allen Seiten hin ausstrecken kann. Es ist doch gerade die Vielfalt, die uns Menschen doch so sehr bereichert und beglückt, uns wachsen und reifen lässt, uns so viel Freude bereitet und uns von Gott etwas mitteilen lässt, nicht wahr?! Einzig mein Desinteresse an *gewissen anderen *Dingen* bleiben für mich unteilbar -aber dass sind in der Summe nur sehr wenige Dinge...!

Wie du ja mittlerweile weißt, hat sich der liebe Bernd, über euer *Schwärmen* bezüglich meines Bartes ja sehr gefreut. Er freut sich immer wenn er sieht, dass sich andere Menschen *wegen* und *von* mir bereichert und beglückt fühlen. Dies gehört übrigens u.a. auch mit zu meinen *Gottesgaben*, dass ich eben durch diese die Welt ein wenig heller gestalte und durch mein Sein und meine Dienste, anderen Menschen Freude bereite. Wenn mein Bart *durch seine eigene Sprache* dazu auch etwas beitragen kann, werde ich ihm ganz ganz sicher nicht *den Mund* verbieten...!

Meine so-so unendlich liebe Karo, weiter oben ist *dieses Thema* von dir ja noch einmal aufgegriffen. Dazu werde ich in dieser Woche noch Stellung beziehen. Jedenfalls weißt du aber jetzt schon mal, wie ich über euren *Gefühls-Ausbruch* denke...

Ich wünsche dir jetzt eine sehr schöne Woche. Ich grüße und umarme dich sehr herzlich noch und freue mich mit dir, wegen meines Bartes...!

Bis ganz bald wieder,

dein Herzensfreund Georg


P.S.: In deine 2. von dir gebastelten Karte (unten), könnte ich mich regelrecht hinein setzen, so toll finde ich sie...!!!

Karo (Homepage) hat am 17.01.2016 07:38:46 geschrieben :

Guten Morgen!
Einen wunderschönen guten Morgen,
mein lieber Herzensfreund Georg und mein lieber Herzensfreund Bernd!

Zuallererst muss ich Euch beiden ganz gross DANKE sagen, denn Eure lieben Mails samt Inhalt haben mein Herz erfreut!
...Unbeschreiblich, wieviel Herzenswärme Ihr beide ausstrahlt!
So habe ich auch diesen Spruch für Euch heute mitgebracht:




Ja, es ist ein wahres Geschenk, besonders in der heutigen Zeit, Menschen, wie Ihr es seid, zu begegnen.
Auch wenn es nur virtuell ist, so ist es doch ein unsichtbares Band, dass jemand "verknüpft" hat!
...
Meine Lieben, habt einen wundervollen Sonntag und genießt die Zeit mit alle Euren Lieben!
In Gedanken und mit lieben Wünschen bei Euch...



Eure Herzensfreundin Karo
 
Kommentar: Hallo, unsere so-so

* * * Allerliebste Herzensfreundin Karo * * *

Ja, Bernd und mir geht es mit dir genauso; auch wir sind von deiner Herzlichkeit immerzu sehr berührt -im Herzen, wie auch in unserer Seele!

Und Ja, so unendlich liebe Karo, es kommt im Leben nicht allzu oft vor, dass Menschen uns ganz vorbehaltlos, unverfälscht und aufrichtig begegnen.
Wenn man nämlich im Allgemeinen sein fordergründiges ICH und seine Bedürfnisse an Seite stellen kann, hören auch alle Projektionen und Erwartungen auf, die wir auf unser Gegenüber (meist unbewusst) werfen, bzw. an ihn stellen. Somit sind wir fähig, unser Gegenüber in seinem SEIN ganz unverstellt wahrzunehmen und können deshalb erkennen, wie dieser wirklich ist, was ihn als Mensch ausmacht und was aus seinem Seelengrund nach außen zu uns (und in die Welt!) hervordringt. Wir erkennen seine individuellen Charaktermerkmale, sein Wesen und wissen meist bewusst und auch intuitiv, wie wir ihm begegnen, bzw. ihm gerecht werden können. Wir sehen dann nicht an ihm vorbei, und empfinden ihn dann als sehr bereichernd oder sogar als beglückend!

Ich glaube, dass es sich zwischen uns genauso verhält, so allerliebste Karo. Wir sind ja *Offen-Sichtlich* gegenseitig unentwegt *des andern Freud*, weil wir uns ganz unverstellt begegnen und eben deshalb erkennen, dass wir es mit dem anderen nämlich ausschließlich nur *gut* meinen. Bedeutet dies letzten Endes nicht doch für uns *die Erfüllung aller Wünsche*?! Für mich bedeutet jedenfalls alle (weise) Lehre der Menschheitsgeschichte im Ergebnis nichts anderes, als dass wir uns von unserem EGOismus befreien müssen, um ganz *Mensch* und wirklich glücklich zu sein...!

Ja, dies im Miteinander zu erleben, ist und bleibt daher immer ein *Geschenk*, so unbeschreiblich liebe Karo, denn wenn dieser Umgang im Miteinander an der *Tagesordnung* wäre, bedürften wir keinerlei Weisheiten mehr -weder philosophische, noch biblische, nicht wahr? Ich kann -so gesehen- heute sehr gut nachvollziehen, weshalb du die Bibel (bis zu unserer Begegnung jedenfalls) noch nicht gelesen hattest: Es war einfach nicht nötig, da du sie ja im Kern schon längst erfüllst...!

Und vielen lieben Dank, für die *Freundschafts-Forever-Rose*, allerliebste Herzensfreundin Karo. Ja, jede Freundschaft die auf *echter Liebe* gründet, ist eine *Rosenfreundschaft*
(Hallo so liebe Birgit;)!
Ich muss mal schauen, ob ich irgendwo auf unsere Homepage noch eine Seite finde, auf der noch keine Grafik von dir zu finden ist und wo sie auch noch hervorragend hinpasst, so-so liebe Karo. Ich würde nämlich sehr gerne *deine Freundschafts-Rose* auf *eleves-castle* ausstellen, also mal sehen...!

Allerliebste Karo, auch dir wünschen Bernd und ich einen sehr schönen Sonntag, was auch immer du heute so machst und erlebst -Freude möge dabei dein ständiger Begleiter sein!
Auch wir denken immer(!) an dich, und Ja, wir sind durch ein unsichtbares Band verbunden. Dennoch würden wir dir gerne einmal das andere Ende dieses Bandes persönlich zeigen. Wir könnten uns dann nämlich in das Band einwickeln, um am Ende eine Schleife zu binden, na, wie wär's...!


Sei jetzt allerliebst von uns gegrüßt, lieb umarmt und sanft ans Herz gedrückt,

bis bald wieder, so liebe Karo,

deine beiden Herzensfreunde
Georg und Bernd

 

Anika Friesdorf hat am 14.01.2016 09:25:29 geschrieben :

Gedichte
Lieber Georg,
ich finde die Gedichte seehr seehr schön Habe mich mal in Ruhe hier umgesehen und lese alles was es hier gibt

Seehr seehr schön muss ich nochmal sagen

Liebe Grüße Anika
 
Kommentar: Hallo, so liebe Anika,

das freut mich ja riiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeesig, dass du für dich etwas schönes hier gefunden hast!!!!!!!

Aber auch dein Besuch und deinen so-so lieben Gästebuchgruß!!!

Ich folge aus deinen Worten, dass es dir gut geht, nicht wahr?! Das finde ich ja richtig toll, liebe Anika!

Hab noch eine schöne Restwoche und dann auch ein sehr gemütliches und kuscheliges Wochenende.

Allerliebste Grüße an dich und auch liebe Grüße an Stefano,

bis bald wieder (du weißt ja wo)

feste Umarmung noch,

dein Freund Georg

Sophie (Homepage) hat am 12.01.2016 13:44:12 geschrieben :

Besuch hier
Hallo, bin mal wieder hier auf Deinen so schönen Seiten, wollte nicht gehen, ohne Dir diesen kleinen Gruß hier zu hinterlassen,Knuddels Deine Sophie
 
Kommentar: Hallo, liebe Sophie,

ich glaube, du weißt bestimmt selbst, wie phänomenal du ausschaust, nicht wahr? Ich danke dir jedenfalls, dass du dich selbst mitgebracht hast -samt deinen lieben Pfötchen!

Ich finde auch, dass man dir ansieht, das du eine kluge Frau bist; außerdem sehr feinfühlend und voller Energie. Du bist mir sehr sympathisch, liebe Sophie!

Danke für deinen ganz *Bezaubernden* Besuch.

Auch ich werde dich sehr gerne wieder besuchen kommen. Ich wünsche dir bis dahin eine ganz tolle heitere Zeit!


Herzliche Knuddels jetzt auch von mir,
dein Georg




 

Karo (Homepage) hat am 10.01.2016 10:54:25 geschrieben :

Liebe Grüsse!
Meine beiden lieben Herzensfreund Georg und Bernd!

Auch wenn ich weiß, dass Ihr voll im Stress mit Terminen seid, möchte ich doch nicht versäumen, Euch einen ganz lieben Gruss zu hinterlassen...
Ich hoffe, dass das neue Jahr Euch beiden nur Erfreuliches bringt!
Danke sagen möchte ich Euch von Herzen für Eure so bewegende und innige HERZENS-freundschaft...
Es ist so wunderbar, von Menschen,  wie IHR es seid,  umgeben zu sein...





Das ist ein wunderbares, und sicherlich nicht ein zufälliges Geschenk, dass da im wahrsten Sinne des Wortes, vom Himmel gefallen ist:
Nämlich Ihr beide!!!






Mehr Worte braucht es heute meinerseits nicht...ls...

Ich wünsche Euch beiden von Herzen einen wunderschönen Sonntag, und eine ebenso tolle, neue Woche!
Superumarmung von Herz zu Herz für Euch beide,

Eure dankbare Herzensfreundin Karo

 
 
Kommentar: * * * Allerliebste Herzensfreundin Karo * * *

An aufrichtiger Liebe und Herzerwärmende Freundschaft, werden Bernd und ich uns niemals gewöhnen, denn nur sie schaffen es, uns immer wieder aufs Neue zu beflügeln, zu beglücken, zu berühren, zu erfreuen und zu bewegen. Es freut uns, dass auch du dich von uns auf gleiche Weise so beschenkt fühlst! Obwohl wir uns persönlich noch nie begegnet sind, sind wir dennoch miteinander sehr vertraut und uns nah, denn wir kennen gegenseitig den Beweggrund, die Motivation und den URHEBER unserer Herzen wenn wir aufeinander treffen. Wie Sperlinge am Morgen, singen wir uns gegenseitig Lieder und bereiten damit unseren Herzen immer die allergrößte Freude...!

Ja, die letzten Wochen waren für Bernd und mich reine Aktionswochen, die allerdings von viel Wärme durchdrungen waren. Wir sind unzählig vielen Menschen begegnet, deren Herzflammen nicht erloschen sind -trotz so mancher unglückseligen Lebenserfahrungen in deren Leben. Es ist bei allen ganz deutlich zu spüren, dass sie inwendig von Gottes Kraft gehalten und getragen sind, denn sie sind immer noch voller Offenheit, Demut und Unschuld, bereit für neue Begegnungen, Herzlichkeiten und Freuden!

So allerliebste Karo, Bernd und ich wünschen dir in diesem Jahr, dass du auch immerzu von Menschen umgeben bist, deren Lebensmaxime FREUDE ist, denn darin ist alles andere segensreiche mit enthalten: Liebe, Friede, Hoffnung, Erfüllung.

Ich möchte dir jertzt auch wieder für deine mitgebrachten herzlich-lieben *Spruch-Karten* danken, an denen man sich wieder einmal ganz konkret orientieren und halten kann.
Bleib behütet, gesegnet, begleitet -und möge dieser Segen alle miteinschließen oder treffen, die dir so lieb ans Herz gewachsen sind - wie Familie, Freunde oder Kollegen!

Sei auch du von uns ganz, ganz allerliebst gegrüßt und umarmt, so unbeschreiblich liebe Karo,

bis ganz bald wieder,

einen schönen Sonntag euch allen,

deine beiden Herzensfreunde

Georg und Bernd

Marion und Dalmatiner Harry (Homepage) hat am 07.01.2016 20:57:08 geschrieben :

moin
Hallo Bernd, hallo Georg,
habe mich durch Eure Seite ein wenig gelesen.
Ist ja doch recht vielseitig was Ihr ins Netz gestellt habt.
Ich werde auf alle Fälle wieder mal vorbei schauen.

Liebe Grüße
Marion mit Dalmatiner Harry

 
 
Kommentar: Hallo liebe Marion und lieber Harry,

dass ist sehr nett, das ihr zwei uns so liebe Grüße ins Gästebuch hinterlasst!

Auch ich habe mich heute auf eurer Seite eingehend umgeschaut. Ihr habt ja unmengen an Bildern von euren Ausflügen dort ausgestellt -wirklich sehr schön!

Wie ihr jetzt wisst, habe ich euch noch keinen Gegengruß hinterlassen. Diesen hole ich demnächst aber sehr gerne nach...

Bis dahin wünsche ich euch beiden eine wunderschöne gemeinsame Zeit. Viel Glück und Gesundheit noch für das neue Jahr,

liebe Grüße,
Georg

Anika Friesdorf hat am 07.01.2016 09:47:39 geschrieben :

Huhu
Eine sehr schöne Homepage habt ihr Sitze auf der Arbeit und schaue sie mir in Ruhe an

LG EURE ANIKA
 
Kommentar: Hallo, so liebe Anika,

Ja, dass freut mich ja sehr, dass du dir unsere HP anschaust und dann auch noch einen Gruß in unserem Gästebuch hinterlässt!

Ich hoffe, du findest hier etwas, dass dir richtig gut gefällt und das dich auch *strahlen* lässt!

Ich drücke dich ganz fest an mich,

-wir sehen uns ja auch bald wieder-

allerliebste Grüße,

dein
Georg, der *Soul-Wizard*

Elfen-ANGY (Homepage) hat am 04.01.2016 12:08:07 geschrieben :

EIN GESUNDES- EIN GUTES JAHR 2016


Lieber GEORG! Lieber BERND!

~ VON HERZEN ~
wünsche ICH ~ EUCH BEIDEN ~
und ALLEn,die Euch WICHTIG & NAHE SIND
ein GESUNDES...ein FRÖHLICHES...
ein GESEGNETES...EIN GUTES JAHR 2016 =
erfolgreiche Umsetzung bei Allem,
was ihr geplant...in 'Angriff' genommen habt =
Dies IN VOLLENDUNG geschehen mag!!!

Für mich beginnt nun auch wieder
der normale ALLTAGsWAHNSINN =
Urlaub zuEnde - ARBEIT RUFT!!!

UMARME EUCH IN LIEBE...
und 'sage' DANKE FÜR EUER SEIN!!!

HERZ'lichst Eure ELFEN-ANGY...
die sich natüüüüüüüüüürrlich über einen GB-Besuch FREUt
 
Kommentar: Hallo, unsere
* * * Allerliebste Elfen-Angy * * *

So vielen herzlichen Dank, für deine sehr bedachten (aufunserepersonzugeschnittene) Neujahrswünsche!!!

Beim lesen deiner Wünsche bekam ich gleich das Gefühl, als ob sie sich alle erfüllen werden. Ich meine, dein herzlich-liebes Wohlwollen und dein außerordentlich-lieber Zuspruch, lässt einen nur GUT fühlen und auf das neue Jahr optimistisch zu gehen...!

Ja, die "ausgeliehene" Weisheit passt ganz vortrefflich zu dem Motiv deines mitgebrachten Bildes -darin bist du ja auch ganz allgemein längst Meisterin, liebe Angy: *Um die ECKEn denken, oder auch verborgene Zusammenhänge erkennen und sie dann exemplarisch in Form von Bildern aufzudecken*. Das weist übrigens auf einen hohen EQ hin, denn nur mit dem Herzen fühlt oder sieht man so gut durch Mauern und offenbaren sich einem tiefste Geheimnisse...!

Und auch ganz klar, dass dir auch der WahnSinn im Alltag nicht verborgen bleibt, so weise Angy. Ich bin mir ganz sicher, dass -weil du ihn erKENNST- du dich in seinem IrrSinn locker zurechtfindest und mit IHM umzugehen weißt. Um sich nicht von IHM anstecken zu lassen, bedarf es nur eines klaren Blickes, der dir -wie bereits schon von mir (anders) gesagt- längst zu eigen IST!
Dennoch ist es mir lieber, dass du zur Abwechslung auch einmal entspannt deinen Alltag erLEBEN kannst und dich nicht mit den UNachtsamkeiten anderer herum plagen, bzw. sie auflösen, bereinigen, oder hinnehmen musst.

So wünsche ich dir in diesem Jahr wenigstens ein paar GLEICHgeSINNte mehr, die dir zur Seite stehen, so allerliebste Angy, damit du nicht wieder alleine *Doppel-Schichten* schieben musst!

Aber auch Gottes Segen -und (privates) Glück und Gesundheit mögen stets deine eifrigen Begleiter sein, so ganz allerliebste Angy...!

Ich danke dir jetzt auch für deinen Besuch und deine so wohltuende FREUNDlichkeit, die du uns auf ganz ergreifende Weise mal wieder entgegen bringst. Auch ich werde dich sehr sehr gerne besuchen kommen, so liebe Angy. An deinem Zimmer werde ich auch wieder sehr gerne *arbeiten*, bzw. diesen weiter ausbauen -was leider bis dahin noch ein Weilchen dauern wird. Ich werde dir dann aber darüber Bescheid geben -so viel steht jetzt schon mal fest!


Bis aber vorher schon, wieder bei dir,

sei ganz allerliebst von Bernd und mir gegrüßt und ans Herz gedrückt, so liebe Angy,

ewig,
dein Elfen-Freund Georg


 

Mandy (Homepage) hat am 02.01.2016 13:33:16 geschrieben :

GlG.
Hallo lieber Georg.Ich möchte mich ganz herzlich
für Deine lieben Gästebucheinträge
und Deine Freundschaft in vergangenen Jahr bedanken. Ich hoffe, dass unser
Kontakt im diesen Jahr weiter bestehen bleibt.
 
Kommentar: Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch beiden,

so liebe Award-Freundin Mandy,

vielen lieben Dank, für deinen *romantischen* Neujahrsgruß!

Ja, auch in diesem Jahr werden wir unsere Freundschaft, mit gegenseitigen Gästebuchbesuchen weiter fortsetzen. Ich möchte mich auch bei dir für deine treuen Besuche und die immer mega-schönen Grußkarten ganz herzlich bedanken, liebe Mandy. Sie wirken immer so verspielt und ganz allerliebst -so wie auch der Seelengrund in dir...!

Ich wünsche dir, dass du auch in diesem Jahr so viele harmonische Stunden mit deinem Gatten erleben kannst, liebe Mandy; ich finde es echt toll, dass ihr beiden euch so gut versteht. Aber auch noch viel weiteres Glück wünsche ich dir und auch beste Gesundheit!

Allerliebste Grüße an dich und liebe Streichler auch an Duckske von mir,

bis bald wieder,

dein Award-Freund Georg

Birgit (Homepage) hat am 31.12.2015 16:10:51 geschrieben :

guten Rutsch ins Neue Jahr !
Hallo meine lieben Rosen- Freunde Georg und Bernd,

ich hab Euch ja das meiste schon per Mail geschrieben,  aber gern möchte ich noch ein letztes Mal in diesem Jahr, Euch einen lieben Gruß ins Gästebuch schreiben. 

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr und mögen all Eure Wünsche in Erfüllung gehen, vor allem aber wünsche ich Euch viiiiiiiel Gesundheit !

Möge unsere Rosenfreundschaft auch im Jahr 2016 in voller Pracht erblühn !   

Ganz viele liebe Grüße, Knuddels und Knutscher,
von Eurer Rosenfreundin Birgit
...... und ein megadickes Schlabberbussi von Charly

(der, wenn er so weiter macht, zum Nudel- Pudel wird  )





 
 
Kommentar: Hallo, so-so liebe

* * * Rosenfreundin Birgit * * *

Danke, dass du uns zum Jahresende noch einmal einen so lieben Eintrag hinterlassen hast!

Ja, wir sind gut ins neue Jahr gerutscht, zwar ganz bescheiden, aber glücklich...!

Danke auch, für die lieben Wünsche. Ja, Gesundheit ist für uns alle wirklich sehr wichtig - sonst könnten wir unseren Alltag nämlich nicht mehr wie gewohnt bewerkstelligen und die Lebensqualität wäre dann auch erheblich eingeschränkt (je nachdem, woran man erkrankt ist). Vor allen Dingen aber auch, wenn man auf die Hilfe anderer angewiesen wäre. Sich jedoch mit seiner Krankheit auszusöhnen, kann ein Weg sein, unseren Alltag zu erleichtern und die Lebensqualität wieder zu steigern. Dies wäre jetzt aber ein anderes Thema...
Jedenfalls wünsche ich dir auch viel Gesundheit in diesem Jahr -im Inneren, wie im Äußeren, so liebe Birgit!

Und auch ganz ganz ganz vielen lieben Dank, für deine so-so allerliebsten und *zuckersüßen* E-mails. Am liebsten hätte ich sie dir gerne sofort beantwortet, so liebe Birgit. Mal sehen, wann ich dazu kommen werde, ich hoffe, dass es bis dahin nicht allzu lange dauern wird. Jedenfalls knutsch ich dich jetzt mal allein schon dafür...!

Ja, klar, wird unsere Rosenfreundschaft auch in diesem Jahr weiter blühen, so allerliebste Birgit. Schließlich tränken wir sie ja regelmäßig und halten sie auch gegenseitig *unseren Sonnen* hin! Aber auch, dass wir ihren lieblichen Duft und ihre magische Schönheit gegenseitig genießen, entgeht unseren Rosen nicht -es bringt sie nämlich zum lächeln und lässt sie dadurch erstarken und hält sie deshalb auch gesund...!

Ich wünsche dir, dass dir der knuffige Charly in diesem Jahr nicht allzu viel Kummer bereitet, so liebe Birgit. Vor allem aber, dass er nicht so oft leiden muss. Ich glaube aber, dass ihm deine Liebe zu ihm sehr wohl tut -trotz so mancher Einschränkungn, die er altersbedingt immer wieder hinnehmen muss...!
So knuddel ich ihn mal jetzt und wenn er Lust hat, Kasper ich mit ihm auch ein bisschen herum!

Dich knuddelknutschundgrüße ich jetzt auch, meine so liebe Birgit und wünsche dir noch einen fühlbar wohligen Sonntag. Beizeiten hörst du aber auch wieder etwas von mir. Bis dahin wünsche ich dir auch eine ganz schöne Zeit, mit vielen Basteleien, bzw. auch Aufträgen undwassonstnochdasdirspassmacht...!

Bis bald also wieder,

mit viel Rosendünger für dich,

dein Rosenfreund Georg

Ingrid (Homepage) hat am 30.12.2015 14:11:22 geschrieben :

Neues Jahr
Hallo, eine Seite die mir gut gefällt.
Ich werde sie mal bei mir speichern.
Liebe Grüße Ingrid

 
Kommentar: Hallo, liebe Ingrid,

vielen herzlichen Dank, für deinen Besuch, den Eintrag und die lieben Worte!

Ja, gerne sende ich dir *etwas* zurück -hab' ja nämlich genug davon...!

Ich habe gerade mal kurz deine Seite besucht und bin dabei auf deiner *Ingrids-Gedicht-Seite* gelandet. Diese habe ich mir auch gleich abgespeichert, weil es für mich dort etwas mehr zu entdecken gibt. Du schreibst sehr schöne Gedichte, die nicht aufgesetzt oder bemüht klingen, sondern wirklich *authentisch*! Ich werde bald wieder deine *repage-Seite* besuchen kommen und dir auf der *nPage-Seite* einen Gästebuchgruß (mit Bild) hinterlassen. Ich bin sogar geneigt deine repage-Seite bei uns zu verlinken, weil ich diese (vorerst) für besuchenswerter halte. Ich hoffe jetzt, dass meine Offenheit bei dir willkommen ist, liebe Ingrid. Ich mag dich und finde dein liebevolles Wesen sehr anrührend. Mich freut, dass wir uns hier begegnet sind und würde mich auch sehr darüber freuen, wenn wir dies auch in diesem Jahr weiterhin tun würden...!

Ich wünsche dir jetzt ein *zauberhaft-schönes* Jahr, voller Wunder, Gesundheit und Glück, liebe Ingrid.

Du hörst (und siehst) bald auch wieder etwas von mir,

bis dahin ganz liebe Grüße,

ein Freund aller (Natur-)Wesen,

Georg

Melli (Homepage) hat am 26.12.2015 23:09:13 geschrieben :

toll
Ich liebe solche Seite wo man sich ewig durchwühlen kann. Deine Seite ist wirklich toll
 
Kommentar: Danke, Melli!

Sophie (Homepage) hat am 26.12.2015 10:03:25 geschrieben :

Liebe Grüße

Hallo Du Lieber,
heute bin ich hier weil ich Dir ein wunderschönes Neues Jahr wünschen möchte. Gesundheit und viel Liebe und Glück.
Wir lesen uns,
LG aus Wien
Sophie


 
Kommentar: Hallo, liebe Sophie,

vielen Dank für deine Neujahrswünsche und die lustige Karte!

Auch dir wünsche ich ein schönes und gesundes Jahr. Aber auch viel Erfolg, Kraft und Unterstützung, bei deinen vielen (vorbildlichen) Engagements für die Tiere!

Gerne komme ich auch wieder bei dir vorbei; vorraussichtlich aber erst im nächsten Jahr...!

Sei lieb von mir gegrüßt,

Georg




 

Birgit (Homepage) hat am 25.12.2015 16:00:03 geschrieben :

liebe Weihnachtsgrüße
Lieber Georg und lieber Bernd,
ich wünsche Euch ein frohes und vor allem gesundes Weihnachtsfest und lasst es Euch so richtig gut gehen.
Wie ich in Deinem Kommentar lese hat der liebe Bernd Urlaub, och wie schön, da wünsche ich Euch natürlich viel Spaß bei all Euren gemeinsamen Unternehmungen und möge die Zeit mal nicht allzu schnell vergehen ! 

Charly ist noch bei uns und was soll ich sagen, der kleine Hallodri frisst, aber nur DAS nach was im grade der (Geschmacks-) Sinn steht. Wenn es nach ihm ginge, den ganzen Tag Würstchen mit Nudeln.   
Beim Spazierengehen genauso, wenn es eine Strecke ist, die er nicht so mag, dann trottet er im Schneckentempo hinter mir her. Biege ich dann ab und es ist eine Strecke die er super findet, was meint Ihr wie schnell er mich dann überholt.
Er ist so ein richtiger kleiner "Schauspieler", bloß das er bis jetzt noch nicht entdeckt wurde. 

Ich wünsche Euch wunderschöne Weihnachtsfeiertage und ein supertolles und erlebnisreiches Wochenende !

Ganz liebe Grüße, Knuddels und Knutscher
von Eurer Rosenfreundin Birgit
.... von die Ihr bald eine Mail bekommen werdet
und ein megadickes Schlabberbussi von Charly




 
 
Kommentar: Hallo, ihr beiden süßen und

* * *Allerliebsten Freunde, Birgit und Charly * * *

Ja, wir hatten die schönsten Weihnachten, die wir je erlebt hatten. Aber auch der Sonntag war sehr, sehr angenehm -konnten wir doch mal kurz verschnaufpausen!
Ich hoffe, die Weihnachtsfeiertage bei euch, waren aber mindestens genauso schön, so liebe Birgit...

Ich lese aus deinen Zeilen oben heraus, dass es dem so süßen Charly wieder bedeutend besser geht, was Bernd und mich *tierisch* freut. Auch habe ich den Eindruck, dass Charly deine *Hilfsbereitschaft* richtig *ausnutzt*, nach dem Motto: *Jetzt, da sie sich solche Sorgen um mich macht und *gewillt* ist, dass es mir bald wieder besser geht, kann ich ihr ja mal meine *speziellen* Wünsche alle mitteilen, die sie mir ja eh nicht ausschlagen kann...! Ja, insofern ist dein *gewiefter* Charly ja echt nicht *Ohne*! Dennoch finde ich es so viel lieber, als wenn es ihm tatsächlich immer noch schlecht gehen würde, so liebe Birgit, nicht wahr?!

Und Ja, die Urlaubszeit vergeht bei uns wie im Fluge, so allerliebste Birgit, du hast es wieder mal geahnt. Sie ist aber auch mit sehr schönen Dingen gefüllt, sodass wir uns an den Erinnerungen eine Zeit lang laben können!

Ja, und auf deine so-so liebe Post freuen wir uns auch wieder, so liebe Birgit. Übrigens bin ich mit meinen Voice-Mails an dich, noch nicht fertig. Jetzt habe ich mir aber erst mal unsere gemeinsame liebe Freundin Birgitta als Nächste vorgenommen, denn sie wartet nun auch schon seit Wochen auf einen *Fortsetzungs-Roman* von mir. Dankbarer Weise weiß ich aber von euch, dass ich mir damit Zeit lassen kann. Umso ausführlicher werden die Voice-Mails dann aber auch werden, wenn sie an der Reihe sind. Bis aber zunächst einmal wieder zu deiner Mail, so unbeschreiblich liebe Birgit..!

Ich grüßknuddelknutschunddrückedich jetzt ganz fest und knuddelschlabberbusserl auch noch den süßen und smarten Charly. Auch wünsche ich dir bis zu unserer nächsten Begegnung, sehr angenehme Tage und dem Charly gute baldige Besserung!

Danke für deinen so lieben Besuch, liebe Rosenfreundin Birgit, und auch für die lustige und mega-hübsche Weihnachtskarte,

bis bald aber auch wieder mal in deinem Gästebuch,

dein Rosenfreund Georg

Melody (Homepage) hat am 24.12.2015 12:56:54 geschrieben :

auf dem Weg
...meine Gitta hat mir erzählt,
dass Weihnachten auch Tiere
ganz wichtig sind....
das ist super,
so bringe ich euch
liebe Grüße
auf dem Weg zur Krippe,

eure

Melody


 
Kommentar: Hallo, allerliebste Franziskus-Freundin Melody,

danke, dass auch du uns zum Weihnachtsfest besuchen kommst!

Ich hoffe, dass dir das Fest auch sehr gut gefallen hat. Ich nehme jetzt ganz stark an, dass du bei den Präsenten mitbedacht worden bist, nicht wahr? Ich glaube, dass du als Weihnachtsgeschenk keinen Hundeknochen bekommen hast, denn diesen gibt's doch meist zu deinem Geburtstag, oder? Ich vermute, dass du dieses Mal eine schöne Hundedecke von deiner so lieben Gitta geschenkt bekommen hast -denn zu Weihnachten soll es auch für dich etwas besonderes geben...!

Und ja, Tiere sind an Weihnachten unerlässlich. Schließlich waren es damals bei der Geburt Christi die Tiere gewesen, die das Chistuskind vor der eisigen Kälte draußen geschützt haben. Sie haben den Stall ganz schön warm gehalten und damit auch den Stall so richtig gemütlich gemacht...!

Auch du und deine Geschwister, so liebe Melody, seid vom Himmel her alle gesegnet, denn ihr dient uns Menschen ja auf jegliche Art und Weise. Ohne z.B. die Freundschaft deiner Artgenossen zu uns Menschen, wäre die Welt doch nur halb so schön und doppelt so beschwerlich. Der *Dienst* ist übrigens das Höchste, das wir Lebewesen füreinander tun können, denn es ist ein Werk, das Gott löblich, süß und wohlgefällig ist!
So möchte ich, dass du um diesen Segen weißt, liebe Melody, das du nämlich auch von Gott geliebt bist. Ich wünsche dir deshalb nur Gottes weiteren Schutz, denn diesen bedürfen wir ja alle täglich. Es gibt ja z.B. Menschen, die noch keine Ahnung von ihrem *Gesegnet sein* haben, und ihn deshalb auch bei anderen nicht erkennen und ihnen deshalb weh tun...


Bleib also behütet und gesund,

danke nochmal für deinen lieben Besuch,

allerliebste Grüße und Knuddler noch an dich,

und auch allerliebste Grüße an unsere beider Katzengeschwister,

dein Franziskusfreund Georg






 

Birgitta (Homepage) hat am 24.12.2015 12:54:07 geschrieben :

auf dem Weg zur Krippe
*Das Volk,
das im Dunkeln lebt,
sieht ein helles Licht;
über denen,
die im Land der Finsternis wohnen,
strahlt ein Licht auf...*
(aus Jesaja 9)


Auf dem Weg zur Krippe
mache ich Halt
bei "elves castle"
und bringe euch,
meine lieben Freunde Georg und Bernd,
frohe und gesegnete Grüße vorbei.

In der Christnacht habe ich wieder
liturgischen Dienst in der Christmette,
worauf ich mich schon freue.


*Und plötzlich war bei den Engeln
ein großes himmlisches Heer,
das Gott lobte und sprach:
Verherrlicht ist Gott in der Höhe,
und auf Erden ist Friede
bei den Menschen seiner Gnade.*
(aus Lukas 2)


Seid weihnachtich gegrüßt,

eure Birgitta



 
 
Kommentar: Gelobt, der da kommt im Namen des Herrn...


Auch dir ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest

* * * Allerliebste Schwester Birgitta * * *


Heute wollte auch ich zu dir kommen, da warst du aber schneller! Ich denke ja viel an dich -und besonders jetzt an den Feiertagen. Es ist so schön zu wissen, dss du in diesen Tagen mit *Christlichen Dingen* sprichwörtlich umgeben bist! Du tauchst dort hinein, was du dein Zuhause nennst und feierst den *Grund des Lebens* gemeinsam mit deinen Brüdern und Schwestern. Dies gibt einen kleinen Vorgeschmack auf dass, was einmal endgültig sein wird, nämlich, das wir alle einmal mit unserem geliebten Herrn Jesus Christus an einem Tisch sitzen, und mit ihm gemeinsam das (ewige) Lichtfest feiern werden!

So wünsche ich dir und allen die bei dir sind, ein sehr frohes, friedliches und fühlbar gesegnetes Weihnachtsfest, so-so allerliebste Birgitta. Möge die Freude, die du gerade an diesen Tagen tief spürst, niemals mehr versiegen...!

Sei jetzt aufs allerherzlichste gegrüßt und umarmt,

bis recht bald wieder,

dein Bruder und Freund in Christi Namen,
Georg (mit liebsten Grüßen auch von deinem Bruder Bernd)


 

Sabrina (Homepage) hat am 24.12.2015 09:33:45 geschrieben :

Weihnachten
 
Kommentar: Allerliebste *Engel-Sabrina*, süße Fellnasen,

vielen Dank, für den Weihnachtlichen Segenswunsch -aber auch dafür, dass du *perönlich* vorbei gekommen bist! Du bist ja *Bild-hübsch* und sehr sympathisch -wie ein Engel...!

So glaube ich jetzt, dass du auch ein sehr schönes Weihnachtsfest haben wirst, denn Gottes Engel wollen ganz sicher bei dir sein, um mit dir gemeinsam das Fest der Liebe zu feiern -denn gleich und gleich gesellt sich gern...!

Auch dir noch ein ebenso frohes und gesegnetes Fest, liebe Sabrina,

ich komme schon morgen auch zu dir,

allerliebste Grüße,

dein *Engel-Freund* Georg

Stachel26 (Homepage) hat am 23.12.2015 23:44:23 geschrieben :

Wochenteiler
Grüß dich Georg,

Ich möcht’ in den Himmel schauen,
eine kleine Wolke bauen,
auch im Chor der Engel singen
wo die schönsten Stimmen klingen.
Möcht’ die Welt von oben seh’n.
Lieber Gott, kannst Du’s versteh’n?
Grade jetzt zur Weihnachtszeit
wär’ ich gern dazu bereit!



Ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

Viele Grüße aus Leipzig
von Holger
 
Kommentar: Hallo, lieber Poesiefreund Holger,

lieb von dir, dass du uns besuchen kommst, und uns deinen sehr schönen und spirituellen Weihnachtswunsch bescherst!

Ja genau, Holger, ich stelle mich gleich neben dir mit auf die Wolke, um das Weihnachtsgeschehen um den Erdball zu betrachten -ein sehr sehr schöner Gedanke von dir. Wir Menschen erinnern uns an Weihnachten nämlich gerne daran, worauf es im Leben ankommt, und das wollen wir gemeinsam alle immer so richtig prächtig feiern...!

Auch dir und deinen Lieben, ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest. Möge das Fest euch allen eure Hoffnung stärken, dass mit Christi Liebe, ein weltweites friedliches Miteinander (immer) möglich ist!

Hab Dank, für den lieben Besuch,

bis bald wieder bei dir,

liebe Grüße.
Georg

Elfen-ANGY (Homepage) hat am 23.12.2015 14:22:44 geschrieben :

EIN SCHRITT...
Lieber GEORG! Lieber BERND!

LAAANGE...vielleicht EINE EWIGKEIT...
war ich nicht mehr GAST BEI EUCH,
obwohl ~ IHR ~ MICH ~
IMMER WILLKOMMEN geheißen habt...
nun habe ich auch die Zeilen auf meiner Seite gelesen,
zu denen ich jetzt erstmal nichts schreiben möchte =
denn wenn ich ehrlich bin,
habe ich sie eher NUR mit meinen Augen 'DURCHFLOGEN',
weil ich eigentlich nicht damit 'gerechnet' habe
und mir jetzt einfach die ZEIT/die innere RUHE fehlt...
Der eigentliche Grund indes,warum ich nun hier BIN***IST:
Ich wollte BERND mal DANKEn,
für das tägliche ANSELM GRÜN - Zitat,
woraus ich nun aus/mit einem davon
ein Bild verarbeitet habe,
welches ICH ~ EUCH GERNE ~ zukommen lassen möchte...




Ebenso war ein weiterer Anlass DIESER = LIEB'LÄCHEL
ICH WÜNSCHE EUCH...und ALL' EUREN LIEBEN...
*** EIN GESEGNETES WEIHNACHTSFEST ***

Mit ganz ganz LIEBEn GRÜSSEn ~ (Eure) die ELFEN'ANGY


 
Kommentar: Hallo mal wieder,

* * * Unsere zum Schreien-liebe Elfen-Angy * * *

Wie mega-toll, dass du uns zum Weihnachtsfest, so-so liebe Grüße bringst -ich bin vor Freude ganz außer mir, so liebe Angy...

Ja, ich glaube ich kann gut nachvollziehen, warum du meine Zeilen in deinem Zimmer nur *durch-flogen* hast. Ich habe jedenfalls den Eindruck, dass du die ESSENZ meiner dortigen Gedanken irgendwie dennoch ganz vernommen hast - auch wenn du zur Zeit mit wichtigeren Dingen beschäftigt bist, die Vorrang haben und denen du augenblicklich auch mehr Priorität in deinem Leben setzt, nicht wahr?!

Ich spüre aber auch deine Symathien für uns, die durch all' deine Worte hindurchscheinen, liebe Angy -das freut mich/uns ungemein. Ja -du bist und bleibst uns stets willkommen, schließlich hat du einen Grund-gütigen Geist in dir, so liebe Angy, der sich mir gleich bei unserem 1. *Treffen* kundgetan hat!

Ich finde es richtig toll, bzw. sehr achtsam von dir, dass du spürst, das es jetzt andere, bzw. wichtigere Angelegenheiten in deinem Leben gibt, die deine ganze Aufmerksamkeit bedürfen. Ich finde es jetzt auch gerade so super von dir, dass du für einen Augenblick eine *Konflikt-Bewältigungspause* einlegen kannst, um uns deine lieben Grüße, aber auch deinen Dank an den lieben Bernd mitzuteilen -dass finde ich ganz großartig von dir!

Deine mitgebrachten Zitat-Bilder finde ich mega-mega schön, so-so liebste Angy, wirklich ganz nach Bernds und meinem *Geschmack*. Du *musst* mir jetzt einfach gestatten, dass ich sie in deinem Zimmer ausstelle, denn nicht nur die Zitate finde ich ja so vortrefflich, sondern auch die so-so-schönen Motive möchte ich unseren Besuchern gleichermaßen *präsentieren*. Sie vermitteln auf ganz eindrucksvolle Weise, was eine aufrichtig-gelebte Gottesbeziehung ausmacht, bzw. was das Geheimnis des Weihnachtsfestes eigentlich ist und meint...

Bernd ist es übrigens die aller- allergrößte Freude, euch allen die Anselm-Grün-Zitate zukommen zu lassen. Er sagte jetzt eben (er sitzt neben mir) über deinen Eintrag und Dank folgendes, liebe Angy: *AAAAAAAAAAhhhhhhhhhh, super schön (sein Gesicht leuchtete dabei)!*

Ja, und auch mich freut es zudem noch, dass euch die Anselm-Grün-Zitate etwas von dem Geheimnis des Lebens mit Gott, mitzuteilen vermögen und euch (und uns) die *Natur Gottes und des Menschen* zu erschließen vermögen!


Unsere so-so allerliebste Elfen-Angy, vielleicht erspürst du augenblicklich meine Begeisterung, über deine so-so liebe Geste, uns zum Weihnachtsfest zu besuchen und uns auch noch deinen Segenswunsch zum Fest auszusprechen.
Auch Bernd und ich wünschen dir ein ebenfalls so gesegnetes Weihnachtsfest. Möge dir zudem, der Geist und die Kraft der Heiligen Nacht, dir tröstlichste Zuversicht schenken, dass alles in dir bereits heilig gemacht worden ist, durch die *in alles Heil verwandelnde Geburt Jesu Christi* in dir...!!!


Danke, so liebe Angy, für deinen erfreulichen Besuch und die Gaben.
Wenn du nichts dagegen hast, werde ich auch sehr gerne wieder mal zu dir kommen.

Bis dahin dir noch eine von Friede begleitete Zeit,

*guten Rutsch*,

allerliebste Grüße von deinen beiden Elfen-Freunden,

Georg und Bernd




 

Mandy (Homepage) hat am 23.12.2015 11:47:51 geschrieben :

GlG.
Hallöli lieber Georg.
 
Kommentar: Hallo so
*Liebe Award-Freundin Mandy*

VIelen Dank, für deinen *Bild-schönen* Gruß -einfach zauberhaft- eine wirklich tolle Weihnachtsstimmung bringst du uns da mit...!

Ich nehme an, dass ihr das Weihnachtsfest so richtig schön feiern werdet, nicht wahr?! Dann wünsche ich euch, dass es so wird, wie du es dir wünschst, so liebe Mandy!

Liebe Grüße an dich und auch an deinen lieben Ehemann. Den kleinen süßen Duckske, verwöhne ich auch noch mit ganz lieben Streichlern und Kraulern!

Bleibt alle gesund und wohlerhalten,

ein schönes Jahr 2016,

bis dann wieder,

dein Award-Freund Georg

Peter (Homepage) hat am 21.12.2015 13:15:26 geschrieben :

Weihnachtsgrüße
Hallo lieber Georg!

*D*A*N*K*E*  für die lieben Gästebucheinträge in diesem Jahr und die damit verbundenen schönen Bilder, welche ja jetzt in meinem neuen Gästebuch angezeigt und sichtbar gespeichert bleiben.

Ich wünsche Euch eine gesegnete Weihnachtszeit und eine frohes und gesundes Neues Jahr 2016.

Möge Euch der Herr auch im neuen Jahr immer spühren lassen das er Euch trägt und bewahrt. Denn man kann nicht tiefer fallen als in Gottes Hand



In diesem Sinne alles Liebe & Gute
Euer Bruder im Herrn - Peter -
 
Kommentar: Hallo,
* * * Lieber Bruder im Herrn, Peter * * *

Vielen, vielen Dank, für deinen her(z)lichen Besuch!

Ja, ich freue mich mit dir, lieber Peter, dass man dir nämlich jetzt auch zahllose Bilder in deinem Gästebuch hinterlassen kann. Es sind ja alle ganz individuelle Botschaften deiner Freunde an dich, die dich damit ja auch beschenken wollen!

Auch danke ich dir, für den sehr liebevollen und berührenden Wunsch an uns, lieber Peter. Er berührt mich deshalb so sehr, weil ich weiß, dass ihn jemand ausspricht, der weiß wovon er da redet, denn er hat es ja selbst leibhaftig auch so erfahren!

Ich wünsche dir, dass du viele Besucher auf deiner erhellenden Homepage (auch von unserer Seite) erhältst. Ich habe neulich wieder bei dir vieles erbauliches gelesen. Mir gefallen alle Gedanken, die auf deiner HP zu finden sind, weiser Peter. Ein *Gedanke* finde ich aber auch besonders lesenswert, nämlich den, über die *Zwillinge*. Was für eine anschauliche Metapher für alle Menschen, die (noch) nicht an Gott glauben...!!!

Auch wünsche ich dir und deiner Familie, ein frohes und ebenso segensreiches Weihnachtsfest. Möge euch eure Freude an der Liebe stets Kraft geben, da zu hoffen, wo so manche Lebensumstände vielleicht schwer und unüberwindbar erscheinen, lieber Peter. Behütet sein heißt auch für mich, dass man z.B. in einem Sturm nicht verloren geht, weil man von einer starken Hand gehalten und getragen ist. Ja, du sagst es - man fällt nie tiefer als in Gottes Hand!

Desweiteren auch ein gesegnetes und gesundes Jahr 2016 für euch alle. Mögen sich eure Hoffnungen und Wünsche unter Gottes Segen alle erfüllen, lieber Peter und Familie!!!


Danke für deinen Besuch,

bis demnächst wieder bei dir,

allerliebste Grüße an dich,

dein Bruder in Christo,
Georg

pcinfo (Homepage) hat am 19.12.2015 15:00:00 geschrieben :

Zufälliger Besuch
Nette Idee, diese Seite! Bestimmt bekommt ihr (finanzielle) Unterstützumg von Microsoft für diese Seite, kann mir jedenfalls nicht vorstellen, das man aus freien Stücken so ein Thema in seine Homepage integriert. Die Ratschläge finde ich allesamt ok, doch bedenkt, was Ihr damit indirekt unterstützt: Vertraut Ihr tatsächlich einem Betriebssystem, bei welchem in der Grundeinstellung der Benutzer mit vollen administrativen Rechten im Internet surft? Wie eigentlich kommt ein Virus so problemlos und ohne Rückfrage des Systems selbst in die Systempartition? Und vertraut Ihr tatsächlich eure vertraulichen Daten diesem System an? Wenn schon Computerhilfe, dann sollte man wenigstens auch über Dualboot nachdenken!Windows - ein NSA Trojaner? - YouTube
 
Kommentar: Hallo lieber "Linux-PC-Info"

Vielen Dank für Deinen lieben Besuch und amüsanten Gästebucheintrag!  Deine Kritiken an Windows sind natürlich berechtigt, es stimmt, dass Microsoft leider nicht so seriös ist, wie Linux. Es stimmt auch, dass die Virengefahren unter Windows deutlich höher sind. Auch weiß ich, welche weitere Vorzüge Linux zu bieten hat, diese habe ich im Kapitel "Linux als Alternative zu Windows" schon beschrieben. Trotz allen Vorteilen von Linux, nutzen wir aber lieber Windows, weil viele unserer tollen Programme und Spiele, leider nicht unter Linux funktionieren. Und die Ersatzsoftware, welche Linux anbietet, reicht an die Qualität der Windows-Software, oft nicht heran.

Zum Thema "sicher Surfen", das ist auch unter Windows möglich, wenn man auf einige Dinge achtet. Sicherlich hast Du unser Kapitel "PC-Sicherheit" schon gesehen. Seit Windows Vista, surfen die Nutzer übrigens standardmäßig nicht mehr mit Administrator-Rechten, dank der UAC.

Und ja, Dualboot ist eine echt tolle Sache, das finden wir auch. Dazu haben wir ebenfalls schon ein ausführliches Kapitel, siehe: "Bootmanager einrichten". Und dank Linux, haben wir auch so einen praktischen USB Stick mit Ubuntu, welcher schon einige Male hilfreich gewesen ist, beruflich und privat.

Wir wissen also die Vorzüge von Linux durchaus zu schätzen, obwohl wir vorwiegend trotzdem Windows nutzen. Toll wäre es, wenn die Linux-Programmierer sich mal alle zusammen tun würden, um *EIN* Linux-Betriebssystem für *ALLE* Nutzer zu erstellen. (Statt hunderte verschiedene Systeme, wie es zurzeit leider der Fall ist.) Dann gäbe es sicherlich bald immer mehr Linux-Nutzer, und dadurch würde es sich auch immer mehr für Drittanbieter lohnen, Ihre Software Linux-Kompatibel zu programmieren. Und je mehr an Software für Linux dann verfügbar wäre, desto eher werden die Nutzer auf Linux umsteigen. Denn dass Linux 100% seriös und kostenfrei ist, dass ist ja ein echt guter Vorteil von Linux, im Vergleich zu Windows.

Jetzt wünsche ich Dir noch einen schönen Samstag!

Danke für Deine (vorwiegend) berechtigte Inspiration!

Liebe Grüße,

Bernd

PS: Glaube es oder nicht, aber die ganze Mühe der PC-Anleitungen ist für mich ein großes Vergnügen. Wenn aber eines Tages Microsoft mich bezahlen wollte, würde ich nicht "Nein" sagen.
 

Birgit (Homepage) hat am 19.12.2015 14:47:54 geschrieben :

liebe Grüße zum 4. Advent
Hallo meine lieben Rosenfreunde Georg u. Bernd,
zunächst möchte ich mich ganz herzlich bei Dir bedanken, mein lieber Georg, für Deine meeega liebe Voice- Mail, über die ich mich riiiiiiiiiesig gefreut habe !!!
Ich hoffe Euch geht es gut und Ihr habt nicht mehr ganz sooo viel "Stress".
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende und einen besinnlichen 4. Advent und habt weiterhin viel Spaß bei allem was Ihr Euch noch so vorgenommen habt. 

Viele liebe Grüße, Knuddels und Knutscher
von Eurer Rosenfreundin Birgit und ein
dickes Schlabberbussi von Charly




 
 
Kommentar: Hallo
* * * Allerliebste Rosenfreundin Birgit * * *

Erst mal danke ich dir, für den wunderhübschen Adventsgruß. Ich finde, er sieht mal wieder so richtig zum reinbeißen aus, aber dass kennst du ja bereits schon von mir!

Es freut mich mega, dass ich dir mit meiner Voice-Mail eine so große Freude bereiten konnte -wurde nämlich ja auch langsam wieder Zeit -wie ich finde...

Und Nein, so-so liebe Birgit, Bernd und ich haben keinen Stress -wir haben halt nur immer etwas zu tun, gehen aber dennoch alles sehr entspannt an.
Bernd hat jetzt wieder 14 Tage Urlaub, und so beschäftigen wir uns auch noch gemeinsam mit den Dingen, für die wir sonst kaum Zeit finden!

Ach ja, ich hoffe, dass es dem Charly wieder besser geht. Knuddel ihn mal wieder von uns, Ja?!

Auch hoffe ich, dass ihr die nächsten Tage auch ganz entspannt angehen- und es euch auch so ganz gemütlich machen könnt. Teilt und genießt ebenfalls gemeinsam die freie Zeit von deinem Schatz und freut euch einander...!

Sobald ich kann, werde auch ich übrigens wieder in euer Gästebuch flitzen, um Grüße da zu lassen -wird ja langsam auch dafür wieder mal Zeit, nicht wahr?!


Bis also herzlich bald wieder,

allerliebste Knuddelknutschdrücker,

von deinem Rosenfreund Georg (und selbstverständlich auch allerliebste Grüße, von deinem Rosenfreund Bernd, der gerade neben mir sitzt)


 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >

 








Monatssong für Oktober 2021:

Jennifer Lopez - Play



Quelle: Youtube


nach oben